Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Säulenheilige  (Gelesen 6491 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Säulenheilige
« Antwort #25 am: 06. Juni 2004, 09:44:09 »
Quote (selected)
Und?


...DU bist doch derjenige, der in der Früh immer "so weich und hilflos" ist - und da hältst Du Dich gleich DOPPELT aus? ;D


Quote (selected)
"Weeerr will einen groosssen Maaann haaaab'n -- der brraucht eine harrte Nuuuuuss! Weil man einen groossen Maaann eeeeben mit sainer Nuuss aauushalteeen muuuss!"


Nuuss??? Das kann man ja auch vielseitig interpretieren.... 8)

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Säulenheilige
« Antwort #26 am: 06. Juni 2004, 11:13:40 »
Und wie war das jetzt mit den zwei Bastians?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Säulenheilige
« Antwort #27 am: 06. Juni 2004, 11:26:48 »
Ja, ja, ich stand auf der Leitung. Vielleicht, Sandra, kannst du mir die "Übersetzung" per E-Mail zuschicken, wenn du so "schnelle" einbaust. Sonst steh ich Langsamdenkerin ja nur noch auf der Seife.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Säulenheilige
« Antwort #28 am: 06. Juni 2004, 11:37:58 »
Quote (selected)
Und wie war das jetzt mit den zwei Bastians?
Ja genau: Das würde ich aber auch mal gerne wissen! Und überhaupt, heißt der korrekte Plural nicht "Bastien"?

Offline joelli

  • Mitglied
  • Beiträge: 130
  • Bluntschlis: 0
Re: Säulenheilige
« Antwort #29 am: 06. Juni 2004, 11:43:17 »
1 Bastian
2 Bestien


Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Säulenheilige
« Antwort #30 am: 06. Juni 2004, 11:47:29 »
Das ist jetzt aber eine etwas bastialische Pluralbildung!

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Säulenheilige
« Antwort #31 am: 06. Juni 2004, 12:17:28 »
Ich habe keinen Plural! Und wenn, dan wäre der Plural von "mir" "WIR". Wir, die Herren Bastian.

Weil das aber albern wär,
bleib ich lieber singulär.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Säulenheilige
« Antwort #32 am: 06. Juni 2004, 16:37:13 »
Nagut, will mal nicht so sein, und ausnahmsweise einen Witz erklären: Es ging um die meschuggenen smileys.

Aber nur, damit die Herren Biester nicht den plural majestatis zur Gewohnheit erklären ;)

Ausserdem würde ich als Plural von Bastian die Bastinaken einführen.

?  ? ???...Nein!!! nicht SO einführen.
« Letzte Änderung: 06. Juni 2004, 16:39:36 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Säulenheilige
« Antwort #33 am: 06. Juni 2004, 16:53:43 »
Die Geschichte mit den Smeleys hat mir Basti heute schon per Kurznachricht erklärt. Die hätte ich aber auch nicht checken können, weil offensichtlich die Smileys,  die Basti und nile verwenden, auf meiner Braille-Zeile genauso dargestellt werden wie die anderen. Versthste? :-)
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Säulenheilige
« Antwort #34 am: 06. Juni 2004, 22:20:05 »
Quote (selected)
Nuuss Das kann man ja auch vielseitig interpretieren....  


Nöö - wart' mal bis Du den Song von mir hörst: Das interpretiere ich ganz eindeutig ;)
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):