Georg Kreisler Forum

Kontakt: zum Admin

Verdammt, es gefällt mir einfach!

Bastian · 25 · 8146

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bastian

  • Administrator
    • Beiträge: 3402
    • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Hast Du Nischeninteressen, die Du mit niemandem teilen kannst?
Nun, hier ist der Ort dafür. Vielleicht erbarmt sich ja jemand und klopft Dir auf die Schulter.

Spielgefühl. Etwas für Fenderphile!
Da kennen sich zwei. David Gilmour lässt seine Strat Nr. 0001 singen:
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4N82TLB03Vk[/youtube]

hach...
« Letzte Änderung: 11. September 2013, 02:00:33 von Bastian »



schlaflos

  • Gast
Bei mir geht das in Richtung Elektroklassik, was so gut wie keinem gefällt. Sagt euch das was?


Offline Bastian

  • Administrator
    • Beiträge: 3402
    • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Mensch, dieser Thread mausert sich ja zu einem richtigen Smash-Flop-Thread!

Und weiter geht's  :)
Letzten Freitag waren wir mit ein paar Leuten bei Roger Waters' "The Wall" hier in Düdo.
Und: Nein, ich möchte jetzt kein Wort über fliegende Eber mit Sternen, Halbmonden und Kreuzen schreiben.

Ich möchte dieses eine Lied nur nochmal mit der richtigen Gitarre und vor allem der echten Stimme der hören (Bowie gibt's gratis dazu):
http://youtu.be/FM0Pl80Zf00

Wie? Gilmour hatten wir schon?

Ja, eigentlich wollte ich eh und sowieso etwas über Glen Hansard schreiben. Denn da gab es am Wochenende diesen wunderschönen Konzertmitschnitt vom Haldern Pop Festival, in dem er, der Glen Hansard mir und uns so wohltuend frisch, herzlich und bekloppt aufgefallen war, dieser Glen Hansard... Leider finde ich keinen adäquaten Link zu einem Video von Glen Hansard. Darum muss ich mich leider darauf beschränken, den Namen Glen Hansard wenigstens häufig genug zu nennen.



bees

  • Gast

Offline Heiko

  • Mitglied
    • Beiträge: 596
    • Bluntschlis: 9
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=cl3mqiKHx-E[/youtube]


Warnhinweise:
Vorsicht, kann Spuren von Nüssen und antichristlichen Sadismus enthalten.
Ohrwurmgefahr! Bitte nicht häufiger als zweimal hintereinander hören.


Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 972
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Dieses Lied gefällt mir auch sehr (ich wußte jahrelang nicht, von wem das ist: Charles Kalman und Walter Brandin).

Direkt bei YouTube gibt es die Aufnahme auch ohne Akkorde, aber der Mehrgewinn ist gering.
« Letzte Änderung: 14. September 2014, 08:35:21 von Burkhard Ihme »


Offline Bastian

  • Administrator
    • Beiträge: 3402
    • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum

Offline Heiko

  • Mitglied
    • Beiträge: 596
    • Bluntschlis: 9
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=rJSIlQbt67M[/youtube]


___________________

MHD: siehe Absatzende

DEZ 2225  >>>LWE0015r
___________________



Offline Heiko

  • Mitglied
    • Beiträge: 596
    • Bluntschlis: 9
Stimmt, ist wohl ursprünglich von den Pixies, sollte natürlich nicht unerwähnt bleiben. Aber sag mal, Mano Negra ("Schwarze Hand")?, haben die nicht sogar ein Attentat auf Franz Ferdinand verübt?  Da ist ein Neuinterpretieren fremden Liedguts doch etwas freundlicher. Oder verwechsel ich da was?


Offline Bastian

  • Administrator
    • Beiträge: 3402
    • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Meinst Du die Band Franz Ferdinand? Oder verwechsel ich da was? ::)
Das wäre tatsächlich sehr unfreundlich, wenn Mano Negra Franz Ferdinand umbrächten. Attentate muss man ja nicht grad neuinterpretieren. Lieder natürlich schon.


Offline Heiko

  • Mitglied
    • Beiträge: 596
    • Bluntschlis: 9
Danke für die Erwähnung der Band! Steckte mal wieder hüfttief im Andeutungsdilemma.
Oder ist sie gar bekannter als das historische Ereignis, auf das ich anspiele?


Offline Bastian

  • Administrator
    • Beiträge: 3402
    • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Du hattest anspielerisch so gut vorgelegt. Da fühlte ich mich im Zugzwang und wollte unbedingt und zwanghaft auch etwas verwechseln. Jetzt bin ich beim Schreiben ganz unsicher, ob ich auch geradeaus schreibe.

Ich weiß nicht, ob die Band "Franz Ferdinand" bekannter ist als das Attentat an Franz Ferdinand. Bei den Jüngeren wahrscheinlich schon. (Die kennen wiederum Mano Negra (Band) nicht, weil die schon viiel zu alt ist. Deswegen glauben sie, dass "Bongo Bong" von Manu Chao ist. Dabei ist King of Bongo nachweislich von Mano Negra...)

Was ist denn nun richtig auf dieser Welt? Ich schnapp' über!


Offline Heiko

  • Mitglied
    • Beiträge: 596
    • Bluntschlis: 9
Richtig ist wohl, dass Manu Chao zunächst Gründer und Sänger von Mano Negra war. Aber auch dass die Zweitauslegung vom "King of Bongo" derweit vom Original entfernt ist, dass sie zu Recht einen nur angelehnten Titel bekommen hat.
... und was kann ich nu noch nachlegen? den Bongo Boy von EAV? - ach nee, heute besser nichts mehr.

Nacht allerseits!




Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 972
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de



Ein Lied, das ich seit seit 1974 kenne (aus dem Kubrick-Film "Dr. Seltsam"), und von dem ich nie wußte, wer es gesungen und geschrieben hat, ist dank Internet in vielen Versionen zu finden.

Vera Lynn, die das Lied 1942 aufnahm, ist mittlerweile 97, erreichte 2008 mit einem Best-of Platz 1 der britischen Albumcharts und ist Dame Commander of the British Empire (Julie Andrews übrigens auch).

Johnny Cash hat das Lied ebenfalls gecovert, und auch Salut Salon (das kriegen die aber sicher auch besser hin). Die Version von Barry Manilow hat erst 1582 Aufrufe. Salut Salon, die ja nun weit weniger bekannt sind, haben hiermit schon über 13 Millionen.


Aber im Kontext des Films ist das Lied natürlich am besten.






Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 972
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Und hier DDR-Pop at its best (das erste Lied: "Nach Süden" von Lift) mit verwackelten Bildern von Jürgen Eger.


Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 972
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Paßt eigentlich nicht in diesen Thread, weil für Kreisler-Fans thematisch zu vertraut.


Und so klingt Viva Voce, wenn Bodo Warthke nicht stört.


Offline Heiko

  • Mitglied
    • Beiträge: 596
    • Bluntschlis: 9
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=L7y9yChV478[/youtube]


Offline Heiko

  • Mitglied
    • Beiträge: 596
    • Bluntschlis: 9
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=BxEx43XcJPc[/youtube]


Amsterdam Klezmer Band vs. Beastie Boys - Triple Son


Offline Heiko

  • Mitglied
    • Beiträge: 596
    • Bluntschlis: 9
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=bLeqPXauD3A[/youtube]


Offline Burkhard Ihme

  • Global Moderator
  • *****
    • Beiträge: 972
    • Bluntschlis: 5
  • www.burkhard-ihme.de
Zum ersten Mal eine Aufnahme aus der Mehring-Revue des Berliner Theaters Tribüne von 1979 gefunden. Musik: Jürgen Knieper (bekannt durch den "Scheibenwischer").

Neben Joseline Gassen waren Holger Münzer und Peter Schlesinger dabei. Ich hatte einen Tonbandmitschnitt, den ich leider verliehen und nicht zurückgekommen habe.

Weitere Lieder, an die ich mich erinnere:

Der Emigrantenchoral (mit einer viel schöneren Melodie als bei Busch oder Degenhardt)
Ballade der Lehrerin Elly Maldaque
Heimat Berlin (Die Linden lang, Galopp, Galopp)
Sechs Tage Rennen


 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
please repeat: pigeon: