Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Eigene Verzapfungen... von Heiko
[19. Februar 2018, 08:05:20]


Rechte von Burkhard Ihme
[28. Januar 2018, 08:35:31]


dringende Notensuche - "im Theater ist was los!" von Burkhard Ihme
[07. Januar 2018, 22:15:19]


Aufsteh'n von Hans Katzgraber
[05. Januar 2018, 12:36:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[25. Dezember 2017, 12:54:42]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Kunst im Internet  (Gelesen 2297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Kunst im Internet
« am: 26. April 2006, 12:47:12 »
Liebe Leute, seit heute gibt es ein paar Songs von uns zum freien Download.


Die Songs sind:
"ZeiT." (eine ruhige, fast ein bisschen elegische Nummer, die bisher eigentlich praktisch jedem gefiel)
"Schwanzersatz" (ein lustiger Sommerpopsong, mit ein bisschen Macho-dissen)
und "Kein Beweis" (eher chansonesk)

und sie sind zu haben unter http://www.myspace.com/wortfront

Natürlich sind wir dankbar für Weiterverbreitung, wenn Euch der eine oder andere Song gefällt, bitte unbedingt weitersagen!!
Es ist nämlich so, dass die Industrie sehr genau beobachtet, was wie oft gedownloaded wird - und bei entsprechender Aufmerksamkeit hilft uns das sehr!!!

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Kunst im Internet
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2006, 00:44:11 »
Nur, falls Ihr es nicht eh schon wisst: der komplette Mozart (also, die Noten all seiner Werke) ist jetzt gratis zum download vom Mozarteum in Salzburg.
http://nma.redhost24-001.com/mambo/index.php

Offline Werner

  • Mitglied
  • Beiträge: 148
  • Bluntschlis: 0
Re: Kunst im Internet
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2006, 02:16:51 »
Die Wegsite: http://www.myspace.com/wortfront
kann ich öffnen, danach geht nichts mehr, der Stand-alone Player lässt sich nicht ankicken oder installieren oder sonstwas (Help me, please).

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Kunst im Internet
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2006, 22:07:31 »
Wieso steht das eigentlich in diesem Thread?
Aber ich kann Dir leider nicht helfen - bei mir geht's tadellos. Kann das sein, dass man irgendwelche Programme installiert haben muss, damit es läuft? Oder kann es sein, dass einfach kurzfristig myspace überlastet war oder so? (oder, vielleicht hat Roger gerade an der Seite rumgebastelt, und drum ging nix?)

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:

Kunst und Provokation, die Zweite

Begonnen von Sandra

Antworten: 24
Aufrufe: 6875
Letzter Beitrag 10. Mai 2004, 23:46:05
von Sandra
Kunst und Provokation

Begonnen von Martin

Antworten: 198
Aufrufe: 38459
Letzter Beitrag 02. März 2006, 13:07:57
von Dagmar
Weder Kunst noch Provokation...

Begonnen von Bastian

Antworten: 9
Aufrufe: 3411
Letzter Beitrag 25. April 2006, 10:27:47
von whoknows