Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Comics (& Graphic Novels)  (Gelesen 34306 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #75 am: 12. Mai 2012, 05:58:37 »
Hurrah, heute ist Gratis Comic Tag!
Und wer keinen teilnehmenden Laden in der Nähe hat, kann sich ja mit dem Kostenlos-Heft des ICOM trösten (das es allerdings nur zum Download als PDF gibt). Weitererzählen!

www.comics-fuer-alle.de

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #76 am: 13. Mai 2012, 17:38:38 »
Habe gestern nicht ein aktuelles Heft abbekommen. Gut es war schon mittags, aber das hat die letzten beiden Jahre auch gereicht. Netterweise wurden noch Reste vergangener Gratis-Tage und einige US-Heftchen verteilt. 

Wat noch? Achja, den Jam fand ich wirklich gelungen.
Was deswegen besonders gelobt werden soll:
die eisnereske Eröffnung, das Kaffeemonster, die Schwarzen Gedanken!

- und von wegen schwarz-weiß: habe mir kürzlich Larry Marders "Bohnenwelt" zu Gemüte geführt. Trotz anfänglicher Skepsis angesichts einer gewissen Sparsamkeit der verwendeten Mittel habe ich es in einem Zug durchlesen müssen. (ich meine natürlich ohne größere Pause, auch wenn es wirklich in einem Zug war.)
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #77 am: 13. Mai 2012, 19:13:50 »
Ja, das Kaffeemonster, das hat was!

Übrigens: Kürzlich hat mir das Kaffeemonster anlässlich der feierlichen Verabschiedung meiner alten Kaffekanne einen Besuch abgestattet. So ne French Press war das- eine von diesen Glasdingern mit Stempel.
Ja und die wurde auf meiner Waschmaschine (steht bei mir in der Küche- kein guter Ort für solche Feierlichkeiten) durch die unbeschichtete Hardcore-Bratpfanne verabschiedet.

Ich fühlte mich durch den Besuch sehr geehrt, muss ich sagen...
« Letzte Änderung: 13. Mai 2012, 19:21:47 von Bastian »

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #78 am: 14. Mai 2012, 22:47:33 »
Quote (selected)
Wat noch? Achja, den Jam fand ich wirklich gelungen.
Und das PDF schon runtergeladen? Da steckt wesentlich mehr Herzblut von mir drin ...

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #79 am: 23. Mai 2012, 02:01:58 »
Kein eigener Comic, eigentlich gar kein Comic, aber ich hab am Montag die Daten an die Druckerei geliefert und gestern die letzten Korrekturen gemacht. Druckfreigabe ist erteilt, jetzt hilft nur noch beten (soll ja am 7. Juni vorliegen).


Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #80 am: 17. Juni 2012, 01:08:23 »
Quote (selected)
Und das PDF schon runtergeladen?
Hallo Burkhard,
sorry, dass du trotz Herzblut-Bekenntnis auf eine Stellungnahme etwas warten musstest.
Nun, das Heft ist sehr abwechslungsreich. Deine Beiträge tragen gewohntermaßen eine besondere Handschrift, die ich in ihrem selbst gestellten Anspruch sehr schätze. Kompliment für die respektlose Werbeanzeige auf S. 37 ... und ist das auf S. 6 etwa Onkel Oskar in einer Gastrolle?
Wie wär es noch mit einer Schlussseite, die einen Ausblick auf das nächste Heft bietet, also mit Titelblatt und Erscheinungsdatum (Juni 1958)  oder so. Würde das Konzept abrunden.

Ich frage mich auch ernsthaft, ob die Zukunft des Comics tatsächlich im Monitor liegen wird. Laufen die Kids bald mit ihren E-Coms (von Icom) rum? Ich find es natürlich super am Rechner sitzend auch mal was Buntes mit Witz konsumieren zu können. Generell bin ich aber froh den Kasten aus zu haben. Für mich bedeutet Comics zu genießen immer noch: Terrasse - Sonne - Kaffee oder aber auch Sofa - Kerzen - Wein - aber und in beiden Fällen: Papier!!
Trotzdem glaube ich, dass die virtuelle Form des Comics zumindest indirekt kommerzielle Werbeeffekte entfalten kann. Ich würde mir zwar keinen kostenpflichtigen Comic downloaden, aber wenn er gefällt ihn mir mit materiell gefestigten Eigenschaft zulegen, wenn es sich ergibt.

Gruß Heiko
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Favourite Listings (1): Mäuse und Ratten
« Antwort #81 am: 01. September 2012, 14:34:37 »
.
TOP-Mäuse (nach Erscheinung)

•      Micky Maus   (Disney)
•      Maus           (Spiegelman)
•      Ratten         (Pti´Luc)
•      Icomaus       (Ihme)

Ferner mausen (unsortiert):

Sidekick-Maus von Witzbold,
Migthy Mouse,
Jerry,
Itchy,
Pinky und der Brain, 
...



« Letzte Änderung: 28. März 2013, 23:26:56 von Heiko »
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Favourite Listings (1): Mäuse und Ratten
« Antwort #82 am: 02. September 2012, 21:06:40 »
Quote (selected)
.
TOP-Mäuse (nach Erscheinung)

•      Micky Maus   (Disney)
•      Maus           (Spiegelman)
•      Ratten         (Pti´Luc)
•      Icomaus       (Ihme)
IcoMaus ist doch 1958 erschienen, also lange vor "Maus" und Pti'Lucs Ratten.

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #83 am: 03. September 2012, 12:34:34 »
Ja, richtig! upps, mal wieder in den Realitäten verrutscht.

Trifft zumindest noch auf die Reihenfolge zu, wie sie mir erschienen sind.
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #84 am: 04. September 2012, 13:48:26 »
Und wo ist Oskar die Supermaus?
[Edit: Aha, alles klar (ich Noob): Oskar ist "Mighty Mouse"...]
« Letzte Änderung: 04. September 2012, 13:52:14 von Bastian »

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #85 am: 04. September 2012, 20:09:15 »
Die Diddlmaus ist Heiko erspart geblieben oder er hat sie bewußt ausgeblendet.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #86 am: 04. September 2012, 20:11:24 »
Keine Mäuse: Von "Ray Clark" sind schon über 20 Folgen (ursprünglich Seiten) in einer dezent kolorierten Version auf www.icom-blog.de zu bestaunen.

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #87 am: 06. September 2012, 13:36:26 »
Quote (selected)
Die Diddlmaus ist Heiko erspart geblieben oder er hat sie bewußt ausgeblendet.
Weder noch - eher unbewusst. Hätte sie aber nicht mit aufgenommen.

Unerwähnt blieben noch: Speedy Gonzales (leider vergessen) und Feivel (nie als Comic gehabt).
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #88 am: 06. September 2012, 23:15:10 »
Wenn du Feivel aufzählst, dürfen natürlich die ganzen Disney-Mäuse wie Bernard und Bianca oder Basil der große Mäusedetektiv nicht fehlen. Gibt es sicher in der einen oder anderen Form auch als Comic.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
der Gleichstellungsbeauftragte...
« Antwort #89 am: 06. September 2012, 23:52:45 »
Minnie Mouse

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #90 am: 07. September 2012, 01:40:04 »
achja, da wär noch Ignatz, der die Zuneigungen von Krazy Kat mit an den Schädel geschmissenen Ziegelsteinen beantwortet.
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re:Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #91 am: 02. November 2012, 12:26:55 »
So, heute kurz nach Neun stand der LKW mit den COMIC!-Jahrbüchern 2013 vor der Tür. Den Rest des Tages in ich jetzt mit Verschickten und Wegräumen beschäftigt. Und Morgen um 6:00 geht's nach Köln. Das ist alles nich wirklich meine Uhrzeit.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #92 am: 01. Januar 2013, 20:05:45 »
Rezension des COMIC!-Jahrbuchs auf dem Blog von Andreas Platthaus.
Dem ICOM vorzuwerfen, zu viel über die ICOM-Preisträger zu berichten (wer denn sonst? Die FAZ macht's ja nicht) ist allerdings etwas seltsam.

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #93 am: 14. Februar 2013, 08:59:27 »
Heikos Bildchen ist besonders schön.

Danke, ist lediglich eine Nachzeichnung des in Deutschland weniger bekannten Gai-Luron (dt.: Witzbold) (von Gotlib).
« Letzte Änderung: 14. Februar 2013, 12:19:59 von Heiko »
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Roundtable zum Unzuverlässigen Erzählen im Comic
« Antwort #94 am: 26. März 2013, 00:35:43 »

Auf der Website der Gesellschaft für Comicforschung äußern sich fünf Autoren zur Problematik des unzuverläsigen Erzählern, das im Comic nicht so einfach aus der Narratologie der Belletristik übernommen werden kann.


Los geht es mit meinem Beitrag, der auch für normale Comicleser verständlich sein sollte.


Roundtable
Erster Beitrag


Admin: Links optimiert (%quot-Zeichenmurks)

« Letzte Änderung: 26. März 2013, 14:02:49 von Bastian Kopp »

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #95 am: 07. Juni 2013, 16:13:29 »
Auf dem Comicfestival in München hab ich nicht nur, nur wie in jedem Jahr, den ICOM Independent Comic Preis verliehen, sondern auch den PENG!-Preis in der Kategorie "Beste Sekundärliteratur" gewonnen.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2013, 12:58:58 von Burkhard Ihme »

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #96 am: 09. Juni 2013, 07:54:48 »
Gratulation!

Wurde das aktuelle Jahrbuch ausgezeichnet oder das Jahrbuch als Konzept?

Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #97 am: 09. Juni 2013, 10:57:49 »
Es ging wohl um die ganze Reihe. Du kannst dir ja die Laudatio ansehen.

http://www.splashcomics.de/php/messen/berichte/1350/film_peng_preisverleihung

Den Preis fürs COMIC!-Jahrbuch gib's nach 36 Minuten.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Comics (& Graphic Novels)
« Antwort #98 am: 17. Oktober 2013, 13:01:23 »
COMIC!-Jahrbuch 2014 ist beim Drucker. Jetzt heißt es Daumendrücken, daß es bis 2. November (da hat der ICOM einen Stand auf der Kölner Comicmesse) fertig wird.

Leseproben kann man im ICOM-Blog anschauen. Und hier das Inhaltsverzeichnis.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2013, 22:04:35 von Burkhard Ihme »

Offline Heiko

  • Mitglied
  • Beiträge: 581
  • Bluntschlis: 5
Kleine Geschichte(n)
« Antwort #99 am: 20. Dezember 2013, 04:08:34 »
Illustrierte politische Geschichte revolutionärer und alternativer Bewegungen: Die Reihe "Kleine Geschichte des/der ..." umfasst derzeit vier Bände. Drei wurden von Findus gezeichnet, einer von Ansgar Lorenz. Es gibt zwar keinen offenen Hinweis, dass es sich um die selbe Person handelt, und ich möchte keine Falschheiten verbreiten, jedoch sind thematische Richtung und Stil, oft sogar im Detail, sehr ähnlich.

Leseprobe "Kleine Geschichte der Arbeiterbewegung"

youtube-Video "Kleine Geschichte des Zapatismus"

kritisch-lesen.de: "Kleine Geschichte des Anarchismus"

Unrast Verlag: "Kleine Geschichte der Genossenschaften"
Nur wer aus der Rolle fällt, rollt aus der Falle.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?: