Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")



Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Clas
« am: 03. Dezember 2014, 14:12:45 »

Moin Heiko,

meinst Du so zawappelnde Avaterchen? Die kommen mir auch etwas zwanghaft vor.

Gruß Clas


Autor: Heiko
« am: 02. Dezember 2014, 12:55:26 »

wie wärs mit Sperrung der bewegten Bildchen?
Autor: Bastian
« am: 23. Oktober 2012, 22:47:47 »

Okay, es gibt also ein Übertragungsproblem bei den PN. Es kann vorkommen, dass der Postausgangsordner nicht mitkonvertiert wird, oder, dass dort der Inhalt eines dritten, selbst angelegten (Archiv-) Ordners angezeigt wird... Leider unterstützt YaBB die Sicherung der PN und Download, z.B. als .csv-Datei nicht.

Eine andere Sache ist die Überschriftenlänge. Ich hab Threadüberschriften gefunden, die wegen Überlänge hinten einfach abgeschn

Ich dachte zuerst, ich könnte relativ einfach die jetztige Kopie von bk.com auf gk.net rüberschieben. Aber mit abgesägten Überschriften und Signaturen ist das unschön.

Also Neuinstallation auf gk.net. Mit den Beiträgen, die wir hier gerade schreiben...
Womit klar ist, dass alles, was wir noch auf bk.com schreiben, nach dem Umbau futsch sein wird.

Notiz für mich: Ich muss unbedingt nach der ersten smf Installation und vor dem Konvertieren erst einmal die erlaubte Zeichenanzahl für Beiträge, Überschriften und Signaturen aus den YaBB-Einstellungen übernehmen. Dann von YaBB auf smf konvertieren, dann upgraden. Dann die Modifikationen...

Puh.

Ich werde auf jeden Fall eine Kopie des alten Forums irgendwo ablegen. Muss ich eh, um einen Anhaltspunkt zu haben, wohin interne und eingehende Links hingehen, damit ich wenigstens ein paar wichtige per htaccess weiterleiten kann. Und in dem alten Forum werden Euere PN noch ein Weilchen lesbar sein.

Kann noch nicht sagen, wann ich das Forum umwuchte. Wohl diese Woche, aber nicht mehr heute Abend.

Grüße
Bastian
Autor: Bastian
« am: 23. Oktober 2012, 02:48:38 »

Ja, Heiko, die wärmeren Farben muss ich bei smf wohl selbst noch zurechtfrickeln...
Autor: Bastian
« am: 23. Oktober 2012, 02:28:18 »

... hämmerhämmer...

Ich dachte, "Simple Machines Forum" wäre eine gute Alternative (Datenbankbasiert, viele Mods, die sich einfach als .zip hochladen und mit einem Klick installieren lassen, blitzblanker Quelltext... also alles anders als gehabt. Dafür aber in Zukunft weit weniger Mühen mit dem Updaten...)
Weg von Perl -> hin zu PHP.

Und so hab ich mal eine Testinstallation gewagt.
Die Konvertierung von YaBB auf smf war ein ziemlicher Krampf, muss ich sagen. Ich will's gar nicht näher ausführen, aber die Konvertierung vom yabbigen Pearl-Script aufs saubere PHP des smf funktionierte zuerst nur mit einer frühen smf-Version und ergab da schon ein ziemliches Kauderwelsch bei den Threadtiteln... Nein, ich führe das jetzt nicht aus. Aber wenn wegen Umlauten in den Überschriften die halbstündige Konvertierung stehen bleibt, und man das ganze Verzeichnis löschen, und alles wieder x mal neu konvertieren darf, dann ist das nicht spaßig. Und die zusammengewürfelten Threads und Boards wollten danach auch erst wieder in Reihenfolge und Kategorien gebracht werden.

Aber ein Admin soll ja nicht jammern. Irgendwann hatte ich den Dreh raus und konnte nach dem Konvertieren von der frühesten smf-Version in sechs Stufen auf die aktuelle smf-Verion upgraden. Jetzt scheint die Sache rund zu laufen.

Ich muss sagen:
"Technisch" läuft das neue Forum besser als unser Forum je lief!
- es ist "schneller"
- denn es kommt mit halbsoviel Html-Sülze pro Inhalt aus, was Browser und Suchmaschinen freut
- es gibt- gegenüber YaBB- ein Vielfaches an Modifikationsmöglichkeiten- Layout, wie funktional
- und es lässt sich künftig innerhalb von Minuten auf neue Versionen upgraden, was Euch nicht interessieren braucht, mich aber schon.



[highlight]Und jetzt brauch ich Euch![/highlight]

Bitte schaut mal unter
http://www.bastiankopp.com
nach, ob das, was ich unter dieser Domain testeshalber installiert habe, für Euch funktioniert.
Zur Sicherheit: Gäste können dort noch nicht mitlesen. Ihr Mitglieder solltet aber Zugang zum Testforum haben.

- Könnt Ihr Euch einloggen? Sind Eure Passwörter rübergewandert?
- Bitte schaut dort auch in die Privatnachrichten, ob die mitkonvertiert worden sind, denn ich kann das naturgemäß nicht sehen.
- Schaut nach, ob Ihr die Profile der anderen Mitglieder sehen könnt und gebt bitte Bescheid, ob das so in Ordnung ist (Als Gast könnt Ihr das Forum derzeit nicht testen, da Anmeldepflicht. Zur Beruhigung: Die Profile wird man auch künftig als Gast nicht sehen können...).
- Sind Eure eigenen Privatsphären-Einstellungen im Profil so, wie Ihr sie möchtet.

Schaut Euch einfach um, postet hier und da was, um es zu testen. Und gebt mir, wenn möglich DORT- irgendein Zeichen. Schreibt in einen Thread oder Pn't mich an.

Sollte in dem Zusammenhang irgendwas geäußert werden, das gelöscht werden muss, werde ich es selbstverständlich eliminieren, bevor das Forum online geht.

Versprochen.

und Vielen Dank
und Grüße
Bastian
Autor: Heiko
« am: 23. Oktober 2012, 01:52:06 »

Eigentlich ist doch alles in Ordnung so wie es ist, oder nicht!?


Aber na gut: stürme Gehirn, stüüürme!
.
.
.
Hmm, wie wär's mit:

- Blümchen in den Ecken, wärmere Farben und 'nen schönen Teppich;

- 25 Freibeiträge für Neumitglieder, danach kostenpflichtig;

- einen profilabhängigen Ruhetag, d.h. keinen Forenzugang für Muslime am Freitag, für Juden am Samstag, für Christen am Sonntag, für Atheisten am Montag, sowie für Hedonisten am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag;

- eine monatliche (jährliche) Wahl des beliebtesten Beitrags;

- achja und natürlich das freie Editieren aller Beiträge.


Grüße Heiko
Autor: Bastian
« am: 22. Oktober 2012, 22:20:57 »

Autor: Bastian
« am: 22. Oktober 2012, 15:01:39 »

... bastelbastel ...
Autor: Bastian
« am: 21. Oktober 2012, 18:43:18 »

Ich meine, wie kann man das Forum für neue User attraktiver machen?
Niemand Lust auf Brainstorm?

Ich denke da z.B. an
- youtube-Links zu den Liedern
- Links zu den Texten auf gk.info
- suchmaschinenfreundliche URLs (mit Threadtitel anstatt Yabb.pl?num=13405...)
- Subforen zu anderen Künstlern
- vielleicht einen Kalender für Radio/Fernseh/Konzerttermine...?

Leider stößt man da mit YaBB an Grenzen, sowohl layouterisch als auch funktional. Wahrscheinlich würde ein Umstieg auf eine andere Forensoftware notwendig. Ich schließe das einfach mal nicht aus- auch wenn es bestimmt eine ziemliche Arbeit wird, das alles zu konvertieren. Vielleicht wäre ein Software-Wechsel überhaupt sinnvoll, da da eh dieser nervige Ex-Member-Bug ist, und YaBB noch keine Antwort auf das problem gefunden hat...

Also: Wünsche? Ideen?

Grüße
Bastian
Autor: Bastian
« am: 17. August 2012, 18:38:24 »

Ja, das ist ne Cookie-Sache. Wenn Du Dich nicht ausloggst und später mit einer neuen IP zurückkommst, bist Du fürs Forum einfach nicht mehr der selbe. Da hilft nur neu einloggen. Wenn Du Deinem Browser sagst, dass er sich das Passwort merken soll, dann ist beides nur jeweils ein Klick...
Autor: Burkhard Ihme
« am: 16. August 2012, 13:08:05 »

Ich würde mich freuen, wenn ich mieine Beiträge editieren könnte, ohne mich aus- und wieder einzuloggen. Aber da stößt du sicher an die Grenzen.
Autor: Bastian
« am: 15. August 2012, 22:44:17 »

Wenn ich Zeit habe, bastel ich hin und wieder mal am Forum herum und mache mir Gedanken, was ich wie verbessern kann. Kluge Gedanken sind ja was Feines, nur vielleicht kommen sie ja einem anderen, und man selbst bekommt gar nichts davon mit.

Deshalb dachte ich, ich mache mal einen Thread auf für Verbesserungsvorschläge.
Baustellen kann man sich an allen möglichen Stellen denken:
- Layout
- zusätzliche Funktionen (für manche gibt es installierbare Mods)
- völlig neue Ideen
...

Denkbar ist vieles und den Wünschen seien keine Grenzen gesetzt. Fairerweise muss ich sagen, dass so eine Forensoftware ihre Tücken hat und vieles in der Vergangenheit schon daran scheiterte. Aber es würde mich einfach interessieren, was Ihr Euch wünscht, bzw. was wir hier besser machen können. Wenn es das Forum nach vorne bringt und möglich ist, dann versuche ich es umzusetzen.

Grüße
Bastian