Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: 2. Admin?  (Gelesen 1880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dirk_Vetter

  • Gast
2. Admin?
« am: 27. April 2003, 19:35:57 »
Was ist eigentlich mit dem 2. Admin "root"?  ??? Ist ja total komisch, hat noch nicht mal einen Beitrag geschrieben  :-/

Martin

  • Gast
Re: 2. Admin?
« Antwort #1 am: 27. April 2003, 19:58:33 »
Schau dir mal die E-Mail-Adresse von root an!

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: 2. Admin?
« Antwort #2 am: 27. April 2003, 21:28:06 »
Ja, genau. Root ist einfach ein Account, der Standard-mäßig in diesem Forum dabei ist und demnach mir gehört. Ich hätte ihn auch einfach zu "Stroganoff" umbenennen können, aber mir war ein seperater Account lieber.

Dirk_Vetter

  • Gast
Re: 2. Admin?
« Antwort #3 am: 27. April 2003, 21:32:41 »
Ja, ist mir auch aufgefallen, aber wozu brauchst du 2 Accounts?? *aufderleitungsteh* :o

Martin

  • Gast
Re: 2. Admin?
« Antwort #4 am: 28. April 2003, 16:04:11 »
Einen root braucht in der Regel jedes System (muss meistens auch root heißen).
Manchmal ist es sinnvoll, nicht mit dem root-Zugang "normal zu arbeiten". Jeder Unix bzw. Linux-Systemadministrator wird dir das bestätigen. Als root darfst du grundsätzlich und eingeschränkt alles tun, auch wenn es unter Umständen nicht sehr klug ist. Du kannst dir mit einer unbedachten Aktion sehr schnell das komplette System abschießen (im schlimmsten Fall natürlich).
Was das Board angeht ist das Ganze natürlich weit weniger dramatisch und es ist eher Geschmackssache, ob du als root auch Beiträge schreibst oder den Account nur zum Löschen, Editieren usf. verwendest.

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: 2. Admin?
« Antwort #5 am: 28. April 2003, 22:43:40 »
Nein, der "root" hier hat haargenau die gleichen Rechte wie mein "Stroganoff"-Account.
Nur eine Einschränkung: Dem "root"-Account lässt sich der Administrator-Status nicht ändern, "Stroganoff" hingegen könnt ich jederzeit zu einem Moderator oder normalen User machen.
Wer weiß, vielleicht wechselt das Board ja nach 10 Jahren jubilierenden Erfolges unter fast allen Kreislerianern weltweit den Besitzer. ;)

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):

Änderungen von Alexander (als Admin)

Begonnen von Alexander

Antworten: 19
Aufrufe: 7988
Letzter Beitrag 01. April 2010, 18:45:46
von Bastian