Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Alles Neu macht der Strog  (Gelesen 13814 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Alles Neu macht der Strog
« am: 09. Oktober 2005, 17:50:08 »
Wow! Strog hat aufgeräumt und umgebaut und alles ist anders und englisch und die Schrift ist kleiner.
 Viel Arbeit, und ein schönes Gefühl, dass Dich das Forum wieder ein bissel mehr zu interessieren scheint! Danke schön!
 :-*
Nun bin ich ein Gewohnheitstier, und es wird dauern, bis ich diese Variante so übersichtlich und schön finde, wie die alte. Du weisst ja: You can't teach an old dog new tricks. Aber da liegt vermutlich der Fehler bei mir.
Was mich aber schon ein bissel nachdenklich macht: ich bin jetzt ganz öffentlich ein "Ex-Member". Was will mir das sagen? :-[
Und: Du hast zwar netterweise  meine Post oder Mail oder ichweissnichtwasesgenauwar Zahl gelöscht - keine Ahnung, was das war. Es hat aber jedenfalls zur Folge, dass ich keine Kurzmitteilung zurück an Dich schicken kann...


Hab's schon kapiert: du hast gelöscht, wieviele postings ich hier hatte - damit hatte ich noch null, und konnte nicht auf die KM antworten, denn man muss erst was posten, bis man das darf.
aber, einen echten Kritikpunkt habe ich: Wenn ich in einem alten Topic was neues reinschreibe, dann seh ich nicht GANZ VORNE, ob heute was neu kam, oder ob da noch immer das steht, was ich eh schon kenn. Das heisst, ich muss alle Topics einzeln anklicken, um zu sehen, wo was neues steht. Das finde ich unpraktisch.
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2005, 19:20:25 von Stroganoff »

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #1 am: 09. Oktober 2005, 19:26:48 »
Ich habe eigentlich weder aufgeräumt noch umgebaut, ich habe nur das ganze Forum gelöscht, einen völlig neuen Programmcode installiert und dann mit dem mitgelieferten Tool die alten Threads und die Mitgliederliste reinkonvertiert. Das Design musste danach quasi zurückgebaut werden. Die Dateien des alten Designs sind mit den neuen Grundstrukturen auch nicht mehr so ganz kompatibel.

Aber Update muss sein, das ist selbstverständlich, da wird gar nicht diskutiert. Ich danke dem YaBB-Team für ihr hochwertiges, offenes und kostenloses Forum.

Ich kann jetzt übrigens spielend leicht neue Smilies einfügen, also falls irgendjemand originelle Vorschläge hat...

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2005, 19:55:21 »
Und bist du jetzt so sauer, dass Sandra sich nicht mehr einloggen darf? Das geht nämlich plötzlich nicht mehr. Da tritt ein Fehler auf. Man weiss nciht was.

Und dass man jetzt neue Smileys reintun kann - ging ja vorher auch schon - ist nicht wirklich ein Ersatz dafür, dass man nicht mehr gesperrt oder fett schreiben kann. Das allermühsamste ist aber ,dass man nicht mehr gleich vorne sieht, wo was neues geschrieben wurde.
Man sieht: Nur weil was neu ist, heisst noch lange nicht, dass es deswegen auch besser ist. Manchmal ja, manchmal nein... ::) Aber vielleicht kann man ja die schmerzhaft vermissten Features wieder irgendwie reinkriegen, und dann gibt's das "Gute" Neue UND das Gute Alte. 8-)

Nur eines versteh ich einfach nicht: Wieso muss GANZ GRUNDSÄTZLICH ein Update sein? Ist das politisch korrekt oder neues Gesetz oder geht das alte irgendwann kaputt oder warum?
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2005, 19:58:07 von whoknows »

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2005, 20:38:45 »
Sandra, versuch "sandra" beim Login klein zu schreiben.

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2005, 20:43:04 »
das Alte ist irgendwann einmal nicht mehr kompatibel so ist das nun einmal in der schönen neuen Computerwelt. Ich versuche mal gesperrt und kursiv zu schreiben auch unterstrichen sollte funktionieren.
Aha - es geht doch noch. Einfach nur den Code von Hand eingeben. Geht hier eh schneller, weil der Server das immer ganz ans Ende der Zeile gesetzt hat und man sich dann eh mühsam reinklicken mußte. So kommen die Tags bei mir in den Fließtext, das hat man schnelle in den Fingern.
Was ich schade finde, ist, daß man nicht mehr sieht, wann die letzten Beiträge in die Themen eingefügt wurden. Erst, wenn man ein Thema aufruft. Aber man gewöhnt sich an allem. Sogar am Dativ.
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2005, 20:46:26 von Bassmeister »
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #5 am: 09. Oktober 2005, 20:44:25 »
Warum kann man jetzt unter den zehn neuesten Nachrichten mehrere neueste mit dem gleichen Thema lesen? Dadurch verschwinden dann die anderen, zu denen es neue Beiträge gab, schneller. Das find ich nicht gut. Wär schön, wenn du das so wie früher gestalten könntest, Strog.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #6 am: 09. Oktober 2005, 21:06:50 »
Ahhhhhhhh! *staun*

Inzwischen wird es nach und nach immer gemütlicher. Gut so, Strog. Ist schonmal ne riesige Erleichterung, dass man jetzt wieder auf Anhieb sieht wer zuletzt welches Thema gepostet hat. Super!!!

Ach was sehen meine müden Augen, die Sandra hat er auch wieder aktiviert. Ich spreche von der mit dem S, nicht s.  :) Nun kann ich wieder beruhigt schlafen.   [smiley=cool.gif]
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2005, 21:09:23 von theaterfreek »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #7 am: 09. Oktober 2005, 21:31:22 »
Sag mal, muss ich die Uhrzeit im Profil ändern, oder geht das Forum um zwei Stunden nach?

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #8 am: 09. Oktober 2005, 21:36:51 »
Da musste in deinem Profil auf GMT+1 umstellen und dann noch die Sommerzeit aktivieren. Dann stimmts. Momentan läufst du auf GMT.
« Letzte Änderung: 22. April 2007, 00:11:38 von theaterfreek »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #9 am: 09. Oktober 2005, 22:01:05 »
Ah, jetzt hab ichs. 8-) Zunächst war ich kurze Zeit in Afrika und es war trotz Sommerzeit wieder genau so früh wie zuvor. Vorzeichenfehler...

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #10 am: 09. Oktober 2005, 23:21:08 »
Zitat Eric:

Da musste in deinem Profil auf GMT+1 umstellen und dann noch die Sommerzeit aktivieren.


Wo geht das?? Im Profil finde ich das nicht.
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #11 am: 09. Oktober 2005, 23:26:11 »
Profil> "ändern"> Passwort eingeben> "Optionen"> "Zeitzonen" +1> "Zeitdifferenz"+1

Aber warte ruhig noch damit. Etwas stimmt da nämlich noch nicht. Ich hab mich mal testeshalber ausgeloggt, dann geht die Forumsuhr noch immer zwei Stunden nach. Das Forum ist noch in Greenwich...
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2005, 23:28:10 von Bastian »

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #12 am: 09. Oktober 2005, 23:28:55 »
Jetzt funktioniert es.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #13 am: 09. Oktober 2005, 23:30:29 »
Nee - yeppeh, DAS (fett geschrieben) habe ich wenigstens irgendwie hingekriegt. Frag' mich nicht wie, ich habe da alles mögliche an GTMURLS1-95 angeklickt, aber jetzt scheint es irgendwie annähernd die Uhrzeit umgestellt zu haben auf die Echtzeit.
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2005, 23:45:19 von Stroganoff »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #14 am: 09. Oktober 2005, 23:31:53 »
Siehste mal: So eine Umstellung kann doch auch plötzliche Freudensprünge auslösen.

DAS LOHNT SICH DANN DOCH WIRKLICH! *grins *zwinker
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #15 am: 09. Oktober 2005, 23:46:02 »
(quote)Nee - yeppeh, DAS (fett geschrieben) habe ich wenigstens irgendwie hingekriegt. Frag' mich nicht wie, ich habe da alles mögliche an GTMURLS1-95 angeklickt, aber jetzt scheint es irgendwie annähernd die Uhrzeit umgestellt zu haben auf die Echtzeit.(/quote)

(b)Na Glückwunsch!(/b)

Bei der Gelegenheit deines glücklichen Wohlaufs kann ich dir vielleicht gleich etwas 20 jahren alten Forencode beibringen. Mit dem kann man nämlich ganz ohne bunter Knöpfchen (b)fett(/b), (i)kursiv(/i) oder auch (u)unterstrichen(/u) schreiben. Wenn die ca. 6 relevanten Befehle erstmal die nötigen (size=3)Stellen(/size) im Hirn eingenommen haben, kann man seinen Text sogar schneller formatieren, da das Umgreifen zur Maus wegfällt. Wie man sieht, ist ein zu formatierendes Wort oder zu formatierender Absatz von einem Befehlspaar eingerahmt, wobei das zweite immer so einen Schrägstrich vor dem Befehl sitzen hat.

(Befehl) Markiert den Anfang des Geltungsbereiches
(/Befehl) Markiert das jeweilige Ende

Doch Obacht, der URL-Befehl ist komplizierter. Während man mit (url)http://www.klickmich.de(/url) eine einfache Adresse klickbar machen kann (wofür die Forensoftware allerdings auch ohne "(url)"-Befehl sorgt), ist es auch möglich, besagte Adresse direkt unter einen beliebigen Text zu legen. So dass der Benutzer auf die Wortgruppe "anUth pwnZ" klickt und schlussendlich bei deiner Homepage rauskommt. Folgendes Codebeispiel für diese Anwendung veranschaulicht, dass dabei die Adresse der zu verlinkenden Homepage dem den Anfang des Geltungsbereiches markierenden Befehl mithilfe eines "="-Symboles als Attribut mitgeliefert wird.

(url=http://www.klickmich.de)anuth pwnZ(/url)

Hier noch einmal eine Übersicht, über die wichtigsten Befehle, man muss halt eckige Klammern benutzen, aber das is dir sicher schon klar.


(b)- fett
(i) - kursiv
(u) - unterstrichen
(quote) - Zitat
(img) - Bild
(url) - Adresse
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2005, 23:47:28 von Stroganoff »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #16 am: 10. Oktober 2005, 00:03:13 »
DANKEEE! Du bist ja echt lieb! *kuss. Das weiss ich bloss schon alles. Ist nur IRRRE (fett) umständlich. Das mit den Bildchen war einfach superpraktisch: Klick, reinhacken, fertig. Eh ich da Klammer auf b klammer zu text klammer auf schrägstrich b klammer zu eingebe, schreibe ich eben jetzt in Zukunft lieber *fett. Das geht echt schneller!
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #17 am: 10. Oktober 2005, 00:06:09 »
Äh...könnte mal jemand kompletten Forum- und computertrotteln erzählen, wie und wo man eine eckige Klammer auf der Tastatur bei einem Schlepp findet? (Sandra wird das wohl nie lernen, denn sie ist schneller mit der Maus als mit tastaturbefehlen - die verweigert sie, soweit ich informiert bin ;) - aber das ist eh wurscht, weil sie weder mit grossem noch mit kleinem S einloggen darf. Da tritt immer ein Fehler auf )
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2005, 00:08:20 von whoknows »

angel

  • Gast
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #18 am: 10. Oktober 2005, 01:01:47 »
Hi,

so langsam kann mensch hier ja wieder richtig editieren und Links sowie Bilder einfügen. Was ist mit [size=+30]Schriftvergrößerung[/size]  und Farbe, damit Nilepile und Sandra sich demnächst wieder mal so heftig begrüßen können wie im alten Forum?
Jo, das klappt ja auch!

[size=+30]Jubel ![/size]

Nur "blink" funktioniert html-mäßig noch nicht. Gibt dafür aber sicher auch einen Befehl/tag, oder?
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2005, 01:08:15 von angel »

angel

  • Gast
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #19 am: 10. Oktober 2005, 01:12:48 »
@ whoknows

das gibt es doch auch verschiedene Varianten, oder?

Mach doch erst mal copy&paste bis Du Dein Keyboard samt Tastatur richtig kennst: [  ]

Mit dem Einloggen gings mir gestern auch echt "dreckig" und ich dachte schon, bei der Renovierung wäre mein password verschütt gegangen...

Jetzt weiter:
Wer also farblich was hervorheben will:

(color=blue)blaue Farbe(/color)

Wer die Schrift vergrößern will:

(size=+20)[size=+20]Schrifvergrößerung[/size](/size)

"Jubel" wurde so formatiert:
(size=+30)(color=red)(b)[size=+30]Jubel ![/size](/b)(/color)(/size)

Natürlich müßt Ihr statt der runden, wie Strog schon beschrieb, eckige Klammern nehmen: [    ]

 :-*
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2005, 01:24:21 von angel »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #20 am: 10. Oktober 2005, 01:40:13 »
Neeeeeeeeeeeeee Danke!! DAS ist mir echt (letztes Wort denk fett) zu umständlich! Allein das Lesen des letzen Postings ist mir schon zu umständlich! Ist ganz lieb von Dir @Angel, vielen lieben Dank. Aber dafür habe ich weder den Nerv noch die Zeit!

Also, es sei hiermit verkündet: In Zukunft schreibe ich einfach in Klammern in meinen Postings die Editierung - müsst Ihr Euch halt dann dazu denken. Das geht schnell und mit der Zeit werden sich sicher dann alle an meine "Marotte" gewöhnen. *grins *zwinker *denk letzten Satz fett

* gar nicht sooo schlecht meine neue Methode, hier klar zu kommen....

*denk folgenden Satz in Punkt 98 und grüner Laufschrift quer über die Seite:
ANARCHIE GGÜ DEN ADMINS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
*grins *kicher *Tod den neuen blöden Smileysdiebescheuertaussehen
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2005, 01:48:04 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

angel

  • Gast
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #21 am: 10. Oktober 2005, 02:00:35 »
Hi Dagmar,

Quote (selected)
*Tod den neuen blöden Smileysdiebescheuertaussehen

Ich fand die alten vom Forum auch einfach feiner. Wir müssen jetzt halt mehr auf außerhäusige zu(rück)greifen...
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2005, 02:05:31 von angel »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #22 am: 10. Oktober 2005, 02:13:22 »
JA GENAU! Da habe ich eine ganze Datenbank voll - mal schauen, was ich da finde...

*kicher
*hihihi
*freu über kindische Trotzreaktionen
*grins breit
*hähähä

Übrigens: Ihr müsst einfach bloss dass "Sternchen" auf Eurer Tastatur klicken, dann dahinter rasch jeden Kommentar schreiben in Kurzform. Das war's

*grins

 - und schon ist das ganz einfach und jeder kann - muss allerdings für einen neuen Code auch

*blöd.

Das geht aber irre schnell. Nix Klammer auf, Schrägstrich Buchstabe, Pause weil nachguck welches Symbol eigentlich, ach ja b für fett, blöd hatte ich vergessen, zurück wie noch gleich, guck nach irgendwo 10 Minuten, such, ach ja da isses ja...

Bislang fand ich diese Art restringierter Internet-Code ziemlich bescheuert - kennt man ja von anderen Foren. Aber wenn es hier eben die netten einfachen "Klicks" nicht mehr gibt: Ich schlage alternativ meine "Prolo"-Variante vor

*Zwinker

Fällt mir gerade auf:

Man muss extrem gut gliedern mit diesem Code: Dauernd riesige Absätze machen, sonst wird es mühsam zu lesen.
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2005, 02:59:33 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

angel

  • Gast
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #23 am: 10. Oktober 2005, 02:27:18 »
Liebe Dagmar,

so werden, glaube ich, die smileys bei Andrea auch umgesetzt.

Ich könne mich daran gewöhnen oder sie wie in meinen Emails schreiben.

Gute Nacht,
angel
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2005, 02:29:48 von angel »

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Alles Neu macht der Strog
« Antwort #24 am: 10. Oktober 2005, 11:34:32 »
Ich werd die Formatierungsknöpfchen schon wieder einfügen, muss nur rausfinden wie und wo und so.
Ich mag die neuen Smilies, kenne sie durch mlan allerdings auch schon länger. :p

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:

@ strog

Begonnen von Sandra

Antworten: 50
Aufrufe: 6177
Letzter Beitrag 24. Juli 2004, 22:41:27
von christian