Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: @ strog  (Gelesen 6178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
@ strog
« am: 25. Juni 2004, 10:54:18 »
ALTER HUT ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?
[/i][/font][/size]








::)  Charme haben die Deutschen offenbar nicht gepachtet ::) ;)
« Letzte Änderung: 25. Juni 2004, 10:56:22 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #1 am: 25. Juni 2004, 10:59:38 »
Bitte? Hab ich wieder irgendeinen Schuss nicht gehört? Was is'n des?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline joelli

  • Mitglied
  • Beiträge: 130
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #2 am: 25. Juni 2004, 11:13:52 »
Ich glaub der alte Hut ist toll.
Einen neuen Hut kann sich jeder kaufen, aber so ein schöner, alter, speckiger Hut, der jede Haarwurzel beim Vornamen nennt, das ist was Besonderes.
« Letzte Änderung: 25. Juni 2004, 11:43:09 von joelli »

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #3 am: 25. Juni 2004, 11:25:42 »
Hab ich jetzt erst gesehen, das geschieht also wenn man 4-stellig wird.

;D
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #4 am: 25. Juni 2004, 11:28:40 »
Öh: Was muss man tun, um einen alten Hut zu zaubern? Vierstellig werden? Versteh ich nicht.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #5 am: 25. Juni 2004, 11:28:43 »
Darf man die Anfrage von Sandra als so eine Art


KREEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIISCH


interpretieren ???
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #6 am: 25. Juni 2004, 11:37:24 »
 :-[Sorry! Der alte Hut ist graphisch und taucht bei mir nicht auf. Deshalb hat es Kilometer gedauert, bis ich kapiert habe, wovon hier überhaupt die Rede ist... :-)
@Sandra: Gratuliere zum alten Hut! Ich hätte eher gedacht, dass bei 1000 Beiträgen z.B. ein kitschiger Rote-Rosen-Regen auftaucht, oder dass die Buchstaben gülden werden... Aber den alten Hut finde ich jetzt auch nicht wirklich charmant.  :o
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: @ strog
« Antwort #7 am: 25. Juni 2004, 12:01:42 »
Ja, Bravo! Ich bin begeistert. Sei gegrüßt, du Hut. (Wir Schweizer sind normalerweise etwas Allergisch gegen Hutgrüßungen), aber bei Dir mach ich eine Ausnahme:

Glückwunsch zu deiner Auszeichnung, die hast du dir redlich verdient  :-*Lass die Krempe nicht hängen und mach weiter so...

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #8 am: 25. Juni 2004, 14:36:15 »
Quote (selected)
Darf man die Anfrage von Sandra als so eine Art


KREEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIISCH


interpretieren ???


Nein, so schlimm isses nicht. eher so ein "Häh??? WassollnjetzDAS? Soo alt und soo fad bin ich??" (Hat ein bissel was von "alter Käse"...

@ Andrea: Es stehgt einfach neben meinem Namen jetzt "Alter hut". Einfach so. Wenn's ein Bildchen wäre, wär's netter, finde ich....

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #9 am: 25. Juni 2004, 14:42:10 »
Da kann Strog ja noch mal dran basteln. Wir können ihm ja ein paar alte Hüte schicken.
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #10 am: 25. Juni 2004, 15:16:57 »
 

 :D
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #11 am: 25. Juni 2004, 16:08:26 »
Oja, jetzt hab ich's auch unter deinem Namen gelesen, Sandra. Warum hab ich's vorher übersehen? Hm. Ein Bildchen fände ich auch netter. Dann wär's wie bei den Smileys: Ich könnte lesen, was es heißt, und ihr hättet den alten Hut.
Irgendwie passt das nicht: Jemand der fad ist, schreibt nicht so viele Beiträge.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #12 am: 25. Juni 2004, 16:56:01 »
Oh je - (ich hab' auch einen Moment gebraucht, bis ich's überhaupt kapiert hab').

Mensch @Strog - schon mal was von roten Rosen und so gehört?

Herzlichen Glückwunsch Sandra zum 1000. Beitrag - ich war gespannt, was da wohl passiert (DAS was passiert, hatte ich erwartet). Was machste denn jetzt mit dem alten Hut du Arme?
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #13 am: 25. Juni 2004, 18:45:05 »
Aufsetzen. Verkehrt vor dem Gesicht.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #14 am: 26. Juni 2004, 02:10:34 »
@Stog: Mach' mal was anderes. Das ist so nicht echt nett und tatsächlich völlig uncharmant. Kein Mensch findet es toll ein "alter Hut" zu sein! Also wenn mich DAS nach 1000 Beiträgen erwartet, höre ich echt sofort auf hier so viel zu posten.

Ich weiß, ich weiß, alle mäkeln hier immer nur am admin rum. Aber - mal im Ernst: Keine einzige Frau findet "alter Hut" klasse.

Komm' @Strog' - gib' Deinem Herzen einen Stoß: Sandra hat echt was besseres verdient!

Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #15 am: 26. Juni 2004, 02:22:50 »
:mata:
Das liest sich einfach komisch: Da steht Sandra und darunter steht: Alter Hut. Hä? Muss das wirklich sein?
Also wenn man den wenigstens aufsetzen könnte... Und wo ist bitte die Logik: Erst gibt's "New", dann gab's seltsame Sternchen und als Steigerung den alten Hut... Versteht das wirklich jemand?  ::)
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #16 am: 26. Juni 2004, 11:31:24 »
Lasst ihn doch!!!!

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Versuch der Ehrenrettung alter Kopfbedeckungen
« Antwort #17 am: 06. Juli 2004, 15:47:01 »
Seit mein Haupthaar zur Erschütterung neigt (und das macht es schon ein ganzes Weilchen), hat meine Liebe zu textilen Kopfbedeckungen enorm zugenommen. Meine absolute Lieblingsmütze aber ist eine handgenähte braune Lederschirmmütze mit zartrotem Blümchenfutter. Äußerlich hat sie schon deutlich Patina angelegt. (Banausen würden das als "speckig" bezeichnen.) Ich entdeckte sie vor Jahren beim Trödel, ging zur Kasse in banger Erwartung des sicher stolzen Preises für dieses Schmuckstück, aber die Dame dort warf nur einen scheelen Blick auf die Mütze und murmelte: "Die können Sie so mitnehmen; die ist so schäbig, dass ich nichts mehr dafür verlangen kann."

Moral: Alte Hüte sind einfach unbezahlbar!

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #18 am: 06. Juli 2004, 16:22:48 »
 ;D
und erschüttertes Haupthaar würde ich gerne mal sehen!

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #19 am: 06. Juli 2004, 16:25:23 »
Geht nicht - ist unbezahlbarer Hut drüber!

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #20 am: 06. Juli 2004, 16:54:16 »
Solange nur das Haupthaar erschüttert ist, nicht aber der ganze Mensch aus irgendeinem Grund, geht das ja noch.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #21 am: 07. Juli 2004, 06:56:29 »
Sorge dich nicht wegen deiner Haare, den:

Erst wer alle Haare verloren hat, hat die Entwicklung des Affen zum Menschen vollständig abgeschlossen!
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #22 am: 07. Juli 2004, 10:51:48 »
Ich finde übrigens interessant, dass es offenbar so ist, dass manche Ausdrücke von Frauen komplett anders wahrgenommen werden, als von Männern.
Also, "Alter Hut" ist für Frauen offensichlich derogativ. Herabwürdigend. Männer empfinden das offenbar nicht so.
Würde mich interessieren, was es sonst so für klassiche Ausdrücke gibt, die jeweils Geschlechtermässig anderen Geschmack haben.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: @ strog
« Antwort #23 am: 07. Juli 2004, 11:27:39 »
Ich denke, dass generell alles, was mit "alte" oder "alter" anfängt, unterschiedlich empfunden wird. Wahrscheinlich weil Frauen es sofort auf ihre sexuelle Attraktion beziehen. Für Männer hat "alt" auch die Bedeutung von "bekannt... kenn ich" Das hat allerdings nur selten mit sexueller Anziehungskraft zu tun...(s. Schuhe).

altes Haus-  sag das nie einer Frau
alte Schuhe- wunderbar, sie tun nicht weh
"alte Bekannte von mir"- so sollte man eine alte Bekannte nie jemandem vorstellen...
...usw.
« Letzte Änderung: 07. Juli 2004, 11:44:57 von Bastian »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: @ strog
« Antwort #24 am: 07. Juli 2004, 17:09:25 »
Dazu fällt mir ein: Ich bin schon mit ein paar einfachen Menschen in der Nachbarschaft aufgewachsen. Meine beste Kindheitsfreundin z.B. und ich fanden es mit 12 oder 13 Jahren toll, einander "Alte" und "G'schissene" zu nennen. Dabei kamen wir uns sehr erwachsen vor. Heute würde ich mich hingegen nicht mehr geschmeichelt fühlen, wenn mich jemand als "G'schissene" bezeichnen würde. ;D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):

Alles Neu macht der Strog

Begonnen von Sandra

Antworten: 61
Aufrufe: 13814
Letzter Beitrag 28. November 2008, 13:47:25
von Anke