Georg Kreisler Forum

Kontakt: zum Admin

GK bei Youtube und anderen

Guntram · 67 · 23200

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Guntram

  • Mitglied
    • Beiträge: 1458
    • Bluntschlis: 0
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac


Offline Franz08

  • Mitglied
    • Beiträge: 165
    • Bluntschlis: 0
Hallo Guntram,

eine etwas weniger asynchrone Fassung von "Schlagt Sie tot!" auf Youtube ist diese:
http://uk.youtube.com/watch?v=bmQbYP_VkCw
(Man beachte auch den Kommentar!)

Achtzig Kreisler-Lieder wurden aus Anlass des 80. Geburtstages bei Kidlane präsentiert:  
http://www.kidlane.de/georg-kreisler/hits.html

Liebe Grüße
Franz
Match as much as you can!


Offline Anke

  • Mitglied
    • Beiträge: 378
    • Bluntschlis: 0
Habe mir gerade das "Gelsenkirchen"-Lied wieder angehört - einfach wundervoll.

Genau so war Gelsenkirchen damals wirklich  :-[ - bin ganz in der Nähe gewesen. Inzwischen ist es wohl wesentlich grüner geworden.

Aber im Text verstehe ich auch immer, wie einer der Kommentierer, "In Bochum es gibt ooch Umsätze" anstatt Hochumsätze. Ist das gesichert, dass es Hochumsätze heißt?

Ansonsten: Allein schon seine unglaublich deutliche Aussprache auch bei höchster Geschwindigkeit berauscht mich immer wieder.  ;D Und die Texte, die klingend-männliche Stimme, die Melodien, das perlende, scheinbar sorg- und mühelose Klaverspiel ... *schwärm*


Offline Guntram

  • Mitglied
    • Beiträge: 1458
    • Bluntschlis: 0
Es heißt auch "ooch Umsätze" von "auch Umsätze"  :)
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac


Offline whoknows

  • Mitglied
    • Beiträge: 1911
    • Bluntschlis: 0
Ich finde das toll, dass er (ausgerechnet, er der Internethasser ;D) via Youtube jetzt auch einem jungen Publikum wieder vorgestellt wird!!!


Offline Anke

  • Mitglied
    • Beiträge: 378
    • Bluntschlis: 0
Ja, finde ich auch, auch wenn das wahrscheinlich alle Urheber- und Verwertungsrechte mit Füßen tritt (also offiziell vermutlich illegal dort reingestellt wurde).

Aber eigentlich ist das dort die allerbeste Werbung und Bekanntmachung für seine Werke, und das sollte man daher nur begrüßen.  :)  Nutzer-Kommentare wie "schade, dass ich das nicht schon früher mal gehört habe" lassen einen doch wieder oder weiter  an die Menschheit glauben.  :-*


Offline michael

  • Mitglied
    • Beiträge: 224
    • Bluntschlis: 0
Zitat:
 Nutzer-Kommentare wie "schade, dass ich das nicht schon früher mal gehört habe" lassen einen doch wieder oder weiter  an die Menschheit glauben

Ja, aber es gibt auch Kommentare, bei denen man sich fragt, ob der/die Schreiber/in nicht vor Scham im Erdboden versunken ist:
Zu finden ist auch jemand, der ein paar GK-Lieder mit Gitarrenbegleitung vorträgt. Und bei "Mein Weib will mich verlassen" kommentiert jemand: "tolle Reime, sind die von Dir?"

Dann glaube nicht mehr so sehr an die Menschheit....


Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 975
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Naja, es gibt ja außer Kreisler auch andere, die tolle Reime machen. Darunter auch welche, die sich mit der Gitarre begleiten. Da ich nicht mal die Interpreten der aktuellen Top-Ten kenne, bin ich mit Leuten, die auf anderen Spezialgebieten nicht so fit sind, nachsichtig. Schade ist es natürlich, daß Leute, die nicht mal wissen, wer Außenminister im ersten Kabinett Adenauer war, Georg Kreisler nicht kennen.


Offline whoknows

  • Mitglied
    • Beiträge: 1911
    • Bluntschlis: 0
Zitat
Schade ist es natürlich, daß Leute, die nicht mal wissen, wer Außenminister im ersten Kabinett Adenauer war, Georg Kreisler nicht kennen.

Das verstehe ich jetzt aber absolut nicht. Wie ist das gemeint?

Und re "Leute sollten sich schämen" - ich denke, dass es ein Nachteil von YouTube ist, dass man Kommentare nicht löschen oder ändern kann. Jeder kann mal im ersten Moment falsch reagieren.
« Letzte Änderung: 25. Juli 2007, 14:16:48 von whoknows »


Offline michael

  • Mitglied
    • Beiträge: 224
    • Bluntschlis: 0
Zitat:
Schade ist es natürlich, daß Leute, die nicht mal wissen, wer Außenminister im ersten Kabinett Adenauer war, Georg Kreisler nicht kennen.

Komische Frage, weiss doch jeder:Adenauer.



Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 975
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Du kennst ja auch Georg Kreisler.
Aber kaum 10 Prozent der deutschen Bevölkerung können alle deutschen Kanzler nach 1949 (noch dazu in richtiger Reihenfolge) aufzählen.


Offline Guntram

  • Mitglied
    • Beiträge: 1458
    • Bluntschlis: 0
Ist nicht unbedingt Allgemeinwissen, obwohl es das sein sollte - ist aber eher ein anderes Thema. Witziger finde ich wer es 1961 -66 war.  ;)
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac


Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 975
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Dafür, daß die kürzeste Amtszeit eines deutschen Außenministers nur 14 Tage betrug, sind es doch insgesamt recht wenige und somit leicht zu merken (insbesondere natürlich dank Genscher).
Aber kurz gefaßt: angesichts der erbärmlichen Bildungslücken der meisten Leute was Politik, Geschichte und Kultur angeht, ist es nicht verwunderlich, daß der eine oder andere Georg Kreisler nicht kennt. Es gibt ja auch viele, die die Besetzung der Rolling Stones (ich weiß zum Beispiel nicht, wer der aktuelle Bassist ist) oder den Drummer von Hardin & York nicht kennen.
« Letzte Änderung: 25. Juli 2007, 23:46:37 von Burkhard_Ihme »


Offline michael

  • Mitglied
    • Beiträge: 224
    • Bluntschlis: 0
Zitat
Ist nicht unbedingt Allgemeinwissen, obwohl es das sein sollte - ist aber eher ein anderes Thema. Witziger finde ich wer es 1961 -66 war.  ;)

Das war doch der Namensvetter eines späteren Politikers, quasi das progressive fortschrittliche soziale demokratische liberale Alter Ego der späteren namensgleichen Verkörperung der gegenteiligen Qualitäten, nicht wahr.....
Obwohl ich mich -Jahrgang 57 (Qualitätsjahrgang)- nicht mehr so genau an Details zu diesem Herren erinnere -- aber schlimmer kann er nicht gewesen sein, kälter als absoluter Nullpunkt geht ja auch nicht....

Stones-Besetzung: Nein, die Namen kriege ich nicht zusammen, die Musik gefällt mir in den letzten Jahren immer besser, aber die Namen: Nööh.

Doping-Geständnis: Bevor ich die "Adenauer"-Antwort abgeschickt habe, habe noch mal nachgeschaut  -und erstmal die erste Antwort "Globke" gelöscht. Naja, der kam aber auch im Kabinett vor.




Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 975
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Ich kannte immerhin Brentano, war aber nicht das erste Kabinett Adenauer.


Offline whoknows

  • Mitglied
    • Beiträge: 1911
    • Bluntschlis: 0

Offline Anke

  • Mitglied
    • Beiträge: 378
    • Bluntschlis: 0
Oh weh, ich sehe, was für hohe Ansprüche ihr stellt!    :o Demnach oute ich mich hiermit für jetzt und alle Zukunft als komplett ungebildet.   :-/ Denn Namen sind für mich schon immer Schall und Rauch gewesen, ich bin froh, wenn ich morgens meinen eigenen noch weiß.  :-?

Und zum anderen gibt es heutzutage so viele "Wissensgebiete", dass ein einzelner Mensch nicht alles davon wissen kann.

Nicht wenige Leute wissen zwar nicht, wer Schubert gewesen ist (von GK will ich gar nicht erst reden, den kennen sicher die allermeisten gar nicht), wissen dafür aber alle Fußballergebnisse seit dem 2. Weltkrieg auswendig ... ehrlich gesagt bewundere ich das auch.   :)

Andere kennen zwar alle klassischen Komponisten, waren aber noch nie in einem Pop-Konzert und werden da - außer unter behördlichem Zwang - niemals hineingehen. Deswegen kennen sie selbstverfreilich auch die Protagonisten nicht.  ;)
« Letzte Änderung: 26. Juli 2007, 14:35:07 von Anke »


Offline whoknows

  • Mitglied
    • Beiträge: 1911
    • Bluntschlis: 0
Das ist die Zeit  - durch die ganzen Millionen-quiz-Shows ergibt sich automatisch die "Gleichgültigkeit des gleich Gültigen" - Fussballer und Model-Sternchen zu kennen hat inzwischen sowieso den gleichen Stellenwert wie die verschiedenen Brentanos auseinanderhalten zu können. (Da gab's Politiker, Philosophen, einer war glaube ich auch Priester und so - Brunhilde ist aber meines Wissens allein in GKs Gehirn zu hause - oder?)  :)


Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 975
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Zitat
Es gibt ja auch viele, die die Besetzung der Rolling Stones (ich weiß zum Beispiel nicht, wer der aktuelle Bassist ist)
Ich hab mal nachgeschaut. Wikipedia nennt aktuell keinen Bassisten als Bandmitglied, Bei der Tornee 2005 zupfte Darryl Jones das Instrument.


Offline Guntram

  • Mitglied
    • Beiträge: 1458
    • Bluntschlis: 0
« Letzte Änderung: 27. August 2007, 19:22:54 von Stroganoff »
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac


Offline whoknows

  • Mitglied
    • Beiträge: 1911
    • Bluntschlis: 0
Das ist nett. ZU schade, dass GK nicht im Netz surft....


Offline Anke

  • Mitglied
    • Beiträge: 378
    • Bluntschlis: 0
Das ist ja der reine Wahnsinn!  ::) :o Hervorragend. :)

Und dann noch "in herzlichster Verehrung".  :-*

Sowas darf GK doch nicht einfach ignorieren bzw. unwissend bleiben, dass es das gibt.  ::)

Es wird doch hoffentlich mal irgend einen guten Freund / gute Freundin /Ehefrau geben, die GK mal auf einen Spaziergang einlädt und mal mit ihm unauffällig in ein Internet-Café reingeht!?!?!?

Oder ihm das bei sich zu Hause mal zeigt!?!?!?!?

Haben die denn alle Null Ahnung und Neigung zum World Wide Web?
So weltfremd kann man doch eigentlich gar nicht sein?   :o :-/

Kann man denn nicht z.B. einen Brief an seine Frau schreiben und ihr das unterbreiten?  :-* Wenn mir einer die Adresse gibt, mache ich das, falls sich sonst keiner findet.  :)

http://www.surfstation.net/
http://www.cybar.at/
http://www.world66.com/europe/austria/salzburg/internetcafes

 8-)
« Letzte Änderung: 31. August 2007, 21:57:10 von Anke »


Offline whoknows

  • Mitglied
    • Beiträge: 1911
    • Bluntschlis: 0
Soweit ich weiss, steht er im Telefonbuch. Im Österreichischen. http://www.etb.at



Offline Anke

  • Mitglied
    • Beiträge: 378
    • Bluntschlis: 0
Zitat
http://video.google.de/videoplay?docid=6169785099126040733

Für dieses Video "Die Hand" gibt es übrigens noch eine kürzere Adresse (Link) - falls jemand das abschreiben muss/will  8-) :

http://www.youtube.com/watch?v=u2Y46bFFgZ0
« Letzte Änderung: 27. August 2007, 19:23:12 von Stroganoff »


 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

SMF spam blocked by CleanTalk