Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Fernseh-, Radio-Termine  (Gelesen 48678 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Fernseh-, Radio-Termine
« am: 13. September 2004, 21:45:53 »
Verdammt verdammt verdammt! Andauernd passiert es dass ein paar Leute aus dem Forum irgendwas Kreisler/Interpreten/Kabarett/etc.etc. in fernsehen/ Radio bemerken. Leider kann dann immer nur eine sehr beschränkte Anzahl an Leuten aktiv mitdisskutieren, was ich besonders schade finde, bietet sich doch gerade hier eine Möglichkeit, Kreisler-bezogen zu posten.

Deswegen, die IDEE, ganz simpel:

Wenn jemand was interessantes sieht - hier reinschreiben!
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2005, 21:27:53 von Stroganoff »
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #1 am: 13. September 2004, 22:10:33 »
wieso? hamma schon wieder was versäumt? Bei mir steigen jedenfalls seit gestern die CD verkäufe über's Netz wieder an - irgendwas muss gelaufen sein...

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #2 am: 14. September 2004, 06:37:53 »
Sandra ;D
Guck doch mal auf deiner Homepage nach, was am 9. September um 14.45 Uhr lief. ;D Danach warst du ja in Wien, also kriegst du jetzt erst mit, dass deshalb die CD-Verkäufe steigen. ;-)
In dem Beitrag ging es zwar "nur" um die Lieder CD und das OMQ, aber jetzt haben die Leute sogar noch die dritte CD entdeckt, die nicht erwähnt wurde. Host mi? ;D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #3 am: 14. September 2004, 10:29:48 »
zets reit. habickvajessen.

das kann man in der schweiz auch hören?? lässig.
hast du's gehört? Wie war's denn? ich war ja nicht dabei - jedenfalls nicht bewusst - vielleicht hat er von woanders o-töne von mir?
« Letzte Änderung: 14. September 2004, 10:31:24 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #4 am: 14. September 2004, 15:36:43 »
Klar hab ich's gehört - hab's dir ja auch aufgenommen und dir geschrieben, dass ich's dir aufgenommen habe. ;D
Sandra, du vergisst echt ALLE, aber wirklich ALLE unwesentlichen Sachen. ;D Hast ja recht: Was vorbei ist, braucht man nicht mehr behalten, und was man schon mal erzählt hat, kann man auch noch fünfmal erzählen, also braucht man das AUCH NICHT behalten. ;D ;D ;D Zugegeben, es amüsiert mich.
Da drinn war kein einziger O-Ton. Hätt' ich das gewusst..., wir hätten ihm doch welche schicken können. ;D Er hat - wie ich finde - gut kommentiert und Liedr vom OMQ und aus der "Lieder" CD gespielt. Die neue CD kannte er wohl noch nicht.
Ich erzähl' dir das aber auch gerne nochmal. ;D
In der Schweiz kann man das entweder im Internet hören oder vielleicht über Mittelwelle oder Kurzwelle? Keine Ahnung!
« Letzte Änderung: 14. September 2004, 15:39:48 von Andrea »
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #5 am: 14. September 2004, 16:30:33 »
Quote (selected)
Sandra, du vergisst echt ALLE, aber wirklich ALLE unwesentlichen Sachen.

Wenn's nur so wäre! ich vergesse auch Wesentliches:
Ich vergesse ALLES. Ausser Texten. Da merk ich mir auch die blödesten.
Zum beispiel:
ein Nilpferd sass am Meeresstrand
rieb sich das Maul mit weissem Sand
oh, möchte stets Dein Herz so rein
wie dieses Nilpferds Schnauze sein.

Das hab ich in der Volksschule gelernt - und kann's noch immer. Alle 5 Wiegenlieder von Brecht. Drei mal gesungen, vor ca 8 jahren. Kann sie noch immer.
Jetzt in D-dorf werde ich Lieder singen, die ich als Kind nachgesungen habe - ich muss zwar lernen, sie zu interpretieren - aber den Text kann ich noch immer.
     Aber ich wache morgens auf, schaue in den Spiegel und denk mir: Ich weiss zwar deinen namen nicht, aber ich wasch Dich trotzdem mal. ;)
Und ja, ich nerve meine gesamte Umgebung, weil ich alles 8 mal erzählen kann - zT sogar mit den nämlichen Worten....
ich finde das schon peinlich.
« Letzte Änderung: 14. September 2004, 16:33:01 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #6 am: 14. September 2004, 16:41:04 »
Die Texte aus der Kindheit kann ich auch noch alle. Aber neue Texte merke ich mir nicht mehr so schnell wie früher. Nur: Wenn ich sie kann, vergesse ich sie auch nur selten.
anders ist das mit englischen Texten. Die merke ich mir nicht, weil ich die Sprache nicht so gut kann.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #7 am: 03. März 2005, 23:05:30 »
Für alle die es vielleicht interessiert:

Montagsabends kommt im Fernsehen auf N3 eine live Wirtschaftssendung mit dem Titel "Markt". Am kommenden Montag 07.03.05 20.15 Uhr bringen sie als dritten Beitrag "Mobbing am Arbeitsplatz" und haben mich als Interviewpartnerin zu dem Thema eingeladen. Es wird um die Frage gehen, ob Mobbing zugenommen hat und wenn ja warum, und was man aus Expertensicht dagegen tun kann.

Singen werd' ich übrigens nichts, ist diesmal die andere Baustelle aus meinem Leben  ;)

Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #8 am: 05. März 2005, 01:20:07 »
Und wen's interessiert: am 14. ist im pantheon in Bonn eine Show, wo Roger und ich auch ein paar <LIedln singen, und das wird  wie ich höre live im Radio übertragen (Ich glaube WDR 4 oder 5) und am Tag darafu wird's auch im Fernsehn gezeigt, Kabarettfest im Pantheon heisst es glaube ich...

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #9 am: 05. März 2005, 01:38:51 »
Wer nimmt's auf? Ich sitze dann ja im Publikum und kann nicht gleichzeitig...
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #10 am: 05. März 2005, 10:04:27 »
öh...das Fernsehen  nimmt's auf. Und sendets am nächsten Tag. Und angeblich wird's dann noch x mal wiederholt,...


Ausserdem: wenn du's doch eh siehst, was brauchst Du's aufnehmen?
« Letzte Änderung: 05. März 2005, 10:05:06 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #11 am: 05. März 2005, 14:20:39 »
Aus dem Radio würde ich's gern aufgenommen wissen, weil die vielleicht länger übertragen als das Fernsehen. Ich bin eh zu doof, ausm Fernseheen aufzunehmen. Ich hab 'nen neuen Videorecorder seit 'nem Jahr und mich noch nicht damit auseinandergesetzt. Hätten wir eine schöne Dighitalaufnahme aus dem Radio, könntet Ihr das z.B. als kleine Live-CD anbieten - nur so eine Idee. - Aber du hast schon recht, man muss nicht immer alles festhalten.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #12 am: 15. März 2005, 20:09:15 »
Sandra hat gestern im Pantheon in Bonn auf dem WDR-Kabarettfest gespielt. Sie war wirklich großartig vor allem mit den Nummern von Roger Stein und ihr (Söldner der Gegenwart, Zeit-Song und ein neues Stück, das von Menschen handelt, die sich stets und überall über andere bereits ein Urteil gebildet haben). Fabian Lau hat vor ihr gespielt, ebenfalls ein exzellenter Künstler, der sehr gut Gitarre spielte und wirklich witzige und pointierte Texte brachte. Nach der Pause fand ich es eher mühsam. Eine Karabettistin aus München (Luise Kinseher) mit sehr hoher darstellerischer Fähigkeit aber leider sehr müden Texten und 2 Kabarettisten aus Hessen Hendrike von Sydow und Dieter Thomas), die 35 Minuten parallel in ungeheurer Lautstärke auf das Publikum einbrüllten.

Sandra, Roger und Jochen waren ein echtes highlight und Sandra sah toll aus (kleiner Insider  ;))

Wer es sehen/hören will:

WDR 5 Hörfunk: 26.03.05 16.05 - 18.00 Uhr
WDR Fernsehen: 26.03.05 21.45 h und 27.03.05 22.30 h (Sendung kommt in 2 Teilen!)


Ach und außerdem war es ganz toll, Euch wiederzusehen!
« Letzte Änderung: 15. März 2005, 20:16:34 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #13 am: 15. März 2005, 21:59:09 »
Und wer Dagmar, Basti und mich noch nicht gesehen hat, wir sitzen im Publikum. ;D
Es war ein sehr schöner Abend mit euch allen. Der zweite Teil war mir auch zu fad. Dadachte ich nur noch: Wird Zeit, dass wir essen gehen! und: Wären wir doch einfach gegangen. Aber das ging ja nicht, denn zum Schluss musste Sandra ja nochmal auf die Bühne.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #14 am: 16. März 2005, 02:13:44 »
Und jedesmal, wenn Dagmar reingeschnitten war, konnte man GENAU sehen, was sie von dem jeweiligen Vortragenden hielt. ;D

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #15 am: 21. März 2005, 20:41:10 »
Gestern auf BR-alpha

Um 20.15 - 21.00 kam ein Gespräch mit GK. Ich hab´s aufgenommen, konnte allerdings noch nicht reinschauen. Wenn ich es gesehen habe berichte ich drüber.
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Alexander

  • Mitglied
  • Beiträge: 633
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #16 am: 21. März 2005, 21:07:05 »
„Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage – sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein.“ (Nikolaus Harnoncourt)

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #17 am: 22. März 2005, 05:45:28 »
Der Link geht bei mir nicht auf. Hab's mit Realplayer und mit Windows Mediaplayer probiert. Macht nur so ein komisches Geräusch und sonst nix.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Alexander

  • Mitglied
  • Beiträge: 633
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #18 am: 22. März 2005, 10:49:25 »
Das ist kein akustischer Link. Auf dieser Seite wird Georg Kreisler vorgestellt, und man kann auch das Gespräch nachlesen.
„Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage – sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein.“ (Nikolaus Harnoncourt)

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #19 am: 22. März 2005, 11:18:08 »
Bei mir geht er aber trotzdem nicht auf. Ich kann da auch nix lesen.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Alexander

  • Mitglied
  • Beiträge: 633
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #20 am: 22. März 2005, 12:39:47 »
Ich sende Dir den Inhalt per Mail, abkopiert. Glaube aber Du kennst das schon.
„Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage – sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein.“ (Nikolaus Harnoncourt)

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #21 am: 23. März 2005, 08:42:56 »
Danke!
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #22 am: 24. Mai 2005, 23:20:46 »
Ich bin noch was schuldig,

es hat ewig gedauert, bis ich mir das Video von dem Interview ansehen konnte und dann habe ich den Treat nicht mehr gefunden. Peinlich :-[

Ich habe gesehen, man kann es über den Link zu BR-alpha nachlesen. deshalb in aller Kürze:

Sehr biografisch, Schwerpunkt, so fand ich, die Zeit in den USA

Sehr zahm, jeder wollte den anderen gut aussehen lassen. Ich kenn mich nicht aus, aber kann es sein, das GK wußte was er gefragt werden würde?

Da ich die Bücher von GK nicht kenne in denen er autobiografisches schreibt, schon interessant, da hier einiges ausgeführt wurde, was in den Internetbiografien in einem halben Satz abgehandelt wird.
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #23 am: 24. Mai 2005, 23:29:45 »
Quote (selected)
kann es sein, das GK wußte was er gefragt werden würde?


Ich glaube eher, er wird soooo oft das Gleiche gefragt, da hat er viel parat. Ich kenne jedenfalls diese Stehsätze alle schon.


Es kommt übrigens im Herbst eine autorisierte Biographie über ihn heraus, von einem gewissen http://www.michael-seufert.com/
« Letzte Änderung: 24. Mai 2005, 23:32:28 von sandra »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: FERNSEH-, RADIO-TERMINE
« Antwort #24 am: 30. September 2005, 12:58:48 »
Hab's gerade erfahren: heute ist GK im radio. Live. Und zwar zu hören auf http://.oe1.orf.at um 14°°

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Aktuelle Termine

Begonnen von Martin

Antworten: 10
Aufrufe: 3040
Letzter Beitrag 19. Juli 2003, 01:10:45
von freek
Kreisler im Radio

Begonnen von Georg

Antworten: 2
Aufrufe: 1793
Letzter Beitrag 02. Januar 2004, 16:47:52
von Maexl
Heute, Sa, 24.04., 15:05-15:30, SWR2 (Radio)

Begonnen von Dunkelblaue Dille

Antworten: 4
Aufrufe: 2234
Letzter Beitrag 25. April 2004, 21:43:28
von Choirgirl