Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen  (Gelesen 23523 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« am: 27. Mai 2004, 21:33:49 »
Ich weiß nicht, wie es euch damit geht, aber ich stolpere dauernd über das zuletzt registrierte Mitglied und denke auch an die seltsamen Namen davor, und mir geht's komisch. Da registrieren sich Leute, geben nur einen Usernamen an, und sonst weiß man gar nix über sie. Und der, der sich besonders witzig findet, indem er sich Georg_Kreisler nennt... Naja, da fehlen mir irgendwann echt die Worte. Warum macht jemand so komische Sachen? Ich finde es so nett familier hier, und einige von uns lernen einander echt kennen. Und wenn sich die Leute dann so versteckt und mit Namen von bekannten Figuren registrieren, kann ich damit nichts anfangen.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #1 am: 27. Mai 2004, 22:07:37 »
wundere mich in letzter zeit über die vielen registrierten benutzer ohne beiträge. Strog, einfach strikt löschen ^^. Man kann sich ja schließlich ohne sich zu registrieren alle Beiträge durchlesen ???

Maexl

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #2 am: 27. Mai 2004, 22:13:02 »
Okay, ich denke, man muss den Leuten ein Bisschen Zeit geben, um sich einzulesen, damit sie mit uns was anfangen können. Da wär ich jetzt nicht so streng. Aber dass die so seltsame Namen haben und sie nur diese Namen und nix Anderes haben, das macht mich stutzig. Knatterton und Konsorten würde ich, wenn sie nix schreiben, wirklich löschen.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #3 am: 27. Mai 2004, 22:27:38 »
Was macht ihr euch für Gedanken? Wenn sie nix tun ist's doch OK... ...dann können sie einem auch wurscht sein. Man muss nicht jeden anbellen, der vorbeiläuft. Sonst wär ich heut auch nicht hier...

Also. Alle, die Ihr da draußen seid und komisch heißt. Seid willkommen! Auch ich trage einen seltsamen Namen, deswegen braucht man sich doch nicht zu schämen. ;D
« Letzte Änderung: 27. Mai 2004, 22:30:22 von Bastian »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #4 am: 27. Mai 2004, 23:01:31 »
Also: Schreibt mal was...

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #5 am: 28. Mai 2004, 01:19:33 »
Stimmt, ich mag auch gern frisches Blut :P Sabber...

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #6 am: 28. Mai 2004, 11:41:48 »
Papageienvögel!!!!!!!
(grusel)
;D

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #7 am: 28. Mai 2004, 12:16:56 »
« Letzte Änderung: 28. Mai 2004, 12:17:24 von Bastian »

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #8 am: 28. Mai 2004, 12:40:50 »
Toller ....  ;D gibts den auch beweglich?

Aber im Ernst, vielleicht sollte man eher die rausnehmen, die keine Beiträge schreiben aber länger als 1 Jahr angemeldet sind. Ist aber eher eine optische Sache und letztendlich eeeeeeeeeeeeegal. :P
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #9 am: 28. Mai 2004, 12:41:33 »
Das mit beweglich nehme ich zurück plötzlich tut ers.

:o :o :o :o :o
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #10 am: 28. Mai 2004, 21:38:23 »
Quote (selected)
...vielleicht sollte man eher die rausnehmen, die keine Beiträge schreiben aber länger als 1 Jahr angemeldet sind.

Das sehe ich auch so. Karteileichen verfälschen nur das intime Ambiente des Diskussionsforums!

Offline Lanie

  • Mitglied
  • Beiträge: 187
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #11 am: 09. Juni 2004, 20:37:01 »
Wie findet ihr meinen Nick? Das ist mein Kinder-/Spitzname. Frustrierenderweise bin ich der einzige der sich so nennt. ^^

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #12 am: 09. Juni 2004, 22:41:34 »
Kann ich dafür, dass mich als Kind niemand "Lanie" gerufen hat? Ich wurde, zumindest im Familienkreis, "Nilepile" genannt.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #13 am: 10. Juni 2004, 03:30:38 »
Ach so. Nilepile heißt du schon immer. Ich dacht, nur in diesem Forum. Tröste dich. mich hat auch keiner gefragt, und ich heiße jetzt Andrea.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #14 am: 10. Juni 2004, 03:37:59 »
Genau!

Und ich fand's als Kind Superscheiße, dass die mir nur einen Namen gegeben hatten: Ich hätte so wahnsinnig gerne 'Dagmar Eva Theresa' oder wenigstens 'Dagmar Maria' oder irgendwie so geheißen. Ich hab' nur einen einzigen Namen gekriegt. Und dann haben mich alle auch noch "Daggy" gerufen (das haben die auch noch gemacht als ich schon 29 war) - da hab' ich mich gefühlt, wie frisch aus 'nem Disney-Film entsprungen: Grauenvoll!

Und heute kann ich mich nicht Dagmar M. Anuth nennen - das würde sich doch geil anhören, oder? Is aber nicht.

;)
« Letzte Änderung: 10. Juni 2004, 03:39:37 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Lanie

  • Mitglied
  • Beiträge: 187
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #15 am: 10. Juni 2004, 17:19:36 »
-> Schade das man seinen Namen nicht einfach so umschreiben lassen kann. :(
Ich freu mich auch nicht gerade über meinen Namen Till, jeder 2. zieht erstmal den Eulenspiegel/Schweiger Vergleich. Da würd ich lieber Lanie heißen.

Mein eigentlich I-Net Name is ja "Snowman" oder "der Kommissar".
Snowman ist mir irgendwann bei den Simpson eingefallen als Schneeball gestorben ist. Daraus wurde Schneemann, dann Snowman, und irgendwann sogar Snowmonster_Deluxe. boah bin ich l33t. \o/

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #16 am: 10. Juni 2004, 23:37:37 »
Ich frage mich sowieso immer wieder, weshalb Eltern Kinder nicht mit dem Namen ansprechen, den sie ihnen ursprünglich gegeben hatten. Aus Charlotte wird Lotte oder gar Charlie, aus Johanna Jo und aus Maximilian Mäxle. Sollen sie sie doch mit diesen Namen beim Standesamt eintragen lassen!
Kosenamen sind ja okay, aber wenn der Klassenlehrer bei einer Abiturientin anruft und die Mutter laut und vernehmlich "Mäuschen" durchs Haus ruft, um ihre 1,80m große Tochter ans Telefon zu rufen, wird's auch kritisch...

Offline Katinka Koschka

  • Mitglied
  • Beiträge: 474
  • Bluntschlis: 0
  • Who puts 50 t of sh*t on the Foreign Office roof
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #17 am: 11. Juni 2004, 08:28:30 »
Oder wenn Eltern mit ziemlich prosaischem Nachnamen ihren Kindern exotische Vornamen verpassen, (z.B. Berenice Hansel...so hieß die Nichte von einer Kindheitsfreundin von mir :o ) oder wenn die Eltern die Namen oftmals nicht mal selber aussprechen können...Meine Mutter hat mal folgendes gehört:

"JACKELIENE KOMM AUS DIE PFÜTZE DU SAU!!"  :o ;D


Meine Mutti hätte mich fast Elke genannt, aber zum Glück fiel ihr rechtzeitig ein daß "Elke Moelke" irgendwie deppert klingt...meine Schwester gab dann den Tip auf Katrin.
Katinka Koschka nenne ich mich deswegen, weil Koschka auf (äääächcht ) russisch Katze heißt und ich totaler Katzenliebhaber bin und meine Großmutter in Rußland geboren wurde. Und weil ich dachte, das klingt schön mondän ;D ;)
In anderen  Foren nenne ich mich Fledermauselfe als Anspielung auf mein Lieblingskostüm vom jungen Peter Gabriel anno 1973 oder Zahme Lamie (in englischen Foren wahlweise Tamed Lamia) wegen meinem Lieblingslied von Genesis "The Lamia", zahm deshalb, weil Lamien eine Art Vampir sind und ich nicht... ;D
Apripi -das heißt- apropos, Halli halli hallo

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #18 am: 11. Juni 2004, 08:53:41 »
Bei der Kombination von Vor- und Nachnamen lassen manche Eltern wirklich jedes Fingerspitzengefühl vermissen:
"Möchten Sie Ihre Tochter wirklich »Claire« nennen? Ausgerechnet »Claire«? Haben Sie sich das auch gut überlegt, Frau Grube?"

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #19 am: 11. Juni 2004, 16:59:43 »
 :) Ha! Mein Spezialgebiet; Nach dem Klassiker "Axel Schweiß" kommt bei mir gleich der reale Name "Rainer Zufall". Wohnt, glaube ich in Hessen.

Gerade am Lande, wo ich geboren wurde, steht man jetzt aber total auf steile Vornamen. Schade, dass die Eltern von meiner Bekannten Xenia Wurzinger sich schon zusehr an ihren Beinamen gewöhnt hatten, sodass ihnen der merkwürdige Effekt unentdeckt blieb.
« Letzte Änderung: 11. Juni 2004, 17:02:01 von Nase »
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #20 am: 11. Juni 2004, 17:02:31 »
In Wien wohnt tatsächlich ein Hugo Arsch!
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #21 am: 11. Juni 2004, 17:32:23 »
Schade, dass die Eltern von meiner Bekannten Xenia Wurzinger sich schon zusehr an ihren Beinamen gewöhnt hatten, sodass ihnen der merkwürdige Effekt unentdeckt blieb.[/quote]
:-[ Mir blieb er auch unentdeckt.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #22 am: 11. Juni 2004, 18:12:21 »
Jetzt steh ich auch mal auf dem Schlauch... :D
Aber ich lenke gekonnt davon ab, indem ich ebenfalls zwei schöne Namen aus meiner reichhaltigen Bibliothek beisteuere:

ein ganz solider: Armin Gips
und ein etwas gestelzter: Irma- Anna Wandlang

nicht lustig?...                         ...tja...

Rod o'Dendron? Timo Beil? Gunther Bunt?

Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #23 am: 11. Juni 2004, 18:57:40 »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Mitglieder mit seltsamen Benutzernamen
« Antwort #24 am: 11. Juni 2004, 22:29:15 »
In Wien (und ich glaube, nicht nur da) nennt man ein kleines Bier "Seidl".
Und es gbit hier auch eine Pia Seidel - armes Kind...
(die Martha Pfahl ist sicher auch schon bekannt - oder, so wie die Xenia, den Herrn Sylvester Datschl...)

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Seltsame Mitglieder

Begonnen von Guntram

Antworten: 15
Aufrufe: 4673
Letzter Beitrag 18. Januar 2007, 19:07:53
von Stroganoff
Verschwindende Mitglieder

Begonnen von Sandra

Antworten: 428
Aufrufe: 44964
Letzter Beitrag 05. Februar 2007, 00:27:40
von RIK