Georg Kreisler Forum

Kontakt: zum Admin

Handbuch für Songtexter

h-j-urmel · 27 · 7479

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 968
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Wenn ich es richtig lese, wird "Das Wandern ist des Müllers Lust" kritisiert und nicht als optimal beschrieben. Diese Lied gehört allerdings zu den sehr beliebten und bekannten Volksliedern, das wohl jeder kennt und singen kann
Daß Lieder mit handwerklichen Fehlern sehr erfolgreich sein können, sollte uns Kreisler-Fans doch nicht davon abhalten, sein brillantes Handwerk zu bewundern.

"Yesterday" ("Yesterday all my troubles seeemed so far away", ein echter Müller also), ist erfolgreicher als jedes Lied von Kreisler. Trotzdem liebe ich den "Anti-Müller" "Man hat sich soviel angewöhnt ... man hat sich an den Mann gewöhnt" oder ganz besonders die versteckten Reime in "Ich hab sie gefunden":

Ihr Großonkel Willi
Macht mir einen Anzug
Dadurch wird er billi-
ger sein.
« Letzte Änderung: 05. August 2015, 04:48:14 von Burkhard Ihme »


Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 968
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Ich muß übrigens dem Müller ein wenig Abbitte leisten. Denn da wurde in beiden bekannten Vertonungen der Vierheber durch Melismen zu einem Siebenheber (ohne aber die Schwäche des Textes, der eben deutlich erkennbar die Betonungen auf "Mükker" und "Wandern" legt, gänzlich beheben zu können). Melismen sind aber in der Popmusik aus der Mode gerade, so daß meist ein Vierheber ein Vierheber bleibt. Zum Beispiel in "Griechischer Wein" von Michael Kunze und Udo Jürgens (wobei da vermutlich erst die Musik da war, der "Fehler" also bei Kunze liegt bzw. Jürgens ihm einen ziemlichen Parkour aufbaut):

Griechischer Wein
ist so wie das Blut der Erde.
Komm, schenk mir ein,
und wenn ich dann traurig werde ...

Möglich wäre natürlich

Griechischer Wein
ist so wie das Blut der Erde.
Komm, schenk mir ein,
und wenn ich dann traurig werde ...

In der ersten und dritten Zeile wird die erste Silbe jeweils auf den doppelten Notenwert gestreckt und somit ein Holpern vermieden.


Weniger bekannt aber dafür ein reiner Vierheber mit falscher Betonung ist "Der große Abschied" von Joachim Fuchsberger und Udo Jürgens.

Kindheit, des Lebens zarte Luft,
der Tag, der dich zum Spielen ruft,
wobei oft nur ein Glas zerbricht –
mehr weißt du nicht.

Der kleine Zug, der dir gefällt,
fährt nur im Kreis, nicht in die Welt –
so klein fängst du dein Leben an.
Und was kommt dann?
« Letzte Änderung: 17. März 2021, 22:01:02 von Burkhard Ihme »


 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:
please repeat: pigeon: