Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")



Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Burkhard Ihme
« am: 20. April 2007, 05:29:28 »

Quote (selected)
Darkroom
Da ist jetzt Eisbär Knut zu sehen. Was hab ich denn verpaßt?
Autor: Eric
« am: 10. Oktober 2005, 21:51:04 »

Quote (selected)
Mit "gewissen Menschen" meint Strog mich. Ich will keine messenger oder ähnliches in meinem Kastl. Hält mich vom arbeiten ab.

 ;D Oh ja. Das geht mir auch so, obwohl meist eher ich derjenige bin, der vom Arbeiten abhält, als der jenige der gestört wird.  :-* (kI)
Autor: Nilepile
« am: 13. Juni 2004, 22:45:33 »

Quote (selected)
Darkroom
Danke für den Link! Ich bin mal wieder zu spät gekommen mit meiner Idee!
Autor: Sandra
« am: 13. Juni 2004, 18:50:57 »

Mit "gewissen Menschen" meint Strog mich. Ich will keine messenger oder ähnliches in meinem Kastl. Hält mich vom arbeiten ab.
Autor: Bastian
« am: 13. Juni 2004, 18:01:48 »

Autor: Nilepile
« am: 13. Juni 2004, 17:37:12 »

Und wenn wir schon dabei sind, das Forum hier zu erweitern bzw. zu verbessern: Chatroom ist doch ein alter Hut - wirklich innovativ ist ein virtueller Darkroom: Der Bildschirm bleibt absolut dunkel. Sonst passiert nichts. Komisch, dass auf die Idee noch keiner gekommen ist...
Autor: Andrea
« am: 02. April 2004, 23:03:11 »

Okay, bis dahin kann ich dir folgen. Was ich aber noch nicht verstehe ist, warum wir für dieses Forum eines dieser Programme nutzen  können/vielleicht sollten. Wären wir dann schneller? könnten wir unsere Beiträge mit einem MSn-Messenger beantworten?
Autor: Stroganoff
« am: 02. April 2004, 18:22:03 »

Instant Messenger sind eine Art von Programmen, die es erlauben, einer beliebigen Person eine Nachricht zu schreiben, die dann sofort (instant) auf dem Bildschirm des anderen erscheint. Es gibt mehrere Instant Messenger die da wären:
- Yahoo Instant Messenger (YIM)
- AOL Instant Messenger (AIM)
- MSN Instant Messenger
- T-Online Messenger (TOL)
- I seek U (ICQ)
Das letzte ist am meisten verbreitet und schon allein deswegen das beste. Jedes Mitglied des ICQ-Netzwerkes hat eine eindeutige Nummer (meine ist 72054946), der Nickname ist frei wählbar, darf also auch doppelt und tausendfach auftauchen. Man hat dann eine Liste mit ICQ-Teilnehmern aus dem [virtuellen] Freundeskreis und man sieht, welches Mitglied online ist und welches nicht. Mit einem Doppelklick auf einen User öffnet sich dann ein Fenster, dass in zwei Hälften geteilt. In der unteren Hälfte schreibt man seinen Text und schickt ihn ab, in der oberen stehen deine Nachrichten und seine Antworten darauf in Dialog-Forum.
Nun muss man allerdings nicht ICQ benutzen um am ICQ-Netzwerk teilzuhaben. Es gibt Alternativ-Programme die mit allen ICQ-Benutzern kommunizieren können und dabei auf klickibunti, Werbebanner und übelstes Systemressourcenfressen verzichten. Eins dieser Programme heißt "Miranda IM", man kann es sich unter www.miranda-im.com herunterladen.
Autor: Andrea
« am: 02. April 2004, 17:32:03 »

Und weil all diese Begriffe, die du in deinem letzten Beitrag verwendet hast, spanische Dörfer für mich sind, hab ich in meinem Profil für derlei Dinge sowas Ähnliches wie ein Passwort eingegeben. Vielleicht sprengt das hier den Ramen, aber könntest du das alles bitte für den "Normal"-Computer-User erklären *gg*? Danke!
Autor: Stroganoff
« am: 02. April 2004, 17:15:12 »

Wie ich schon sagte, ich halte einen Chatroom in so einer Nischengemeinde wie der unseren nicht sehr sinnvoll. Viel besser wäre es, wenn einige Menschen mal ihre unbegründeten Ressentiments gegen Insant Messaging wegwerfen und sich eine gewisse Software (ICQ-Alternative, OpenSource, Freeware, Plugin-System, extrem ressourcenschonend, kommuniziert mit allen IM-protokollen) von www.miranda-im.com runterladen würden.
Autor: Andrea
« am: 02. April 2004, 16:38:54 »

Im Chatroom wäre ich, das wahre "Holz"-Auge ziemlich im Hintertreffen. Es gibt Blindis, die das auch machen. Aber ich empfände es als Zeitdruck, denn erst sagt der eine was, dann der andere, dann antworte ich, und während ich das tue, reden der dritte und der vierte mit, und dann ist meine Antwort zum ersten und zweiten User hinfällig... Ich find's hier so schön entspannt. ..
Autor: Peter Silie
« am: 21. Juli 2003, 02:24:11 »

Genau.
Im "Aufstand der Schmetterlinge" ist "Internet" noch ziemlich negativ belegt.
Quote (selected)
CAMILLA:
Guten abend, allerseits!

DIE ANDEREN:
Guten Abend, Camilla.

CAMILLA:
Ich bin hundemüde.

BARBARA:
Ich auch.

ERIK:
Ist die Arbeit wirklich so anstrengend?

BARBARA:
Anstrengend?

CAMILLA:
Ach, das wär schön.
Habe einen Chef aus Butterbrotpapier,
jeden Tag ein neuer Tod.

BARBARA:
Trage einen Arzt aus Wuppertal bei mir,
trocken, trocken, trocken Brot.

BEIDE:
Bleibt nur ein Gefühl: Internet!
Den ganzen blassen Tag für Tag.

CAMILLA:
Wenn die Liebe fehlt,
welchen Sinn macht Arbeit dann?

BARBARA:
Wenn die Liebe fehlt,
wo fängt dann die Arbeit an?

CAMILLA:
Wer zählt das Geld?

BARBARA:
Noch nie hab ich den Monatslohn gezählt.

BEIDE:
Wenn die Liebe fehlt -

CAMILLA:
Kennst du schon das Sekretärinnendekret?
Fensterstürze sind gesund.

BARBARA:
Krankenschwestern wird die Sonne abgedreht,
ohne Frage, ohne Grund.

BEIDE:
Uns bleibt nur noch eins: Internet!
Den ganzen blassen Tag für Tag.
[/color]
Autor: Sandra
« am: 20. Juli 2003, 22:35:26 »

Find ich auch - und wie schon mal gesagt: meines Wissens verweigert GK jegliche Art von Computergebrauch - also gibt's auch keinen Chat mit ihm...
Autor: Lanie
« am: 20. Juli 2003, 21:01:05 »

Warum brauche ich einen Chatroom wenn wir ein Forum haben. :-/ Und es gibt doch noch ICQ.
Autor: freek
« am: 17. Juli 2003, 08:25:22 »

Wie viele User sollten es denn deiner Meinung nach sein??

Ich mein, in der letzten Zeit ist es schon aktiver geworden, aber stimmt, es ist noch ziemlich ruhig.....

Vielleicht wird das ja was, wenn wir 100 User haben.....


freek
Autor: Stroganoff
« am: 10. Juli 2003, 01:06:45 »

Ich glaube, ein Chat-Room macht erst dann Sinn, wenn im Forum an sich mehr aktive User unterwegs sind.
Autor: Georg
« am: 13. Juni 2003, 11:30:24 »

Die Idee finde ich klasse, wenn das möglich ist.

:)
Georg
Autor: freek
« am: 08. Juni 2003, 22:51:59 »

Also mein Vorschlag wäre,
einen CHatraum auf dieser Seite zu eröffnen, und dann können alle Members, die gerade online sind, miteinander Chatten.....
Das beste wäre ja, wenn man Georg mal dazu überreden könnte, auch in so einem chat mitzumachen.
[Ihr kennt bestimmt alle diese AOL-webungen, wer alles berühmtes um welche Uhrzeit im Chat ist...] das wär das beste, aber ich glaube, Kreisler wirkt nur richtig, wenn man ihn auch sieht, also ein Chat mich Webcam ;D

mfg

freek