Georg Kreisler Forum

Kontakt: zum Admin

Wie oft wird sich getroffen?

Gast · 54 · 15820

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

freek

  • Gast
Da ich noch nicht soo lange ein Kreisler fan bin, frage ich mich:Es muss ja einen Sinn haben, dass es eine extra Rubrik für Treffen gibt. Also: wie oft ist das so, und wo? Ich mein, wo kommt ihr alle her? Wenn die Treffen in Wien sein würden(oft in seinen Liedern besungen) wäre das für mich ein weiter weg(aus Bremen).

hoffe auf baldige aufklärung

mfg

freek


freek

  • Gast
Ich hoffe immer noch, dass mir jemand sagen kann, was ich oben gefragt habe [kein Bock alles zu wiederholen;-)]

freek


freek

  • Gast
Eigentlich haben wir ja jetzt eine Expertin unter uns, die mir meine Frage sicherlich beantworten könnte, oder Sandra??

Ich wäre dir/oder wem auch immer dankbar, wenn ich nur diese Frage beantwortet bekomme [es werden zwar immer neue Fragen kommen, aber für erstmal...]


freek


Offline Sandra

  • deaktiviert
    • Beiträge: 1
    • Bluntschlis: 0
 ??? ??? Wieso bin ich da Expertin? Ich bin viel kürzer in dem Forum als Du (Du hast ja schon über hundert Beiträge ;)) - ich denke, sowas muss man sich einfach ausmachen - ich kann mir aber vorstellen, dass das Schwierig wird - Du in Bremen, andere in Wien, wieder andere sonstwo...
Meines Wissens hat es jedenfalls noch keine "Treffen mit dem Star" in dem Sinn gegeben - aber ich bin auch nicht die Informierteste der Welt - aber wenn Du sowas möchstest - wieso initiierst Du nciht einfach eines?
Zum Beispiel mit kip records oder mit seinem Agenten, Axel Hegmann - einfach mal hinmailen, und vorschlagen, zB eine Unterschrifts-Stunde zu machen, mit dem neuesten Buch, und dazu alle Fans einladen....


freek

  • Gast
Also,

ich bin zwar früher ins Forum gekommen, aber da war noch nicht so viel los, und du hast auch nur ca.20 Beiträge weniger als ich.

Zu Kip records mailen?

Ich weiß nicht: Nehmen die minderjährige ernst???


freek


Offline Dunkelblaue Dille

  • Mitglied
    • Beiträge: 180
    • Bluntschlis: 0
Zitat
Ich weiß nicht: Nehmen die minderjährige ernst???



Glaubst Du wirklich, man könne Volljährige ernst nehmen, weil sie volljährig sind??

Ich glaube - naive Hoffnung meinerseits nicht ausgeschlossen - Du wirst bei vielen Menschen einfach genau so ernst genommen, wie Du sie (oder die Dinge, um die es geht) ernst nimmst.

Bei Axel Hegmann und den Machern von kip-records stehen die Chancen jedenfalls nicht schlecht, dass es funktioniert: Schreibe einfach, was Du möchtest, und wie Du Dir das vorstellst, mache Deine Vorschläge und - warte ab, was passiert :).

Das genau ist die "volljährige" (man könnte auch sagen: "erwachsene") Methode: Nach gutem Wissen und Gewissen handeln, damit auf andere zugehen und - abwarten, wie die anderen dann reagieren. Da gibt es kein Netz und keinen doppelten Boden - wenn Dich jemand für "minderjährig" nehmen will, wird er's tun. Ganz egal, wie alt Du bist.

Das Risiko, abgelehnt zu werden, ist im Leben inklusive, aber meist nicht gratis.

Soweit das Wort zum Sonntag ;D.

P.S.: Good luck!
« Letzte Änderung: 20. Juli 2003, 12:29:24 von Dunkelblaue_Dille »


Offline Sandra

  • deaktiviert
    • Beiträge: 1
    • Bluntschlis: 0
Zitat

Glaubst Du wirklich, man könne Volljährige ernst nehmen, weil sie volljährig sind??



Also, mich jedenfalls nicht  ;)

Dille hat absolut Recht! Was sollen die Minderwertigkeitskomplexe? Ein Fan ist ein Fan ist ein Fan. Und es ist doch keine schlechte Idee, ein Fan-Treffen zu initieren...


Offline Lanie

  • Mitglied
    • Beiträge: 187
    • Bluntschlis: 0
Die oder Das Treffen kann unter verschieden Gesichtspunkten stattfinden.

mh.. z.B: Wir singen und covern Kreisler.


Offline Nilepile

  • Mitglied
    • Beiträge: 225
    • Bluntschlis: 0
Es muss ja doch wohl eher "Minderjährigkeitskomplexe" heißen, oder???


Offline Stroganoff

  • Mitglied
    • Beiträge: 459
    • Bluntschlis: 0

Offline Dagmar

  • Mitglied
    • Beiträge: 1838
    • Bluntschlis: 0
Bist Du ein Herr, Nilepile? Ich nahm an, Du seist eine Dame  :o
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.


Offline Nilepile

  • Mitglied
    • Beiträge: 225
    • Bluntschlis: 0
Woraus Stroganoff schließt, dass ich ein Herr bin, bleibt mir ebenso rätselhaft wie Deine Annahme, ich sei eine Dame. Dabei bin ich doch schlicht und ergreifend nur ein
Nilepile.


Offline Stroganoff

  • Mitglied
    • Beiträge: 459
    • Bluntschlis: 0
Ich weiß, dass du Nils heisst. Folglich bist du ein Mann.

Noch Fragen?


Offline Nilepile

  • Mitglied
    • Beiträge: 225
    • Bluntschlis: 0
Klingt irgendwie überzeugend. Bleibt aber unter uns, gelle???


Offline Dunkelblaue Dille

  • Mitglied
    • Beiträge: 180
    • Bluntschlis: 0
Zitat
Ich weiß, dass du Nils heisst. Folglich bist du ein Mann.

Noch Fragen?

Nein, Euer Administratorenschaft, nur eine kleine Anmerkung:
Logik ist zwar ungemein praktisch, aber gleichzeitig schwer verfeindet mit Schirm, Charme und Wassermelonen.
« Letzte Änderung: 21. Mai 2004, 11:18:44 von Dunkelblaue_Dille »


Offline Nilepile

  • Mitglied
    • Beiträge: 225
    • Bluntschlis: 0
Ääähm, bleibt aber doch noch die Frage, wer das mit dem "Nils" verplappert hat, und wo? Und ist der Informant überhaupt glaubwürdig???


Offline Bastian

  • Administrator
    • Beiträge: 3402
    • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Ich denke, das könntest Du selbst gewesen sein. Ich weiß auch, dass Du Nils heißt. Folglich bist Du noch ein Mann.

Ausserdem weißt Du, dass ich Bastian heiße, folglich bin auch ich ein Mann.

Und Dille ist ein blaues Quadrat mit Zipfel und 2 D drin, folglich ist sie- nun ja...   ...hier!


Offline Stroganoff

  • Mitglied
    • Beiträge: 459
    • Bluntschlis: 0

Offline Dunkelblaue Dille

  • Mitglied
    • Beiträge: 180
    • Bluntschlis: 0
Für's Protokoll:

Die dunkelblaue Dille ist nicht nur grammatikalisch, nein...
Und dafür gibt es (bei tiefgreifenden Zweifeln) auch Augenzeugen...
Sogar hier aus dem Forum (wenn auch nicht gerade TK).

So. Fertig gesägt.


Offline Nilepile

  • Mitglied
    • Beiträge: 225
    • Bluntschlis: 0

Offline Stroganoff

  • Mitglied
    • Beiträge: 459
    • Bluntschlis: 0
Wenn man nicht dich selbst als Informant betrachtet, dann ist er, da nicht menschlich, es 100%ig.

Im nächsten Posting lös ich auf. :p
Oder willst du, Bastian?


Offline Stroganoff

  • Mitglied
    • Beiträge: 459
    • Bluntschlis: 0
Nein, stimmt eigentlich nicht. Nur DU bist der Informant, wenn ich's recht bedenke. Für wie glaubwürdig du dich hälst, weiß ich natürlich nicht. Ich kann das nicht einschätzen.


Offline Nilepile

  • Mitglied
    • Beiträge: 225
    • Bluntschlis: 0

Offline Stroganoff

  • Mitglied
    • Beiträge: 459
    • Bluntschlis: 0

Offline Nilepile

  • Mitglied
    • Beiträge: 225
    • Bluntschlis: 0
Donnerwetter, ich bin beeindruckt! Von Deinen Recherchekünsten, aber noch mehr natürlich von mir selbst: "Nilepile" findet man bei Google. Und dann auch noch gleich drei Mal. Ich bin berüüüühmt, jauchz!
Nilepile.


 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):
please repeat: nobot: