Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Verschwindende Mitglieder  (Gelesen 44972 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #325 am: 23. Februar 2006, 00:23:12 »
Quote (selected)
hehe, lasst euch nicht ablenken, ihr liegt gut in der Zeit. Bleibt dran und plant energisch weiter den neuen Thread.  

Ich brauch da keinen Thread, ich verschicke meine rezepte einfach so - weil ich will ja nicht, das JEDER sie kriegt. :P
Übrigens finde ich das ziemlich hoffärtig von Dir, diese Haltung. Wir geben Büchertipps weiter und alndere Kulturelle Errungenschaften der Menschheit. Essen - GUT essen - ist auch ein Kulturgut!! Das ist ein ziemlich altbackenes Vorurteil, was Du da zum Besten gibst, wenn Du es Dir genau überlegst.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #326 am: 23. Februar 2006, 00:40:32 »
Und überhaupt lieber Basti  :-*: Du unterliegst ein wenig einer kleinen Fehleinschätzung: Für meinen Teil jedenfalls gibt es wenig zu planen, was einen neuen thread betrifft: Ich habe nämlich nullkommanull Lust auf einen Rezeptethread. Tja......  ;D
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #327 am: 23. Februar 2006, 01:02:25 »
Und ich krieg meinen Apfelstrudel lieber von Dagmar, als selber nach ihrem Rezept herumzupatzen  ;)


aber über gutes Essen REDEN, das kann ich gut und lange. *sabber* Möglicherweise ist das allerdings eher undeutsch.  8-) kein Wunder, in Germanien gibt es bis heute nur sehr wenige RICHTIG gute Lokale (einheimische), noch vor 15 Jahren war der kulinarische Ruf Deutschlands aber sowas von unter dem Teppich. ;D
vielleicht, WEIL es ein Kulturgut ist, das gute Essen? *gg*
« Letzte Änderung: 23. Februar 2006, 01:05:18 von whoknows »

Offline Alex

  • Mitglied
  • Beiträge: 117
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #328 am: 23. Februar 2006, 02:52:33 »
Ja, ja, essen ist der Sex des Alters... ;D     Tja, Mädels, dann doch mal endlich ran an die Rezepte und nicht nur: - ob -und wie -und wann -und wer -und überhaupt -und hach: NEIN- nicht labern- hier veröffentlichen!!! hab zwar gut in der Kneipe, wo ich gekellnert hab´gelernt zu kochen, aber leckre Schmankerln zur Vollkommenheit lern ich noch gern. Mädels quasselt -oder kocht man ja bekanntlich ins Bett :D Pfuii, Buh, Bäääh, Schowie... Ja, ja, schon gut... Also: Dat Düsseldorfer Karnevalsmotto: NIT QUAKE- MAKE! In dem Sinne: Meine Trüffel brennen an...muß sie noch mit Schammpannjer abgießen. (Grevenbroicher Tagblatt)
« Letzte Änderung: 23. Februar 2006, 03:00:29 von Alex »

Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Rezepte, Reisen, Wellnessurlaub
« Antwort #329 am: 23. Februar 2006, 08:15:09 »
Quote (selected)
Apropos der "(wunder)vollen Bäuchlein" von Frauen: Da mußte ich gerade an den Song "Marie" denken, den Sandra leidenschaftlich und gut interpretiert... und außerdem assoziiere ich sie noch mit dem Song "Herbstmanöver" von Sylvia Anders und Justus Noll... "Männerbäuche wölben sich in eine Frauenwelt, Frauenbäuche wölben sich in eine Männerwelt..."

und ich an Kästner:

"...und nenne dicke bäuche du"

"...lasst dicke männer um mich sein"

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #330 am: 23. Februar 2006, 11:57:29 »
Dicke können besser - Jürgen von der Lippe

U-watta, u-watta, u-watta, [ch8230], u-watta
Dicke können besser [ch8230]
Dicke können länger ...
Dicke können öfter ...


Wie sagte doch so richtig Caesar, lasst dicke Männer um mich sein,
und die ihn daraufhin erstachen, waren alle dünn und klein,
die Dünnen sind die Asozialen, sie strahlen keine Wärme aus,
von diesen dünnen Antikörpern kommt mir keiner mehr ins Haus!


Dick ist schick, fett ist nett,
schwer heißt schwer in Ordnung,
dünn ist doof, schlank ist krank,
XL [ch8211] Luxusmodell.


U-watta, u-watta, ...

Dicke können besser lieben, weil man mehr von ihnen spürt,
Dicke will man nicht verlieren, weil man viel zu viel verliert,
Dicke sind die bess[ch8217]ren Menschen, weil man mehr von ihnen hat,
mit Dicken kann man besser leben, man kriegt sie nicht so schnell satt!


Dick ist schick, fett ist nett,
schwer heißt schwer in Ordnung,
dünn ist doof, schlank ist krank,
XL [ch8211] Luxusmodell.


U-watta, u-watta, ...

Dicke haben viel mehr Power, Dicke haben viel mehr Speed,
Dicke sprengen alle Ketten und sind zugleich das stärkste Glied,
dicke Männer haben den größeren Anspruch auf unseren Applaus,
stellt euch vor, Bud Spencer sähe wie Müller-Westernhagen aus!


Dick ist schick, fett ist nett,
schwer heißt schwer in Ordnung,
dünn ist doof, schlank ist krank,
XL [ch8211] Luxusmodell.

Mager ist Quark, Fett macht stark,
alle Waagen lügen,
rund ist bombig, dünn ist zombig,
lang und schmal, wat ´ne Qual!

U-watta, u-watta, ...
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #331 am: 23. Februar 2006, 12:19:14 »
Und Kreisler: "Als wir noch dünner waren, standen wir uns näher"

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #332 am: 23. Februar 2006, 12:44:50 »
[size=12]Warum sollen Männer nur dicke Frauen heiraten?[/size]








[size=9]Im Winter hat man´s warm, im Sommer hat man Schatten.[/size]
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #333 am: 23. Februar 2006, 16:40:11 »
@Guntram: Ach nö, nicht so 'nen niveaulosen Mist, bitte.  
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #334 am: 23. Februar 2006, 17:37:54 »
Genau! Was fällt dir eigentlich ein, Guntram? Kannst du nicht wie alle anderen niveauvollen Mist schreiben? :P

Offline Suse

  • Mitglied
  • Beiträge: 158
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #335 am: 26. Februar 2006, 22:58:22 »
Bin aus unserem Urlaub wieder zurück und lese mich langsam wieder ins Forum rein. Hab dabei eine tröstliche Entdeckung gemacht: Zeitgleich mit einigen aus dem Forum lag auch ich fiebernd und verrotzt im Bett im Urlaub. Das nenn´ich doch mal gemeinsames Leid! Bin nur froh, wieder zuhause zu sein. Krank bin ich nirgends lieber als zuhause.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #336 am: 27. Februar 2006, 00:46:10 »
Fein, dass du wieder da bist, Suse. Ui krank im Urlaub, das ist mühsam.
Derzeit oder in letzter Zeit waren und sind viele Leute krank in Deutschland. Echt unglaublich.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Alex

  • Mitglied
  • Beiträge: 117
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #337 am: 27. Februar 2006, 03:12:22 »
Mensch Andrea: kranke Leute- im Bereich "verschwindende Mitglieder"-- Du willst doch wohl net unken, oder?? ;D
« Letzte Änderung: 27. Februar 2006, 03:20:25 von Alex »

angel

  • Gast
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #338 am: 27. Februar 2006, 04:06:48 »
Im kranken Deutschland ist jeder ein Simulant, der so tut als wäre er gesund. Besonders Mitglieder simulieren. Bist Du ein Mitglied? Oder bist Du krank?
« Letzte Änderung: 27. Februar 2006, 04:07:18 von angel »

Offline Alex

  • Mitglied
  • Beiträge: 117
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #339 am: 27. Februar 2006, 04:45:06 »
Angel: jetzt wirds langsam heftig!  >:(  Wie ich eben schon in der "Wortfront schrieb: ich beleidige weder Dich, noch Deine Freunde- halt dich auch daran!  ;) Zum technischen: wie Du ohne große Schwierigkeiten erkennen kannst- klick mal auf Alex.- bin ich hier angemeldet. Dann ham´ wir das ja schonmal geklärt... Ansonsten: der gag ging ja an Andrea, gell? ::)

angel

  • Gast
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #340 am: 27. Februar 2006, 05:18:31 »
Darf hier jetzt schon nicht mehr gegen Deutschland und die ideologischen Begriffe von Gesundheit-Krankheit gefrozzelt werden?

Das ist einer meiner kleinen Aphorismen: "In einer kranken Gesellschaft ist jeder ein Simulant, der so tut, als wäre er gesund."

Du beleidigst Dich selbst am meisten. Mein Beileid!




« Letzte Änderung: 27. Februar 2006, 05:20:26 von angel »

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #341 am: 27. Februar 2006, 11:57:57 »
Also, Alex - ich bin ja nu nicht derjenige, der NIE über Angel herzieht ( :-X) - aber ich muss schon sagen: ich fand ihren Beitrag oben auch recht deutlich witzig gemeint. Ich finde, da bist Du grad am falschen Fuss gestanden, als Du es gelesen hast. No hard feelings.
Und Angel: Du musst dann, wenn er es schon missversteht, trotzdem nicht gleich so angepiekt sein. :-*

angel

  • Gast
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #342 am: 27. Februar 2006, 21:59:39 »
Ich hatte nur den Smiley vergessen.

Hier ist er nachträglich: ;)

Ich hoffe, das reicht als Wiedergutmachung, damit das Nachtragen aufhört.  :)
Nachtragende Charaktäre sind mir - im Gegen-Satz zu vielen vortragenden - nämlich zuwider.  

Wie wär's mal mit einem Gedicht: "Der Zapfhahn" ? Zapf-Hahn..?

Darf "man" in Deutschland über-haupt (?) noch "geflügelte Worte" sprechen?
« Letzte Änderung: 28. Februar 2006, 04:22:16 von angel »

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #343 am: 28. Februar 2006, 00:58:01 »
[size=22]MOCHOOOOOOOO[/size]


wo bist Du? Sooooo viel Arbeit?
du bist nach einem starken Anfang aber sowas von entflockt..... :'(
« Letzte Änderung: 28. Februar 2006, 00:59:07 von whoknows »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #344 am: 28. Februar 2006, 02:00:34 »
@Angel: Du nervst mich unglaublich!  >:( Ich habe sehr lange meine Klappe gehalten und keinen Piep von mir gegeben, obwohl es mich manches Mal bei Deinen zahlreichen Postings echt Überwindung gekostet hat. Aber nun war es stärker als ich, und ich musste es mal sagen  >:(
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

angel

  • Gast
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #345 am: 28. Februar 2006, 02:36:19 »
War das ein Vortrag oder ein Nachtrag? Ich frage ja nur deshalb, weil ich mich nach Deiner Antwort erst entscheiden kann, ob ich nun rücksichtsvoll oder vorsichtig sein muß.
Aber ich versuche beides so gut ich kann, okay?

Einen Nervenarzt mußt Du wegen meinem Geschwurbel aber (noch) nicht konsultieren, oder?  ;)


« Letzte Änderung: 28. Februar 2006, 02:41:31 von angel »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #346 am: 28. Februar 2006, 02:39:04 »
Es war einfach ein simples Statement von mir. Punkt!
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

angel

  • Gast
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #347 am: 28. Februar 2006, 02:51:07 »
Wegen dem "Piep" assoziiere ich nun "Piepmatz", "Piepmätzin". oder wäre Dir "Piepmotzerin" lieber? ;)
Bei mir piept's auch oft, aber meine Nerven und Synapsen vibrieren...:)

Was denkst Du denn bezüglich dieser Geschichte mit dem verschwundenen Mitglied (aus der Menschengemeinschaft) in der Gefrierkühltruhe? (siehe Kunstthread)

Was sagt das bezüglich der Psyche in oder von Cottbus, Brandenburg, Deutschland bzw. dieser Gesellschaft aus?


« Letzte Änderung: 28. Februar 2006, 04:19:47 von angel »

Offline mmeixner

  • Mitglied
  • Beiträge: 32
  • Bluntschlis: 0
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #348 am: 01. März 2006, 16:34:56 »
Quote (selected)
[size=22]MOCHOOOOOOOO[/size]


wo bist Du? Sooooo viel Arbeit?
du bist nach einem starken Anfang aber sowas von entflockt..... :'(


[highlight]HIER![/highlight]

Lese eh brav, und werde weitere Anmerkungen treffen, nur zur momentanen Erregung hier fällt mir wenig ein...

angel

  • Gast
Re: Verschwindende Mitglieder
« Antwort #349 am: 01. März 2006, 16:45:58 »
schön, dass du dich regst.

was ist erregung?
« Letzte Änderung: 01. März 2006, 17:09:07 von angel »

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Seltsame Mitglieder

Begonnen von Guntram

Antworten: 15
Aufrufe: 4674
Letzter Beitrag 18. Januar 2007, 19:07:53
von Stroganoff
Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen

Begonnen von Andrea

Antworten: 124
Aufrufe: 23529
Letzter Beitrag 29. November 2008, 21:37:15
von urmel