Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Das Forum hat ein anständiges Begräbnis verdient!  (Gelesen 16638 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kreisleraufstoerung

  • Mitglied
  • Beiträge: 24
  • Bluntschlis: 0
Re: Das Forum hat ein anständiges Begräbnis verdient!
« Antwort #75 am: 03. August 2008, 21:14:43 »
unter zeitgemässer Orchestrierung verstehe ich nicht 'automatisch' eine Verbesserung des Originals (meistens ist ein Original eh nicht zu toppen, wenn man's nicht ganz anders einfädelt). Zeitgemäss ist etwas, was nicht nach Staub oder nach "Epoche" riecht. Am besten ist natürlich zeitlos. Das sind die meisten Originale (also die Pianoversionen) von Kreisler.
Bevor so ein Remake aber 'steht', kann man nur etwas Zeitgemässes ansteuern. Zu behaupten, man wolle es 'zeitlos' gestalten, erscheint mir vermessen. Deshalb starte ich mal mit "zeitgemäss"...    :-)  Und ob's dann besser wird als das Original, weiss ich erst, wenn's fertig ist. Wenn nicht, liegt's mir allerdings fern, es zu publizieren. Man schmeisst eh viel mehr weg als man behält... Das halte ich ganz genau so wie Herr Kreisler...
Biermann für Wandergitarre.... jaaaaaaaaa.... das    k a n n     nur besser werden!    http://www.georgkreisler.net/yabbfiles/Templates/Forum/default/grin.gif
Grinsend

Offline Franz08

  • Mitglied
  • Beiträge: 165
  • Bluntschlis: 0
Re: Das Forum hat ein anständiges Begräbnis verdient!
« Antwort #76 am: 12. August 2008, 11:37:14 »
Hallo in die Runde,

aus  meiner Sicht als Thread-Eröffner ist hier alles gesagt.
Ich bitte den Admin bzw. die Mods, den Thread zu schließen.
Falls das nicht möglich ist, kann hier natürlich jede/r, der/die mag, mit eigenen Themen weiter machen ...

Dem Kreisler-Forum alles Gute wünscht
Franz
Match as much as you can!

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:

Das Forum ist eröffnet!

Begonnen von Stroganoff

Antworten: 5
Aufrufe: 2607
Letzter Beitrag 27. März 2003, 21:30:49
von Stroganoff
Seit wann gibt es das Forum?

Begonnen von freek

Antworten: 4
Aufrufe: 1359
Letzter Beitrag 16. Juli 2003, 21:15:02
von freek
Forum an Kreisler

Begonnen von Stroganoff

Antworten: 22
Aufrufe: 4608
Letzter Beitrag 22. Oktober 2005, 15:17:24
von angel