Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Heute um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]


Unterwegs in Hamburg von Heiko
[22. Oktober 2017, 20:46:26]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")



Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Burkhard Ihme
« am: 14. Juli 2017, 16:39:32 »

Das YouTube-Video ist nicht mehr verfügbar. Und auf amazon hab ich unter dem Titel nur das gefunden:
https://www.amazon.de/Multiple-Joys-Gabrielle-Heidelberger/dp/B00E96BKTQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500042866&sr=8-1&keywords=Multiple+Joys
Da wird zwar viel unterschiedliches geboten, aber nach "Thomas" klingt da nichts.
Autor: pianotom
« am: 04. September 2013, 14:04:06 »

Hallo Bastian,
 
ja, da sind noch mehr orchestrale Stücke drauf. Allerdings eher aus dem Bereich Operette. Im weitesten Sinne kabarettistisch ist noch die "verzwickte Verwandtschaft" von Hugo Wiener und der "Frauenmörder Wurm" von Georg Danzer, die sind aber in kleinerer Besetzung aufgenommen.
Du findest die CD bei amazon (sie heißt "Multiple Joys"), da kannst Du ggf. auch mal reinhören.
 
Viele Grüße
Thomas
Autor: Bastian
« am: 30. August 2013, 11:26:26 »

Vielen Dank, pianotom!
Das Lied ist tatsächlich ziemlich kreisleresk. Bei dem Lineup aber auch nicht verwunderlich. Für meinen Geschmack dürften die Strophen zwar etwas flotter sein, aber ich finde es sehr schön arrangiert und klanglich sowie videös schön umgesetzt.

Sind auf der CD noch mehr orchestrale Arrangements?

Grüße
Bastian
Autor: pianotom
« am: 28. August 2013, 15:56:34 »

Hallo zusammen,
 
ich bin neu hier, weil ich euch ein Lied vorstellen möchte, das einem Kreisler-Fan eigentlich auch gefallen sollte:
http://youtu.be/vK7WPV1XG6s
 
Viel Spaß damit!