Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[Gestern um 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Gestern um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")



Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Bastian
« am: 29. November 2013, 01:24:33 »

China hat letztes Wochenende eine Luftverteidigungszone über den Diaoyu-Inseln (chin), bzw. Senkaku-Inseln (jap., ebda) ausgerufen. Die USA, Japan und Südkorea fühlen sich an diese nicht gebunden und durchfliegen sie unangemeldet.
In China wiederum wird das als ungeheuerliche Demütigung empfunden, und es reagiert auf seinen gekränkten Stolz mit der Entsendung von Kampfjets, um angeeignetes Territorium gegen Unangemeldete zu verteidigen.

Und dann lese ich, dass dieser Vorgang in westlichen Medien, chinesischen Quellen zufolge, zu dramatisch, gar "hysterisch" dargestellt werde.
Und das hilft mir da mal gar nicht: http://www.youtube.com/watch?v=fGHHHjH_ox8

Ja wat denn nu?
Säg's mir!
Ik snap het niet!

Hab nun alles mir Mögliche aufgebracht, aber: Wie ist das zu verstehen?