Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[Gestern um 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Gestern um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Moderatorposten zu vergeben  (Gelesen 17839 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #50 am: 09. März 2005, 13:42:46 »
Ja, da hast du wohl recht.
Schön, dass das jetzt geklärt ist. Da kann ich ja endlich den Firefox-Button wieder einfügen.
Auch wenn ich ihn aufgrund meines Firefox-Werbeblockers gar nicht sehen kann! :D
« Letzte Änderung: 09. März 2005, 13:43:34 von Stroganoff »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #51 am: 09. März 2005, 22:57:40 »
Da ist man mal drei Tage nicht da und schon stehen hier plötzlich 2 weitere Seiten.

Schön, Strog, dass Du wieder da bist  :)

Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #52 am: 09. März 2005, 23:12:40 »
Und ich habe mich soeben vertrauenvoll in die Firefox-hände begeben. :-*

Offline kampmann

  • Mitglied
  • Beiträge: 298
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #53 am: 09. März 2005, 23:21:05 »
Quote (selected)
...
Ich hoffe, Ihr Computerzampanos da draussen meldet Euch zahlreich - Flo, Basti, Maexl, Alexander, Kampmann - wie wär's??


Der Zampano meldet sich wieder nach längerer Pause - hatte fürchterlich viel zu tun - wie das einem so als Freiberufler passiert !

Im Prinzip hätte ich nichts dagegen - Mitarbeit - einzuwenden. Kann ich Euch im Gegenzug zu http://www.openbc.com einladen?

Aber: ich fliege am 12.3. für ca. 7 Wochen nach La Paz, Bolivien, zu einem Einsatz als "Entwickungshelfer" in einem SOS-Kinderdorf ...

Wenn ich Gelegenheit habe (Technik und Zeit), melde ich mich mit kleineren Berichten von vor Ort ...


Ein Außenseiter, der sehr neugierig ist!

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #54 am: 09. März 2005, 23:34:51 »
Oh, das klingt aber SUPER-interessant. Was konkret wirst du dort zu tun haben? Hast Du sowas schon mal gemacht? Wie bist Du dazu gekommen?

Offline kampmann

  • Mitglied
  • Beiträge: 298
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #55 am: 10. März 2005, 13:45:19 »
Quote (selected)
Oh, das klingt aber SUPER-interessant. Was konkret wirst du dort zu tun haben? Hast Du sowas schon mal gemacht? Wie bist Du dazu gekommen?

vielen Dank für die "Blumen". Ich  finde das auch superinteressant.

Was ich da mache: Das SOS-Kinderdorf in Mallasa (La Paz) will Curricula für IT-Berufe, ähnlich wie hier in Deutschland ("die neuen IT-Berufe"), etablieren, und dabei soll ich mithelfen. Ich hoffe, ich verzweifle nicht ... (denn die deutschen Standards - ich weiß, ein Reizthema - liegen sicher weit höher als die bolivianischen, insbesondere was die "Terminfreude" betrifft, aber ich bin ein sehr geduldiger Mensch, denke ich ...;D)

Hast Du sowas schon mal gemacht? Ja, 2003 in Kenia. Dort allerdings habe ich für eine private akademische Bildungseinrichtung (TICH in Africa = Tropical Institute for Communitiy Health and Development  in Kisumu am Victoriasee) als Moderator (Coaching) für die Entwicklung eines IT-Konzeptes gewirkt. Tolle Leute, alle schwarz. Wenn jemand daran interessiert ist: ich habe Tagebuch geführt, steht im Prinzip als e-mail zur Verfügung (PDF) ca. 45 Seiten incl. einigen Photos ... natürlich ziemlich privat, aber ich denke nicht geheim...

Nebenbei: die Kenianer, mit denen ich dort zu tun hatte, waren eine Ausgeburt von Pünktlichkeit und Exaktheit. Hätte ich nicht gedacht. So habe ich ein Vorurteil abgebaut!!!


Wie bin ich dazu gekommen? In Deutschland (aber sicher auch in anderen Ländern) gibt es den SES in Bonn (http://www.ses-bonn.de, der sog. Senior Experten (also noch aktive Pensionäre) in die Welt verschickt, um irgendwelche Projekte durch zu ziehen. Aber auch in Europa und Deutschland werden diese Senior Experten eingesetzt. Das ganze ist ehrenamtlich und nur Kosten, wie Flug, Logis, Verpflegung werden gestellt, dazu ein kleines tägliches Taschengeld.

Und ich bin dazu gekommen durch eine Gespräch mit einem Bekannten hier in unserem Raum ... denn ich wollte sowas immer schon machen!!

Wer Lust hat: bitte dort melden ... Die suchen immer wieder Leute. Auch Freiberufler können im Prinzip dort tätig werden ...
Ein Außenseiter, der sehr neugierig ist!

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #56 am: 10. März 2005, 14:03:18 »
Klingt toll. Werde mir das mal anschauen!

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #57 am: 10. März 2005, 14:50:52 »
Quote (selected)
ich habe Tagebuch geführt, steht im Prinzip [...] zur Verfügung (PDF) ca. 45 Seiten incl. einigen Photos

Wenn du möchtest, stelle ich es auf georgkreisler.net, damit es jeder gleich direkt runterladen kann.

stroganoff@gmx.li

Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #58 am: 10. März 2005, 16:26:39 »
ich hätte es auch gerne... z.b. per mail...

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #59 am: 10. März 2005, 16:31:08 »
Ja, wenn du magst, schick bitte mal, Kampmann! Das klingt sehr interessant. Meine mail steht im Profil.
« Letzte Änderung: 10. März 2005, 16:31:46 von Bastian »

Offline kampmann

  • Mitglied
  • Beiträge: 298
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #60 am: 10. März 2005, 17:26:32 »
Quote (selected)
Wenn du möchtest, stelle ich es auf georgkreisler.net, damit es jeder gleich direkt runterladen kann.

was muss ich tun?? ... und bitte bis Mai warten, wenn ich wieder zurück bin ;)
« Letzte Änderung: 10. März 2005, 17:27:11 von kampmann »
Ein Außenseiter, der sehr neugierig ist!

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #61 am: 10. März 2005, 17:44:31 »
Du musst es mir per eMail schicken.
stroganoff@gmx.de
stroganoff@gmx.li
stroganoff@unimx.de
such dir eine aus

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #62 am: 10. März 2005, 21:29:45 »
Ähmm - blöde Frage von einer Nixpeilerin  ;) :

Wie kann ich es dann herunter laden?
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #63 am: 10. März 2005, 23:07:50 »
Das werd ich dir zu gegebenem Zeitpunkt schon erklären, keine Angst.
Bis dahin werden Wetten angenommen.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #64 am: 01. Juni 2008, 07:19:06 »

Edit: Schleifenanfang:


Es wird Zeit, eine Entscheidung zu treffen.

Ich schlage vor, in jenem Thread gemeinschaftlich einen Modus zu finden, der es möglich macht, das Forum für die Zukunft attraktiv zu gestalten. Ein paar Vorschläge stehen dort zur Diskussion, und ich hoffe auf weitere und bessere Ideen- aus den Reihen aller die bis dato geschrieben haben, (oder es gerne würden, wenn...).

Falls wir kein tragendes Konzept entwickeln, werde ich Ende Juni meinen Moderatorenposten ablegen.

Gruß
Bastian

(...)
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2008, 05:35:08 von Bastian »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #65 am: 30. Juni 2008, 18:37:20 »

Edit: Schleifenende:


So, das war's.
Da ich die Insignien nicht selbst ablegen kann, bitte ich die Administration, mir die Moderatorenrechte zu entziehen. Rein standesamtlich und ohne großes Tamtam.

Gruß in die Runde
Bastian
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2008, 05:34:03 von Bastian »

Offline Alexander

  • Mitglied
  • Beiträge: 633
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #66 am: 08. Juli 2009, 10:00:06 »
Ging gestern auch als PN raus:

Hallo Stroganoff!
Ich bin seit fast fünf Jahren dabei, schaue fast täglich ins Kreislerforum und biete mich ab sofort gerne als Moderator an, um die Spameinträge zu löschen. Falls das OK ist, bitte um die entsprechenden Zugangsdaten, danke!
Beste Grüße
Alexander
„Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage – sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein.“ (Nikolaus Harnoncourt)

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #67 am: 09. Juli 2009, 16:37:12 »

Möchte mich nicht in die Frage wer Moderator werden oder bleiben sollte einmischen.

Aber dieses Spamming, ein fast noch zu freundlichen Wort, erreicht inzwischen ein wirklich unerfreuliches Ausmaß. Ein Stöbern im Off-Topic wird immer schwieriger.
Sollte das Nichtlöschen durch die Moderatoren liberalen Grundsätzen folgen, so wären diese natürlich nachvollziehbar. Aber ich glaube kein Mitglied, das diesen Namen verdient, hat Interesse HIER Werbung für Arzneimittel lesen oder gar beim einfachen Anklicken eines Beitrages mit Pornographie konfontiert zu werden.

Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline michael

  • Mitglied
  • Beiträge: 224
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #68 am: 10. Juli 2009, 21:32:02 »
Ein gewisser Maexl ist Moderator und könnte den Kram löschen.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #69 am: 10. Juli 2009, 22:53:57 »
Der kommt aber nicht mal dazu, seine Mailbox zu leeren.

Offline Anke

  • Mitglied
  • Beiträge: 378
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #70 am: 20. Juli 2009, 22:29:54 »
Ich verstehe das nicht:

In dem "Off-Topic"-Board gibt es folgende Moderatoren: Nase, Bastian, Maexl, Lanie

Wieso kümmert sich keiner von ihnen um die ekligen Spam-Einträge?  :o

Bastian ist, soweit ich mich erinnere, mal "offiziell" als Moderator zurückgetreten. Aber Maexl & Co auch?

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #71 am: 21. Juli 2009, 04:18:05 »
Wenn du auf die Profile der Mitglieder klickst, siehst du, wann die zum letzten Mal im Forum waren. Das erklärt dann einiges.
Lanie ist, wenn ich da nichts verwechsle, der Bruder von Stroganoff und war sowie zu sehr aktiv. Nase hat sich auch bereits vor längerer Zeit verabschiedet.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #72 am: 21. Juli 2009, 04:20:35 »
Quote (selected)
Lanie ist, wenn ich da nichts verwechsle, der Bruder von Stroganoff und war sowie zu sehr aktiv.
Dummerweise kann man seine Beiträge nicht mehr editieren. Muß natürlich

Quote (selected)
Lanie ist, wenn ich da nichts verwechsle, der Bruder von Stroganoff und war sowie nie sehr aktiv.
heißen.























































Offline Alexander

  • Mitglied
  • Beiträge: 633
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #73 am: 21. Juli 2009, 09:53:17 »
Meine PN vom 7.7.2009 hat Stroganoff bis jetzt nicht geöffnet. Ich hoffe, er lebt noch.
Hallo, Stroganoff, hier ist jemand, der mithelfen möchte, das Forum von Spams frei zu halten!
„Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage – sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein.“ (Nikolaus Harnoncourt)

Offline Anke

  • Mitglied
  • Beiträge: 378
  • Bluntschlis: 0
Re: Moderatorposten zu vergeben
« Antwort #74 am: 23. Juli 2009, 23:30:42 »
Quote (selected)
Quote (selected)
Dummerweise kann man seine Beiträge nicht mehr editieren.
Teste ich grad mal - ich meine, mich an einen Button "ändern" zu erinnern.  :o






















































 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?: