Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")



Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Burkhard Ihme
« am: 18. März 2016, 16:10:59 »

Das Thema "Eigene Verzapfungen" in "Bühne frei" hat die Marke von 100.000 Aufrufen übertroffen. Da dort wesentliche mehr Klicks sind als in anderen Themen (das Fünf- bis Zehnfache grob geschätzt), gibt es wohl einige Deeplinks im Netz. Von meiner Homepage können die nicht alle kommen, und wohl auch nicht von hier:

«Liedermacherfans waren keine Nerds»
Interview mit Burkhard Ihme von Nikolaus Gatter



Vielleicht sind das ja alles Suchmaschinen, aber warum dann nur in diesen Thread?
Autor: Burkhard Ihme
« am: 23. April 2007, 23:41:08 »

Bei folgenden vier Google-Suchen taucht das Forum wenn überhaupt, dann nicht unter den ersten 10 Seiten auf:

"Kreisler" auf Google-International und -Deutsch
"Georg Kreisler" auf Google-International und -Deutsch

Selbst wenn man zusätzlich noch "Forum" dranhängt, ist das Forum nicht mehr zu finden. Früher war das anders! Warum? Früher war auf einer der Topp-Seiten (laut google) zu Kreisler www.georgkreisler.de ein Link hierher gesetzt. Das hat den Wert des Forums im Google-Ranking deutlich verbessert.

Ich hab ein paar Links zum Diskussionsforum auf ein paar Websites gelegt und nun taucht "unser" Forum auf Platz 4 ("Georg Kreisler") bzw. Platz 12 ("Kreisler") bei Google auf.


P.S. Aktuell auf Platz 8 und 9. Da sind ein paar YouTube-Clips noch reingerutscht.
Aber die Hit-Zahlen hier im Forum sind erstaunlich hoch, wenn man bedenkt, wie wenig sich hier tut.
Autor: whoknows
« am: 10. Oktober 2005, 12:41:32 »

Sandra kommt immer noch nicht in's Forum rein, weder mit grossen noch mit kleinen S oder sonstigen Buchstaben. Aber sie muss auch garnicht, sie hat ja mich. ;) Und das ist ganz okay so.

Und Bastian rafft immer alles, wenn man ihm nur die Zeit dafür gibt. ;D ;)
Autor: Bastian
« am: 10. Oktober 2005, 12:01:06 »

Also, Bastian hat gerade was gerafft. ::)
Autor: Stroganoff
« am: 10. Oktober 2005, 11:56:20 »

Wo ist eigentlich Sandra?
Und was geht mit Bastian ab?
Autor: whoknows
« am: 10. Oktober 2005, 11:52:30 »

Aber - @ Dagmar - Schönheit schützt vor Torheit nicht. ;) Die smileys sind immer noch da, und sind zwar ein bissel anders, aber deutlich sichtbar. Wenn das bei Dir nicht so ist, dann stimmt was mit den Einstellungen an Deinem Puter nicht.... Allerdings, das mit dem Fett und kursiv und so, das ist mir auch zu mühsam, da Tastenshortcuts statt einem Mausklick. Das liegt vermutlich an mir - ich weiss, dass Leute, die viel am computer arbeiten, was NICHT einfach schreibarbeit ist, also Musikschneiden oder so, alle lieber Tastenshortcuts haben. Und die, die vorwiegend schreibarbeit erledigen, haben lieber die Maus....


Übrigens: Ich tendiere sehr dazu, den Whoknows beizubehalten. Ihr wisst alle, wer ich bin, und alle, die neu kommen, müssen nicht gleich draufkommen: Das bringt nur Vorurteile und Gerede. ich bin froh, wenn ich hier ein bisschen ein privates Refugium habe.
Autor: Dagmar
« am: 10. Oktober 2005, 01:33:09 »

Ich leider nicht *hihihihähähä (denk Dir das frühere nette Smiley dazu, das was die Augen so süß rollte), weil ich hier nix mehr kapiere!!

WOW!!!
(Zitat kommt jetzt von whoknows):"fishing for Compliments, oder? "Alte Schachtel" - na, Deine Figur möchten viele alte Schachteln haben - und Deinen Witz und Deinen Geist auch. "

Neeee! War echt ÜBERHAUPT nicht fishing for kompliments!! Habe ich echt völlig ernst gemeint. Um so mehr:

DANKESCHÖÖÖÖÖN UND *FREUFREUFREU (gedenkt in Size 1 geschrieben)
Autor: angel
« am: 10. Oktober 2005, 00:54:01 »

Hi,

ich war gerade in meinem Profil und wollte meinem Namen auch 'ne Farbe geben. Ein schönes violett vielleicht?  :)

Ich habe nur den Modus nicht gefunden, wo ich sie einstellen kann  :(

Wer kann mir helfen?
Autor: whoknows
« am: 10. Oktober 2005, 00:11:54 »

Quote (selected)
Sieh's mir nach, ich bin halt schon eine mittelalte Schachtel.
fishing for Compliments, oder? "Alte Schachtel" - na, Deine Figur möchten viele alte Schachteln haben - und Deinen Witz und Deinen Geist auch. Gewohnheitstier, okay, das könnte ich akzeptieren - das sind viele.....
Autor: Dagmar
« am: 09. Oktober 2005, 23:19:19 »

Häää? Was passierte denn da? Man klickte auf die Bilderchen und dann wurde die Schrift fett oder klein oder man konnte einen link einfügen oder oder. Das war sehr praktisch. Was passierte da sonst noch?

Ich bin bestimmt doof und ungerecht und ziemlich unflexibel, und das ist mein Ernst. Eigentlich freue ich mich nämlich auch ganz doll, dass Du @Strog wieder da bist und so viel invenstiert hast an Zeit und Mühe für das Forum. Ich hab' Dich und Deine trockenen Beiträge sehr vermisst! Kusskusskuss. Sieh's mir nach, ich bin halt schon eine mittelalte Schachtel.
Autor: Stroganoff
« am: 09. Oktober 2005, 23:03:45 »

Quote (selected)
Jetzt scheint es nur zu gehen, wenn man in irgendein Unterthema klickt und da kann man dann wieder auf die Übersicht klicken. Wie umständlich! Geht das noch anders?
Ich klick da immer ganz oben Links auf das große Logo - führt auf vielen Seiten zur Startseite, Übersicht etc.

Hast du eigentlich nie wahrgenommen, was passiert, wenn du auf die Bilderchen klickst, mit denen man Zitate, Bilder und Schriftveränderung einfügen konnte?
Autor: Dagmar
« am: 09. Oktober 2005, 22:54:57 »

*grummel
Autor: Bastian
« am: 09. Oktober 2005, 22:53:33 »

Das kann ich dir fast alles erklären Auch das letzte. :-* Aber warten wir doch erstmal ab, bis Strog fertigrenoviert hat. Dann können wir uns immer noch beschweren.
Salomo
Autor: Dagmar
« am: 09. Oktober 2005, 22:50:26 »

Kann mir BITTE jemand erklären:

Wie stelle ich die richtige Uhrzeit ein? Wo geht das? Was muss ich anklicken?

Wo steht das denn mit diesen komischen Kategorisierungen der Mitglieder, New und Old und was weiss ich?

Wieso haben sich die Zahlen der Posting-Beiträge verfälscht (Ich habe z.B. angeblich über 400 Postings mehr als Sandra, was schlicht falsch ist)?

Wie kann man, wenn man aus einem vorher gehenden Posting z.B. eine Zeile kopiert hat, diese als Zitat im eigenen Posting kennzeichnen? Oder muss man IMMER die "zitieren" - Funktion im Posting direkt anwählen, dann meterweise Zeugs rauslöschen bis die zwei Sätze übrig bleiben, die man zitieren wollte?

Wie kann man aus einem thread - ach so heisst ja jetzt Thema - wieder raus, wenn man nix gelesen hat? Also z.B. man klickt "Allgemeines" an, sieht die Übersicht über die Unterthemen und will gleich wieder raus ohne in ein Unterthema einzuseteigen. Früher war da oben so eine Zeile, wenn man da GK-Disk-forum angeklickt hat, war man wieder in der Übersicht. Die ist jetzt weg. Jetzt scheint es nur zu gehen, wenn man in irgendein Unterthema klickt und da kann man dann wieder auf die Übersicht klicken. Wie umständlich! Geht das noch anders?

Die Smileys sehen doof aus und überhaupt bin ich jetzt genervt.
Autor: Dagmar
« am: 09. Oktober 2005, 22:22:18 »

Wie geht das mit der Uhrzeit? Ich kapier' überhaupt nix. Irgendwo anders habe ich gelesen irgendwas mit Sommerzeit. Ist das mühsam! Jedenfalls ist jetzt 22.26 Uhr. Nee nee nee, für solche globalen Veränderungen bin ich echt schon zu alt. Das wird Monate dauern bis ich mich daran gewöhnt habe, deshalb gefällt's mir gar nicht. Aber das liegt sicher nur an mir.
Autor: Dagmar
« am: 09. Oktober 2005, 22:15:38 »

ACH DU GROSSE GÜTE!! Was ist denn hier passiert?? Ich krieg' die Krise. Was für ein Exmember? Und wieso good Member? Wo sieht man das denn?

Oh je - sowas liebe ich ja gar nicht, wo ich mich doch hier so gut auskannte. Das ist ja als ob Du in Deine Stammkneipe kommst, in der Du gestern noch warst, und heute haben sie den Laden umgebaut und Du findest nicht mal mehr das Klo  8-) (keine Ahnung was das für ein smiley wird, ich beabsichtigte "zwinker")
Autor: angel
« am: 09. Oktober 2005, 15:58:45 »

Bitte beruhige Dich doch Eric, wir sind doch noch alle da und plötzlich sogar - zumindest innerhalb der Threads - ganz egalitär! ! :D

--- doch ops----: Im Gesamtverzeichnis der Threads (dem Eingangsportal) erscheint Strog plötzlich auch als "Exmember"... Man lese - "ausgerechnet" im "Gesellschaftsthread": "Gesellschaft        Re: Peak Oil und der Wand...   (started) By Stroganoff - Ex Member"

Hilfe!!! Haben sich etwa Sandra und Strog zusammen "aus dem Staub gemacht" ?  Aber Strog wird sich doch nicht selbst excludiert haben, oder? :o

Doch ich sehe gerade, daß Stroganoff - schamrot angelaufen - auch noch mitten zwischen uns weilt! Da bin ich ja beruhigt!  ;D
Autor: Eric
« am: 09. Oktober 2005, 15:46:47 »

Quote (selected)
Hoppla, "Ex- Mitglied" ist dann vielleicht doch ein wenig hart...

Ich will Sandra wiederhaben!!!  :'( Wieso hast du die gekillt, Strog?  

Autor: Bastian
« am: 09. Oktober 2005, 14:05:30 »

Hehe, ich bin ein "God Member" und Sandra ein "Newbie" Hier gefällts mir. ;)

Hoppla, "Ex- Mitglied" ist dann vielleicht doch ein wenig hart...

Sag mal, Strog: Ist nicht waahnsinnig wichtig, aber kann man diese "letzte zehn Postings"- Sektion so modifizieren, dass man die letzten fünfzehn oder zwanzig sehen kann? In der Vergangenheit ist an manchen Tagen oder verpassten Wochenenden soviel passiert, dass ich es mir manchmal gewünscht hätte, man könnte dort ein paar Threads mehr nachvollziehen.

Ah, und nochwas: Die Links unter "10 neuesten Beiträge" sind schon sehr dunkelblau und schwer zu erkennen. Vielleicht kann man die noch etwas besser vom Hintergrund absetzen?

Sonst finde ich das neue Design ganz Angenehm. Wenn ich hier schon als Erster durchs renovierte Forum stapfe, schaue ich mal durch, ob ich noch ein paar ungefragte Supertips habe...

eine kleine Redundanz: bei "Forum Statistiken" steht "Das neueste Mitglied ist: Das neueste Mitglied ist Volker.", und noch eine weitere Dopplung.
Autor: Andrea
« am: 26. August 2005, 13:32:24 »

;D mir fällt auf, dass immer wir Frauen es sind, die sich an dem "Neuling" reiben.
Autor: Dagmar
« am: 25. August 2005, 23:30:28 »

Ab 50 Postings. Das mit dem dusseligen "Neuling" verschwindet ab dem 51. Posting automatisch  :-*
Autor: angel
« am: 25. August 2005, 14:58:27 »

Quote (selected)
Gerade während meiner unfreiwilligen Computerabstinenz sind sehr interessante Leute dazu gekommen, finde ich. Angel, Eric (naja, er war schon vorher da) Suse. Ich find's nach wie vor schön hier.


Danke für die Blumen, Andrea - die ich jedoch gerade erst entdeckte.
Ich habe übrigens nun endlich - dank meinem Freund Rudi und Gabriel vom www-im-kiez - eine gute Soundkarte (und außerdem mehr Arbeitsspeicher)  mit der ich nun aus dem Internet Musik-files hören kann. Gleich werde ich mir mal Deine Musik-files laden, *freu*...
Ab wann gilt man/frau eigentlich nicht mehr als "Neuling"?
Autor: Maexl
« am: 15. August 2005, 12:34:14 »

ich auch - auch wenn ich selten viel schreibe  ;)
Autor: Andrea
« am: 14. August 2005, 13:59:08 »

Gerade während meiner unfreiwilligen Computerabstinenz sind sehr interessante Leute dazu gekommen, finde ich. Angel, Eric (naja, er war schon vorher da) Suse. Ich find's nach wie vor schön hier.
Autor: Sandra
« am: 14. August 2005, 11:53:18 »

Quote (selected)
Schlussendlich stirbt jedes Forum, das nicht wächst. Momentan mögen wir mit der Beitragszahl/Tag ja auf einem Hoch sein, doch zwangsläufig wird uns untereinander der Gesprächsstoff ausgehen und einer nach dem anderen beginnt das Interesse am Forum zu verlieren. Das ist schon oft genug passiert, oder wer von euch hat in letzter Zeit mal den Martin oder den freek gesehen? Auch Bassmeister, Dunkelblaue Dille, Peter Silie, joelli und Georg zogen sich schon fast vollständig zurück.

Nein nein, Leute, so funktioniert das nicht.

Schön.
Ich bin, bei meiner Suche nach den Anfängen, bei Strogs obigem Posting gelandet. Und der dazugehörigen Diskussion.
Und ich find es total schön, dass er - bis jetzt wenigstens - unrecht behalten hat. (Hätte genauso gut anders sein können!)
Viele von uns sind immer noch da und wir haben einander immer noch was zu sagen, im austausch zu den verschwundenen sind neue, tolle leute dazu gekommen...

Und immer wieder fällt mir auf, dass zB gerade Dille und Silie ganz und gar nicht richtig verschwunden sind - die schreiben zwar nicht so viel, lesen aber mit, immer wieder. Um Georg tut's mir Leid, aber der wird wohl seine Gründe haben. Und Nile.
Aber ich finde immer mehr, es ist hier wie in einem Stammlokal: die Leute wechseln zwar mit der Zeit, ein "harter Kern" bleibt gleich - und es ist immer was los.
Ist doch nett, oder?