Georg Kreisler Forum

Kontakt: zum Admin

Konzert mit Georg Kreisler???

Marlene · 4 · 2670

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marlene

  • Mitglied
    • Beiträge: 28
    • Bluntschlis: 0
Folgende las ich gerade auf

http://www.hertener-allgemeine.de/6089.php?file_name=210_001_757982&newsline=lokal&catchline=oe/zb/ln&article_count=1&word_count=555&page_type=/6089.php&mode=detail


"Zwei weitere Leckerbissen präsentiert der Kulturkreis im November. Georg Kreisler sitzt am 21. November im Café Kleinkunst (Schulhof der Christoph-Stöver-Realschule) am Flügel."

Das ganze findet in Oer-Erkenschwick statt, wo und was dies auch immer sei. Ich wundere mich darüber, weil er doch eigentlich nicht mehr auftritt und irgendwo hier las ich auch, daß es ihm gar nicht so gut geht.

Etwas verwirrt grüßt in die Runde

Marlene
« Letzte Änderung: 25. September 2008, 14:21:27 von Marlene »


Offline michael

  • Mitglied
    • Beiträge: 224
    • Bluntschlis: 0
Oer-Erkenschwick ist in der Nähe von Recklinghausen (Ruhrgebiet, NRW, D, Europa, Terra).

War die Abschiedstourne dann doch keine Abschiedstourne....


urmel

  • Gast
Das nennt man nach guter alter Tradition eine Zeitungsente. Der Artikel der [highlight]Hertener Allgemeine[/highlight] ist mehrfach fehlerhaft. Oer-Erkenschwick würde in die Kabarettgeschichte eingehen und sich fortan nur noch [highlight]von[/highlight] schreiben, wenn dort Georg Kreisler im November höchstpersönlich am Klavier sitzen würde. In der Tat ist geplant im Cafe Kleinkunst an dem genannten Abend ein Programm mit Kreisler-Liedern zu präsentieren. Der ortsansässige Künstler trägt jedoch den Namen Ralf Rieder. Da er sich erstmals als Kreisler-Interpret  vorstellen wird, kann das eine Premiere der besonderen Art werden. Neugierige, die immer wieder auf der Suche nach was Neuem sind, bitte hingehen und möglichst hier berichten.  ;)


Offline Marlene

  • Mitglied
    • Beiträge: 28
    • Bluntschlis: 0
ACH SO ist das! Dank auch für die Aufklärung...
« Letzte Änderung: 27. September 2008, 22:10:43 von Marlene »


 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
4+3=: