Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[Gestern um 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Gestern um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Kreislertreffen II  (Gelesen 34468 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #25 am: 04. Juli 2005, 11:09:52 »
Nilepile!!! Du lebst ja!!! Yalsa,Yalsa!!! Das ist aber nett, mal wieder von Dir zu hören!! Wieso hast du nie irgendwelche Unnötigkeiten zu unseren Unnötigkeiten beizutragen? ;)

Und: kreisler auf dem Schiff? No idea.
Es gibt hier ja seit Ewigkeiten diesen "erotischen" Kreisler" ...wasimmerdasist. Dank Guntram weiss ich sogar, dass die Tickets via eBay verkaufen.
Das ist sicher viel lustiger weil noch viel schlechter als TF. Und wir können alle mitsingen. ;D ;D ;D

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #26 am: 04. Juli 2005, 13:57:51 »
Quote (selected)
Im Prinzip habt ihr recht, dass Berlin der beste Treffpunkt wäre.


Sehe ich inzwischen auch so. Ich war am Wochenende in Berlin und brauche dringend einen Anlass, da wieder hinzufahren.  :D

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #27 am: 04. Juli 2005, 14:01:22 »
schiff? dann brauchen wir nur noch so ein sailer(?nicht seiler *kotz* sondern diese band)-klavier
vielleicht wird die betreffende sängerin von andras schiff begleitet? dann wäre der klavier-part allerdings best-möglich besetzt.

Offline Alexander

  • Mitglied
  • Beiträge: 633
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #28 am: 04. Juli 2005, 22:28:11 »
Ein Kreislertreffen wär der Hit,
da mache ich auch gerne mit.
Die Zeit ist halt das Hauptproblem.
Weswegen ich mich heut´ noch schäm:
Andrea, Dagmar live zu seh´n,
das liess ich mir bereits entgeh´n.
Ob ich es - alter Reise-Aff´ -
dann doch zum Kreislertreffen schaff´?
Man wartet auf die Lösung hin:
Legt fest den Ort und den Termin!
« Letzte Änderung: 04. Juli 2005, 22:28:50 von Alexander »
„Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage – sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein.“ (Nikolaus Harnoncourt)

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #29 am: 04. Juli 2005, 23:23:23 »
Können wir auch einfach etwas festlegen und ihr nickt es einfach ab? Wegen des Datums gebe ich Optionen. Einen Moment...

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #30 am: 05. Juli 2005, 01:04:01 »
Das ist aber ein langer Moment........ :o
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #31 am: 05. Juli 2005, 06:36:49 »
Hm, wird leider erst heute nachmittag. Gar nicht so einfach.

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #32 am: 05. Juli 2005, 18:03:38 »
So, ich schlage das Treffen für das Wochenende 08. / 09. Oktober 2005 mit Veranstaltungshighlight "Tim Fischer - Regen" im Tipi am Kanzleramt vor. Diskussionsstoff wird uns das genügend liefern, schätze ich  ;)
Hierfür werden sich der Preis bei ca. 30€ belaufen. (Je nach Personenanzahl, evtl. Gruppenrabbat)

Sagt erstmal, ob das für euch zeitlich passt, derweil kümmere ich mich um Unterkunft und Bewirtung.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #33 am: 05. Juli 2005, 19:24:52 »
also, wenn es in Berlin ist - und ich nciht grad in wien sein muss, freu ich mich sehr. Aber ich zahle sicher keine 30 euro für Herrn fischer.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #34 am: 05. Juli 2005, 19:28:57 »
aber wer kommen kann, ich könnte günstiges Wohnen in Kreuzberg (eh der beste bezirk in Berlin ;D) empfehlen
http://www.diefabrik.deund http://www.garden-houze.de muss man halt rechtzeitig reservieren. Aber die gegend ist cool und vor allem ist es wesentlich günstiger als im Rest der Stadt.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2005, 19:29:45 von sandra »

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #35 am: 05. Juli 2005, 19:43:07 »
Danke für deine Links wegen den Bed & Breakfasts. Habe soeben Kontakt mit der Berliner dunkel-bar aufgenommen.

Die bieten auch eine Dunkelbühne an, anschließender Barbetrieb. Das wäre nat. auch sehr interessant, sich erst im Dunkeln zu begegnen und nach der Vorstellung wird die Bar dann erleuchtet. Dann sieht man sich auch. Also sprecht, was wäre besser? "Herr Fischer" oder Dunkelbar (nähere Infos von denen wegen Programm und Preisen bleiben noch abzuwarten, warte noch auf eine Mailatwort von denen.)
http://
http://www.anderssehen.at/angebote/dunkelb1.shtml
« Letzte Änderung: 05. Juli 2005, 19:44:42 von theaterfreek »

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #36 am: 05. Juli 2005, 19:45:13 »
Also Darkrooms sind nicht so mein Fall  ;D

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #37 am: 05. Juli 2005, 19:48:26 »
Wenn ihr andere Vorschläge, Ideen habt -  Immer her damit!!! Wenn du nur sagst, du hättest was gegen darkrooms, dann bringt mir das konstruktiv garnix, außer du hast eine phobie. Also bitte lasst mich nicht alles allein machen. Bitte postet, ob dieses Oktoberwochenende in Frage kommt und was ihr machen wollt. Um das Hotel sollte sich vielleicht jeder selbst kümmern, seid ja schließlich schon groß und stark  ;) Sandras Links sind dabei sicherlich seeehr nützlich.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2005, 19:55:58 von theaterfreek »

Offline Choirgirl

  • Mitglied
  • Beiträge: 222
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #38 am: 05. Juli 2005, 20:30:41 »
@Dorian  ;D ;D ;D

Die Unsicht-Bar stell ich mir auch nicht so prickelnd vor, ehrlichgesagt. Tim Fischer fänd ich gut, aber 30  :o € sind ne ganze Stange Geld. Na ja, bis Oktober fällt uns noch was ein.
Computer says no.

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #39 am: 05. Juli 2005, 20:44:02 »
Hab dabei vor allem an Andrea gedacht. Sagt, wo ist die eigentlich? Sie hat ewig nix mehr geschrieben. Kur? Urlaub? Wär ja schon schön, wenn wir sie mit von der Partie hätten in Berlin.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #40 am: 05. Juli 2005, 21:33:40 »
ich wäre für ein stk. beim brecht ensemble (letztesmal kam leider nix *grml*)... wie wäre sowas? oder ein modernes theaterstk. im maxim gorki...  kommt was zu kreisler außer tim fischer? lola blau z.b.? die kenn ich nämlich noch nicht - oder um ein konzert von Sandra?
dunkelbars halte ich auch nicht so ganz für meine sache - ich war im märz in einer günstigen jugendherberge in wilmersdorf - die haben uns zwar sicher noch in erinnerung (3-4 m² leere flaschen diverser spirituosengetränke ohne pfand wird sie was gekostet haben  ;D ) da könnte ich mich einquartieren - unkomfortabel aber billig.
der monat ist bei mir aber ganz schlecht - außerdem wäre mir nrw lieber, könnte ich noch meine großeltern besuchen. außerdem dauert das mit dem zug immer so ewig *grml*

ich habs: wir sehen uns alle eine vorstellung von konstantin schmidt an...!

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #41 am: 05. Juli 2005, 21:44:22 »
Hm, ich halte Berlin schon für den geeignetesten Treffpunkt. Da tritt der Konstantin Schmidt meines Wissens aber nicht auf (nicht in nächster zeit). An den anderen Vorschlägen arbeite ich - Brecht, Gorki-Theater. Das halte ich für wunderbare Ideen. Mal sehen, ob es was gescheites gibt.  ;)

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #42 am: 05. Juli 2005, 22:15:25 »
Quote (selected)
Hab dabei vor allem an Andrea gedacht. Sagt, wo ist die eigentlich?
In Köln. Wir haben uns heute getroffen. Ich soll Grüße an das Forum ausrichten, sie kann seit geraumer Zeit nicht ins Netz, weil sie ebenfalls einen nicht funktionierenden Rechner hat. Und sie such noch nach einem neuen Betriebssystem, das da drauf soll. Win XP prof verträgt sich nicht mit der Sprachausgabe und Win 98, wie bisher, erkennt die USB- Ports nicht... oder so. Also sie existiert, allerdings nur real, nicht virtuell.

Wegen Berlin kann ich noch nix genaues sagen, möglicherweise bin ich zu der Zeit gerade in Hamburg, aber das ist noch nicht raus.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #43 am: 06. Juli 2005, 01:08:15 »
Ich kann an dem Wochenende ganz prima - es liegt nämlich Mitten in den NRW - Herbstferien.

TF hatte ich eher als gag gemeint. 30 Euro für einen gag sind mir zu teuer. Dunkelcafé finde ich auch nicht so wirklich spannend für ein Treffen von uns allen. Und Brecht muss es für mich nun wirklich nicht unbedingt sein  ;). Berlin finde ich gut - da gibt es klasse Inder, wo man essen kann, und ganz in der Nähe wohnen superliebe enge Freunde von mir, so dass ich da noch auf einen extra Besuch vorbei könnte (kI :)).

Quote (selected)
Es gibt hier ja seit Ewigkeiten diesen "erotischen" Kreisler" ...wasimmerdasist
Da wollten wir zwei doch schon einmal hingehen - wir haben uns dann für diesen genialen One-man-show-Abend stattdessen entschieden, weisst Du noch? Erotischer Kreilser wär' doch was! Oder eine Idee, die wir hier schon einmal vor langer Zeit hatten - und das fände ich eigentlich am Schönsten:

Wir gehen in eine location, wo es einen seperaten Raum mit Klavier hat und machen selber Programm - jeder macht zwei drei kleine Nummern, und es gibt was zu essen und zu trinken. Muss nur jemand eine entsprechende location in Berlin auftun. Daran ist es das letzte Mal gescheitert, wenn ich mich richtig erinnere.
« Letzte Änderung: 06. Juli 2005, 01:16:55 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Suse

  • Mitglied
  • Beiträge: 158
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #44 am: 06. Juli 2005, 08:05:32 »
Der Termin könnte klappen  :)
Erotischer Kreisler??  Wasndasn?? Könnte ja spannend sein. Programmmäßig bin ich recht anspruchslos, sollte aber für einen Scherz echt nicht zu teuer sein. Selbst was machen wäre der Hit, aber ich weiß jetzt schon, daß ich mich niemals trauen würde, vor Euren geneigten Ohren den Mund singend zu öffnen  :-X
So wie ich uns hier im Forum erlebe, brauchen wir warscheinlich wirklich nicht die große Bespaßung von anderen, sondern bekommen bestimmt auch so nen Abend gut verbracht.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #45 am: 06. Juli 2005, 10:45:38 »
Also, im Gegensatz zu Euch allen fände ich die Idee mit der Dunkelbar ziemlich cool. Wobei: Ich war schon mal in sowas. Und das ist richtig spannend.
Ganz abgesehen davon, dass wir alle ein bissel eine Idee davon kriegen, wie es Andrea geht - was ja nicht soooo unwichtig ist. Aber vor Allem: Es ist echt lustig und interessant. Was ganz eigenes und eine wirklcih tolle Erfahrung.

Man könnte hier - es gibt hier etliche Dunkelbars, darunter auch ein Restaurant "Abendmahl" das eher chic ist und SEHR gutes Essen hat - sich in einer Dunkelbar erst mal zum Essen treffen, und dann in eine Location mit Klavier wechseln.
ich könnte diesbezüglich mal meinen Freund vom BKA Theater fragen, die sind Sonntag und Montags geschlossen, und vielleicht könnten wir für wenig Geld die Bar des Theaters mieten - die haben auch ein Klavier in der Bar, und einen Steinway auf der Bühne. ich hab keine Ahnung, ob sowas geht. Vielleicht kostet es mehr, das Personal für den Tag zu bestellen, als sich für die Miete  lohnt. Vielleicht geht's aber auch.
Sonst - ein Lokal, wo man das Klavier nutzen kann, und was so ganz richtig genial ist, kenn ich nur in Wien.

Offline Alexander

  • Mitglied
  • Beiträge: 633
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #46 am: 06. Juli 2005, 11:06:01 »
Wochenende 8./9.10.2005 Berlin ist eingetragen, ich bin dabei! Freue mich, Euch kennen zu lernen, ob in Dunkelbar (wenn es denn sein muss) oder sonstwo! Falls jemand ein Klavier im Handgepäck hat, nehme ich auch diesbezüglich Material mit.
„Die Kunst ist eben keine hübsche Zuwaage – sie ist die Nabelschnur, die uns mit dem Göttlichen verbindet, sie garantiert unser Mensch-Sein.“ (Nikolaus Harnoncourt)

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #47 am: 06. Juli 2005, 11:08:51 »
Cool! auf jeden Fall mitnehmen. Sooo schwer sind Noten ja nicht, und besser, Du hast sie, und brauchst sie nicht, als andersrum. ;)

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #48 am: 06. Juli 2005, 11:10:53 »
Übrigens: bei mir gegenüber im Görlitzer Park bauen sie gerade ein Lokal, wo sie tagsüber mit Kneipe und so, und abens wollen sie auch eine Bar unten haben, mit Klavier. Sie richten's gerade her - wenn wir viel Glück haben, sind sie im Oktober gerade fertig. Das wär ja nett!

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #49 am: 06. Juli 2005, 14:26:09 »
Quote (selected)
Win 98, wie bisher, erkennt die USB- Ports nicht... oder so.

Na das sollte doch zu fixen sein, zumal es wohl anscheinend vorher funktioniert hat. Win2000 ist für noch mehr Ärger mit USB bekannt, ausserdem langsam. Und Linux ist zwar prinzipiell blindenfreundlich, erfordert aber doch etwas mehr Administrationsaufwand und Kenntnisse.
Also ich würde bei Win98 bleiben, USB-Treiber vom Boardhersteller runterladen, oder so.
« Letzte Änderung: 06. Juli 2005, 14:26:31 von Dorian »

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):

Kreislertreffen I

Begonnen von Lanie

Antworten: 120
Aufrufe: 11000
Letzter Beitrag 29. November 2004, 16:54:32
von Bastian
Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin - 18.10.05

Begonnen von Eric

Antworten: 70
Aufrufe: 18734
Letzter Beitrag 07. Mai 2006, 18:28:55
von whoknows