Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Brief an alle von Alexander  (Gelesen 3707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Brief an alle von Alexander
« am: 21. Dezember 2004, 22:36:28 »
Liebe Sandra, liebes Kreisler Forum!



Nach wochenlangen Computerproblemen, verursacht durch eine Unmenge Viren und ähnliche „Freunde“, ist das von Experten neu hergerichtete Gerät vor mir noch sehr gewöhnungsbedürftig. Das Kreisler Forum mag er überhaupt nicht, er lässt mich brav einloggen und schmeißt mich dann sofort wieder raus, wenn ich z.B. „Off Topic“ aufmache. Daher ist es mir nur möglich, auf diesem Wege allen im Forum eine gute Festtagszeit zu wünschen.

Mein Vertrauen in diese Technologie ist derzeit auf dem absoluten Nullpunkt.

Ich weiß, dass an jedem Computer bei Foren (noch) ein Mensch sitzt, und im Kreisler Forum sitzen ganz besonders liebe Menschen vor den Computern.

Meine zweite CD „Von kalten Zeiten“, die ich wieder nur an einem Tag (mit ein paar kleinen Unsauberkeiten) aufgenommen habe, wird nur privat weiter gegeben und verschenkt. Ich habe keinerlei kommerziellen Anspruch.

Ich habe nur die Lieder aus meinem Leben gesungen.

Die CD ist sehr ernst und teilweise zynisch geworden.



Mit herzlichen Grüßen



Alexander


Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2004, 23:44:19 »
dann würde ich dich mal rechtherzlich bitten (falls du es auf diesem Wege vll. jemals erfahren wirst) mit doch eine Kostprobe deiner Lieder zukommen zu lassen.
- dies nat. nur aus interesse...
ich hoffe dich auf dem nächsten Kreislerforumstreffen zu sehen und vll. gibts die liedchen dann auch entertained?

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2004, 01:46:53 »
Achso - ich verganz gass: Klar, wenn hier was steht, leite ich das weiter.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2004, 01:58:26 »
Bitte Sandra, leite das weiter an Alexander:

Oh je, das hört sich grausam an! Ich bin Dir noch eine CD-Kritik schuldig, die fertig ist (Du mir übrigens auch  :) ) Mail mich doch einfach an unter info @dagmar-anuth.de. Vielleicht klappt das ja in Deinem ganzen PC-Chaos.

Ich wünsche Dir auch wunderschöne Feiertage - ach so, und Deine neue CD möchte ich natürlich auch gerne hören. Und was die Texte Deiner letzten CD betrifft: Bitte nimm' mal unbedingt mit mir Kontakt auf  :-*
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2004, 07:50:30 »
Warum so kompliziert? Wir können Alexander doch auch selber E-Mails schicken. Und vielleicht kann ihm ja im Zuge dessen jemand sogar erklären, was er tun muss, damit er wieder mit uns reden kann? Wahrscheinlich ist da nur eine Einstellung im Internet-Explorer falsch oder sonst was?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2004, 17:25:28 »
Der Internet-Explorer an sich isdt schon falsch. Besser er besorgt sich den kostenlosen Mozilla Firefox.

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2004, 18:12:10 »
Ich würde Alexander gerne sagen, dass ich auch mal was von ihm hören will. Ich habe auf einmal keine Mails mehr von ihm bekommen.
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Alexander

  • Mitglied
  • Beiträge: 633
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #7 am: 07. Januar 2005, 19:35:28 »
Ein blindes Huhn findet ein Korn.
Melde mich zurück.
Was macht ein völliger Computerlaie, wenn es ihm zu dumm wird, weil er ein Problem nicht lösen kann?
Er geht - wie immer die letzten Wochen - als Gast ins Kreislerforum, liest die wunderbare und so viel Hoffnung machende Diskussion zum Thema Tsunami (was wäre die Menschheit ohne Leute wie Ihr es seid!) und die etwas eigenwilligere und doch auch interessante über Tim Fischer und hat plötzlich die Idee, mit der rechten Maustaste oben drauf zu klicken.
Kommt eine Tabelle, ganz unten "Eigenschaften".
Bin bisher immer über "Open Diary" von Sandras Homepage hierher gelangt, und bei der "Adresse" oben stand immer nur ihre Homepage, auch beim Kreisler Forum. Doch siehe da - bei Eigenschaften gibt man mir eine andere Adresse an, mit www.georgkreisler.net . Ich kopiere diese Adresse, füge sie bei "Adresse" ein - und kann plötzlich wieder als Alexander schreiben.
(Es ist ganz schrecklich, gerade jetzt, und überhaupt, aber ich erlaube mir, mich darüber ein ganz kleines bißchen zu freuen ...)
„Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage – sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein.“ (Nikolaus Harnoncourt)

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #8 am: 07. Januar 2005, 19:38:25 »
 :)

Super! Schön, dass du wieder bei uns bist.
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #9 am: 07. Januar 2005, 19:44:13 »
juhu  :-*

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #10 am: 07. Januar 2005, 20:25:17 »
Ah, hallo Alexander. Jetzt ist es wohl auch an der Zeit, ein verspätetes WILLKOMMEN hinterherzuschicken. Hä? Hallo Maximiliane? Bist du die Schwester von Maexl?

Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #11 am: 07. Januar 2005, 20:28:46 »
... schau ins profil, basti ;D

aber zu einem maskulinen avatar gehört nun mal ein femininer nick  ;)

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #12 am: 07. Januar 2005, 20:34:55 »
Ich habe genau mitbekommen, wann Du mutiert bist. Da stand im Schreibmodus noch "maexl" und im Thread war plötzlich derselbe Beitrag von dieser Frau.

Äh, ich weiß nicht, was ich schöner finde: Dein Avatar, oder deinen neuen Namen...  ::)

Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #13 am: 07. Januar 2005, 20:56:34 »
Quote (selected)
von dieser Frau.


ich muss doch sehr bitten - nur weil das meldungsamt eindeutig geschlechsspezifische namen für den entsprechenden menschen fordert muss man sich ja wohl virtuell nicht dran halten - alles alte vorurteile.

Quote (selected)
Äh, ich weiß nicht, was ich schöner finde: Dein Avatar, oder deinen neuen Namen...  ::)


wahrscheinlich das Bildchen - ich wusste schon immer, dass du in die Band verliebt bist  :D

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #14 am: 07. Januar 2005, 21:07:40 »
Ach, Alexander, hätte ich gewusst, dass du immer über Sandras Open Diary rein gegangen bist, dann hätte ich dir auch mal den eigentlichen Link hier hin geschickt ;-). Jaja, ein echter Computerlaie ;-). Aber jetzt bist du ja wieder da.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #15 am: 07. Januar 2005, 22:20:47 »
Na Maexl, das nenn ich mal eine Neuigkeit.
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #16 am: 07. Januar 2005, 22:48:32 »
Alexandrine, max - wie schön!! Alle wieder beisammen! :D

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #17 am: 08. Januar 2005, 01:59:15 »
Oh Alexander, schön, das Du wieder unter uns bist (und ich schulde Dir immer noch 'ne CD-Kritik - per e-mail, keine Sorge, ich weiß, ich weiß. Mist, bin ein bißchen "versunken" zur Zeit, kommt aber noch, unbedingt. Ich bin nicht sooo furchtbar schämig, weil: Du schuldest mir ja auch noch eine  :D ;D ;))

@Maexl alias Maximiliane: Was soll das denn?  ;) Na ja - das Bild vorher, das Du zu Deinem Namen gewählt hast, war ja auch schon sehr androgyn:

Wer bin ich - frage ich mich stündlich...
wie lautet die Antwort, wer sollte ich sein?
Ist's wichtig - oder sogar anzüglich?
für Frau Meier gewiss, für mich heisst es: NEIN!
:-* :-* :-*



Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #18 am: 08. Januar 2005, 01:54:49 »
Dichtet die Geschlechter (Schlechter, dieses Gedicht):

Andreas und Maximiliane,
Sandro und die Nasienne.
Choirboy und "la Johanna",
Gundula und Bastienne.

Alexandra und Doreen,
Bassfrau, Petra Silowitz?
Strogalia und Dagomarus,
Nilepia, Koschkoritz!
« Letzte Änderung: 08. Januar 2005, 02:39:17 von Bastian »

Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #19 am: 08. Januar 2005, 02:01:56 »
juhu - wir machen eine neue telefonbuchpolka  :D

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #20 am: 08. Januar 2005, 02:26:49 »
ähäm ....  ::)
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #21 am: 08. Januar 2005, 13:50:44 »
Ich muss gestehen, ich bin doch etwas konsterniert. Ich treibe mich ja auch in Fussballforen `rum. Da habe ich mich damit abgefunden, dass ich den Anhaengern derer, die irgendwann zu lieben Tanten mutierten, nicht entgehen kann.
Aber hier?  :o
Na ja, zum Glueck ist hier in Funchal noch herrliches Strandwetter und ich will mich im neuen Jahr nicht aufregen.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #22 am: 08. Januar 2005, 17:07:46 »
Ähm Maexel, willst du's Tifi gleich tun? ;-), oder wie sieht das Bild aus?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Maexl

  • Mitglied
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Brief an alle von Alexander
« Antwort #23 am: 08. Januar 2005, 17:18:06 »
@ dorian - was hattest du denn gegen das bildchen selbst - mal abgesehen, dass sich ne band das für ein albencover ausgesucht hat

@andrea: auf dem bild sind 2 gesichter, eines nach links blicken, eines direkt auf den betrachter blickend miteinander synthetisiert... eine wie ich finde sehr gelungene zeichnung
- ihr bleibt aber wohl leider die Akzeptanz in diesem Forum verwehrt: ich hab sie schon wieder rausgenommen  :-/

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:

Änderungen von Alexander (als Admin)

Begonnen von Alexander

Antworten: 19
Aufrufe: 7987
Letzter Beitrag 01. April 2010, 18:45:46
von Bastian