Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: KSK am Ende? Was haltet Ihr davon?  (Gelesen 1127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
KSK am Ende? Was haltet Ihr davon?
« am: 25. November 2004, 16:39:38 »
Hallo!

Es geistert wieder einmal ein Rundmail durch das Netz, in dem vom Zweifel am Fortbestehen der Künstlersozialkasse die Rede ist. Es klang so, als hätte die Enquete-Kommission der Bundesregierung deren Abschaffung bereits beschlossen.
Man soll die Leute mit Mails zuschütten. Und so weiter und so weiter.
Wie ich das nun immer mach - bin ich zur ersten Adresse bei diesen Fragen: http://www.hoax-info.de und sehe dort, daß das alles sehr relativ ist. Als Kettenmail-Feind verbreite ich das unter die Menschen, worauf mir der Verfasser, ein Herr von Arndt ein wütendes Mail schreibt, in dem er mit "Unverschämtheit" und "Ignoranz" vorwirft.
In jedem Falle finde ich, daß man sich von allen Seiten informieren sollte und immer ein wachsames Auge behalten.
« Letzte Änderung: 25. November 2004, 17:17:13 von Bassmeister »
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: KSK am Ende? Was haltet Ihr davon?
« Antwort #1 am: 25. November 2004, 19:24:19 »
Ich habe eine Mail erhalten, die man kaum lesen kann, weil die Umlaute keine Umlaute sind, sondern andere Buchstaben und Zeichen. Aber darin steht, dass die Künstlersozialkasse wohl doch nicht am Ende ist. Ich hab's nicht zuende gelesen, weil die Sprachausgabe wirres Zeug vorgelesen hat und ich auch mit der Braille-Zeile nicht richtig weit kam.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Bassmeister

  • Mitglied
  • Beiträge: 621
  • Bluntschlis: 0
Re: KSK am Ende? Was haltet Ihr davon?
« Antwort #2 am: 25. November 2004, 21:45:18 »
Klar, sie ist nicht am Ende, eigentlich hat das - außer dem Verfasser der Rundmail - keiner gesagt. Man hat sich lediglich zusammengesetzt, um über die Zukunft der KSK zu verhandeln. Wie soll das auch gehen? Einen solchen Laden kann man nicht von heute auf morgen dicht machen, dann muß es irgend eine Alternative für viele hunderttausend Menschen geben.
Ich hätte den Thread lieber nennen sollen: Wie gehe ich mit Panikmache um? Wenn alle um einen her das glauben...
[size=9]Nicht alles, was zwei Backen hat, ist ein Gesicht...[/size]

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: KSK am Ende? Was haltet Ihr davon?
« Antwort #3 am: 25. November 2004, 21:49:10 »
Vor allem hättest du in diesem Forum die Überschrift nicht "KSK am Ende..." nennen sollen, denn als ich diese Überschrift las, dachte ich als Erstes, irgendein Depp hätte einen Schmutz-Artikel über Sandras Konzerte verfasst. ;D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli: