Georg Kreisler Forum
Georg Kreisler Forum

Kontakt: Bastian Kopp

Hölle auf Erden

Guntram · 1 · 2449

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Guntram

  • Mitglied
    • Beiträge: 1458
    • Bluntschlis: 0
Ich habe Scans aus einem Programm-/Liederheft mit dem Titel [ch8222]Offenbach á la Carte[ch8220] bekommen. Darin sind Lieder von Jaques Offenbach zu einem Liederabend zusammengestellt. Unter anderem sind auch 3 Lieder drin aus der Operette [ch8222]Hölle auf Erden[ch8220] die von GK stammt.

Das hat naürlich zur Folge, das ich versucht habe mich näher mit dem Stück zu befassen. Die Infos aus dem Internet sind sehr dürftig.

Hans Haug hat so wie ich es verstehe relativ unbekannte Stücke von Offenbach herausgesucht und auch noch einiges selbst dazukomponiert. GK hat den Text dazu geschrieben.

Jetzt interessiert mich am meisten wie heißen die Lieder von Offenbach im Orginal und stammen sie aus größeren Werken von Offenbach oder sind es einzelne Lieder die Offenbach ursprünglich als Einzelstücke komponiert hat.

Hat sich schon mal einer von euch mit Offenbach, vielleicht auch mit der Kreisler Operette, beschäftigt? Ich kann die Scans zur Verfügung stellen, wenn einer die Noten sehen will. Ich habe jeweils die erste Seite der Noten aus dem Notenheft. Vielleicht kommt jemanden etwas bekannt vor wenn er die Noten sieht bzw. spielt.

Die Lieder heißen übrigens:

Lied des Ernesto
Marys Lied
Ein Café in der Näh
« Letzte Änderung: 18. März 2007, 18:39:39 von guntram »
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac