Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Kaudergate  (Gelesen 1842 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Kaudergate
« am: 01. Oktober 2011, 15:05:24 »
Neues aus der Gärtnerei: Und wieder ein Bock!

Kauder kapiert es einfach nicht:
Quote (selected)
"Ich bitte im Übrigen zur Kenntnis zu nehmen, dass die Urheberrechte an den beiden Fotos inzwischen mir zustehen. Dies als Warnhinweis für eine eventuelle Absicht, die Fotos im Rahmen ihrer Berichterstattung anderweitig verwenden zu wollen."
(Hervorhebungen von mir)
Quelle: http://www.zeit.de/digital/internet/2011-09/kauder-urheberrecht-fotos


Als ob man sich das Urheberrecht aneignen könnte...

Und dieser Mann wollte sich mit der Forderung profilieren, Internetsperren bei Urheberrechtssverstößen zu verhängen??

Geht er nun mit gutem Beispiel voran und meidet das Netz? Oder wieso sind die Fotos immer noch auf seinem Webspace?
http://www.siegfriedkauder.de/Kauder2010/03_Wahlkreis/Fotos/ds_schloss.jpg


fragende Grüße
Bastian

Offline Clas

  • Mitglied
  • Beiträge: 484
  • Bluntschlis: 0
Re: Kaudergate - muss man denn...
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2011, 08:58:13 »
...moin Bastian,

wirklich wissen, was man redet oder entscheidet, so als Kauder, also, ehrlich?

Es entfleußt ihm das, und man nennt es Logorhoe. Es ist schon nicht schön, wenn man das hat, aber auf solche Gebrechen mit Häme hinzuweisen, oder den Betroffenen deshalb zu diskriminieren... Das könnte sogar verboten sein, oder jedenfalls demnächst werden, und dann kriegst Du kein Diskriminierungsrecht mehr, auch wenn Du es erwerben willst, und aber er hat dann immer noch seine ihm inzwischen zustehenden Urheberrechte...!

In diesem Sinne
Clas





"Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Kaudergate
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2011, 21:39:53 »
Ich habe Diskriminierungsrecht. Es steht mir inzwischen zu!*

* Als in D lebender Schweizer gehöre ich zu den letzten diskriminablen Subjekten überhaupt. *mopper* Ich durfte den Mann nicht wählen, ich durfte ihn nicht einmal nicht wählen, weil ich da in diesem Punkt gar nix dürfen darf. Nix dürfen dürfen ist Diskriminierung. Also bleibt mir nur zurückdiskriminieren.... *moppermopper...*
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2011, 21:41:35 von Bastian »

Offline Clas

  • Mitglied
  • Beiträge: 484
  • Bluntschlis: 0
Re: Kaudergate
« Antwort #3 am: 08. Oktober 2011, 21:22:24 »
Verzeih bitte, Bastian,

aber das wußte ich ja nicht, dass Du schon ein Dir zustehendes Diskriminierungsrecht, den Kauder betreffend, inzwischen hast. Ich wollte Dich nur warnen, für den Fall, es stünde Dir das nicht zu, und es wäre oder würde verboten... Womöglich könnte dann Dein eigener Diskrimimablitätskoeffzient noch steigen, oder hätte steigen können, wenn Du nicht Dein Dir zustehendes Diskriminierungsrecht inzwischen schon hättest...

Gruß Clas
"Ach, das Risiko...!" sagte der Bundesbeamte für Risikoabschätzung abschätzig...

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Klaudergate
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2011, 01:48:28 »
Quote (selected)
aber das wußte ich ja nicht
Tja, woher auch...
Es sei also verziehen.

Kauder bringt mich wieder auf Deine Idee mit der Verleihung der Gärtnerschürze an Böcke und Geißen. Die Idee find ich ja nach wie vor ziemlich gut. Vielleicht können wir die mal konkretisieren?

Meine Druckerei ihres Misstrauens (mir und meinen Entwürfen gegenüber) würde eine solche Schürze bedrucken. Wenn das Grundmaterial grün sein sollte, können die da zur Kontrasterhaltung diesen ekligen, reliefartigen Puscheldruck draufmachen. Dann sieht man es besser.

Mit einer Standardschürze aus dem Berufsbekleidungsgeschäft wär's sicher leicht zu machen. Wenn es aber gewünscht ist, häkel ich den Bauchlappen auch selbst- nur wär der dann sicher schwieriger zu bepuscheldrucken.

Mal in die Runde gefragt: Habt Ihr Designvorschläge?
Ziegenkopf?
Hufe?
Hörner?
Andere Idee?
...


Als Angebot: Sollten wir was ausgearbeitet haben, leg ich einen drauf und frag den Barwasser.

Aber erst mal Brainstormen. Vorschläge oder Entwürfe nehme ich hier im Forum, per Mail (siehe Impressum), oder persönlich an der Tür entgegen (nicht vor 10:00 Uhr).

Jetzt muss ich aber erstmal ins Bett.

Grüße
Bastian
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2011, 02:40:38 von Bastian »

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Klaudertasche
« Antwort #5 am: 19. November 2011, 12:32:27 »
Die Klaudertasche klaudert wieder:
Jetzt auf einmal wird in Europa deutsch gesprochen.
Hierdrüber wird sich mit Sicherheit nicht nur in der CDU gefreut, aber das darf man doch nicht aussprechen.
Mannomann, Volker! Natürlich weiß jeder, dass es um die Vollendung des alten Projektes einer deutschen Hegemonie in Europa geht - nur diesmal eben ohne militärische Mittel. Aber verdammt, darüber spricht man doch nicht!

Ähh, wie war das gleich mit der Schürze … ?
« Letzte Änderung: 19. November 2011, 12:39:44 von heikoholic »
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?: