Kontakt: Bastian Kopp

Autor Thema: Wann gibts das nächste Kreisler-Treffen?  (Gelesen 6771 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline fan-nord

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
  • Bluntschlis: 0
Wann gibts das nächste Kreisler-Treffen?
« am: 29. Mai 2009, 02:56:37 »
Und wer hat Lust, das wieder in Berlin zu machen? :))))
Bitte um ein Stimmungsbild :)))

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Wann gibts das nächste Kreisler-Treffen?
« Antwort #1 am: 29. Mai 2009, 17:20:56 »
Ich hab inzwischen ja den Anschluss völlig verpasst, und seit langem gerade mal wieder ins Forum geschaut.
Ein Treffen in Berlin? Klar, wär ich gerne dabei.

Offline Katinka Koschka

  • Mitglied
  • Beiträge: 474
  • Bluntschlis: 0
  • Who puts 50 t of sh*t on the Foreign Office roof
Re: Wann gibts das nächste Kreisler-Treffen?
« Antwort #2 am: 29. August 2009, 15:07:15 »
Dieses Post ist zwar schon wieder ein viertel Jahr alt aber vielleicht sind ja doch noch mehr von der alten Garde da und da ich gesundheitlich allmählich auch wieder auf die Beine komme, wäre ich auch an einem Treffen interessiert... :)
Apripi -das heißt- apropos, Halli halli hallo

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3427
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Wann gibts das nächste Kreisler-Treffen?
« Antwort #3 am: 30. August 2009, 02:30:44 »
Was? Ihr Berliner habt noch kein Komitee zur Eröffnung der Debatte über die Planung der Vorbereitung eines Kreislertreffens gegründet??
[smiley=bath.gif]

Nennt mal Zeit, Ort und Hausnummer!
(Um den 20. Sept. bin ich da, allerdings geschäftlich unterwegs, muss ich gestehen. Habs im anderen Thread geschrieben, wird eng. Für den Vorabend könnte ich mich von den anderen evtl. abseilen und irgendwohin kommen.)

Offline Katinka Koschka

  • Mitglied
  • Beiträge: 474
  • Bluntschlis: 0
  • Who puts 50 t of sh*t on the Foreign Office roof
Re: Wann gibts das nächste Kreisler-Treffen?
« Antwort #4 am: 30. August 2009, 13:31:45 »
19.9. klingt nicht schlecht, da bin ich gerade von Bansin und dem RPWL-Konzert in Reichenbach/Vogtland zurück...
Was den Treffensort betrifft bin ich für Vorschläge offen, würde allerdings Köpenick oder Steglitz bevorzugen, da es von dort nicht weit zu meinen Eltern/nach Hause wäre...
Ist nur noch die Frage ob die anderen Interessenten noch rechtzeitig vorbeisurfen um mitzureden... :-/
Apripi -das heißt- apropos, Halli halli hallo

Offline Katinka Koschka

  • Mitglied
  • Beiträge: 474
  • Bluntschlis: 0
  • Who puts 50 t of sh*t on the Foreign Office roof
Re: Wann gibts das nächste Kreisler-Treffen?
« Antwort #5 am: 24. November 2009, 19:59:29 »
Neulich ist ja Andrea wieder bei Ernst in der Sprengelstr. aufgetreten, hatte aber leider keine Zeit hinzufahren und auch gesundheitlich ist es doch noch etwas suspekt im Moment. Habe zwar die H1N1-Impfung ohne Nebenwirkungen hinter mich gebracht aber vielleicht kann man im nächsten Frühling was andenken...wenn das Wetter wieder besser wird kann im Biergarten auch ein lungenkranker Nichtraucher wieder friedlich neben einem Raucher sitzen und mit ihm über Wandernieren und Raxrauhrakl fachsimpeln... :)
Und falls Nilepile nochmal vorbeistolpert...hätte immer noch (bzw. wieder) Lust auf gemeinsames Musikmachen, wenn's unser voller Terminkallender zuläßt... :o
Apripi -das heißt- apropos, Halli halli hallo

Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1043
  • Bluntschlis: 6
  • www.burkhard-ihme.de oder einfach googeln
Antw:Wann gibts das nächste Kreisler-Treffen?
« Antwort #6 am: 21. Januar 2021, 15:25:04 »
Die Pandemie hat uns schmerzlich gelehrt, künftige Treffen gleich im Netz zu veranstalten. Wie wäre es denn mit einem Zoom- (ohne Abo für mehr als drei Personen nur 40 Minuten lang, das müßte uns aber doch reichen) oder Jitsi-Meet-Treffen?
« Letzte Änderung: 22. Januar 2021, 07:15:43 von Burkhard Ihme »