Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Wolfgang Neuss  (Gelesen 1469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Burkhard Ihme

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Wolfgang Neuss
« am: 04. Mai 2014, 04:12:01 »
Tagesschau24 hat heute eine Sendung über Wolfgang Neuss, "Neuss Deutschland", ausgestrahlt. Die wurde offenbar von 4:3 auf 16:9 umgeschnitten, so da0 sämtliche Untertitel zu den interviewten Zeitzeugen fehlen. Erkannt hab ich natürlich Dieter Hildebrandt, Volker Kühn und Gaston Salvatore (den hab ich sogar 1973 mal getroffen), aus dem Zusammenhang kann man Neuss' Frau und Tochter zuordnen. Weiß jemand, wer sich da noch geäußert hat?

Offline Clas

  • Mitglied
  • Beiträge: 484
  • Bluntschlis: 0
Re: Wolfgang Neuss
« Antwort #1 am: 04. Mai 2014, 10:32:27 »
Moin, moin,

mir fehlt da ein Link, auf der Seite finde ich nichts, was lauffähig wäre...

Gruß Clas
"Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Wolfgang Neuss
« Antwort #2 am: 18. Juni 2014, 13:31:54 »
Mir ist Wolfgang Neuss vor allem in der Rolle Erich Mühsams in Erinnerung. Eine rotzige Interpretation, die sehr gefällt, weil beide deutlich zu erkennen sind. Zu sehen ist das Ganze in der Verfilmung von Tankred Dorsts Theaterstück "Toller" durch Peter Zadek für den WDR (1969) namens "Rotmord". Im Netz gibt es leider nicht viel dazu, außer vielleicht dieses eine Foto für eine Berliner Filmvorführung, aber bei zweitausendeins lässt sich mit € 2,95 eine Neuauflage aus dem Suhrkamp Verlages erwerben.

http://www.zweitausendeins.de/tankred-dorst-toller-dvd.html

« Letzte Änderung: 18. Juni 2014, 22:28:04 von Heiko »
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline romy

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
  • Bluntschlis: 0
Re: Wolfgang Neuss
« Antwort #3 am: 23. Juli 2014, 16:29:17 »
Das habe ich erst neulich einem guten Freund und großen Zadek-Fan geschenkt und werde es mir wohl mal ausleihen müssen.
"Wie schön wäre Wien ohne Wiener."

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?: