Georg Kreisler Forum
Georg Kreisler Forum

Kontakt: Bastian Kopp

ORF III Montag 30.12.2013

Peter Silie · 8 · 2637

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter Silie

  • Mitglied
    • Beiträge: 270
    • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Heute ist auf ORF III offenbar ein Georg Kreisler Schwerpunkt. Unter "Dokumente" läuft "Georg Kreisler gibt es gar nicht" um 21:45 und um 00:30. Und schon zuvor den ganzen Tag über immer wieder 5-minütige "Kreislers musikalische Stolpersteine": 13:35 Der Bluntschli, 14:40 Dann geht's mir gut, 15:40 Bidlah Buh, 18:00 Meine Freiheit Deine Freiheit, 19:20 Barbara.
http://tv.orf.at/program/orf3/20131230/


Offline Anke

  • Mitglied
    • Beiträge: 378
    • Bluntschlis: 0

Offline Clas

  • Mitglied
    • Beiträge: 484
    • Bluntschlis: 0
Moin, moin,

aus rechtlichen Gründen nur in Österreich? Häh? Wie bitte? Jedenfalls darf ich das hier nicht sehen...

Gruß Clas
"Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...


Offline Anke

  • Mitglied
    • Beiträge: 378
    • Bluntschlis: 0

Offline Clas

  • Mitglied
    • Beiträge: 484
    • Bluntschlis: 0
Moin Anke,

nö, über das Netz habe ich das versucht, über Peters Link. Das aber ging nicht. Und nun ist es zu spät, und Georg Kreisler gibt es wirklich nicht...

Gruß Clas
"Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...


Offline Anke

  • Mitglied
    • Beiträge: 378
    • Bluntschlis: 0
Ja, schade. Es war eine informative Sendung.
Auch die Illustrationen der Lieder fand ich sehr hübsch gemacht.

(Ich weiß das schon, ich bin anscheinend fast die einzige in Deutschland, die ORF 3 sehen kann.  Worüber ich sehr glücklich bin.  :) )


Offline Peter Silie

  • Mitglied
    • Beiträge: 270
    • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!

Offline Clas

  • Mitglied
    • Beiträge: 484
    • Bluntschlis: 0
Moin Peter,

also, das Ding übersteigt meine Netzkompetenzen bei weitem. Das kann ich nicht. Schade.

Gruß Clas
"Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...