Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Kreislertreffen II  (Gelesen 34489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Kreislertreffen II
« am: 03. Januar 2004, 13:50:50 »
tach,

Ich bin zwar noch nicht lange hier im Forum aber hätte Interesse an einem 2ten Kreislertreffen des Forums.
Da ich allerdings noch nicht Volljährig bin bin ich wohl auf die Bahn angewiesen. Reslultierend daraus wäre zu sagen, dass der Treffpunkt nicht so extrem weit weg sein sollte (wohne gegenüber von Straßburg). Offenbar wohnen die meisten Kreislerianer um Berlin, Leipzig und Wien. Evtl. könnte es auch weiter weg sein aber dann müsste ich dort übernachten.

Ich würde gerne wissen, wer denn Interesse hätte und ob sich das realisieren lässt. Es wäre toll, wenn auch ein Sänger/eine Sängerin und ein Pianist (meine Künste sind eher bescheiden) kommt um zu spielen.


Maexl

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #1 am: 03. Januar 2004, 17:40:42 »
Quote (selected)
Evtl. könnte es auch weiter weg sein aber dann müsste ich dort übernachten.


Kein Problem  [/color]

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #2 am: 03. Januar 2004, 18:55:17 »
Quote (selected)


Kein Problem  


na wunderbar ^^

wie komm ich mit dem Zug nach NY??

Maexl

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #3 am: 04. Januar 2004, 04:03:52 »

:D
Nimmst den Zug nach Frankfurt, setzt dich in den Flieger nach NY, kommst mit der U-Bahn nach Brooklyn  :)
Wenn du bis 8. Januar buchst, kriegst du bei der Lufthansa Hin-u. Retourflug um EUR 375,- incl. fees & taxes !!! A Wahnsinnsangebot!

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #4 am: 04. Januar 2004, 14:12:10 »
hmm gibts da nicht auch gewisse Billigflieger??

War mit denen schon 2x in Londen für ich glaub 19€ hin&rück oder so  ???

naja mal schaun. Besser du kommst nach Europa und man trifft sich irgend wo hier ^^

Maexl

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #5 am: 04. Januar 2004, 18:27:29 »

Tja, das wird wohl nix.  :( Ich komme nicht nach Europa, und fuer 19 Euro bringt dich niemand ueber den Atlantik.  ::) - obwohl, vielleicht als blinder Passagier auf einem Kreuzfahrtschiff oder so...


Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #6 am: 02. Juli 2005, 23:58:41 »
Naja, jetzt ist der Peter gerade in Europa  ;)

Ich weiß, das Thema ist alt. Trotzdem würde ich gern ein zweites Kreislertreffen forcieren. Es hat sich ja schon wieder eine Menge getan und wir dürfen inzwischen ja schon wieder eine Menge neuer Kreislerianer in unserer Mitte willkommenheißen.
Hmm, wo anfangen??? Im Prinzip müsste das doch hinzukriegen sein, oder?

Sagt mal bescheid, ich meine die Urlaubszeit naht. Also warum nicht mal ein Treffen an einen Wochenende ???

Gebt doch mal Resonanz. Um die Organisation würde ich mich gern kümmern, falls diese Idee auf Zustimmung treffen sollte!

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #7 am: 03. Juli 2005, 01:29:05 »
Tscha. Da ist die Frage nach dem Ort. Das haben wir bisher noch nciht lösen können. Ausser, jemand hat wo eine Vorstellung - dann geht's zumindest teilweise. Das letzte gröbere Treffen war bei Dagmars Brecht-Abend.
Also sollte sie noch einen machen. ;D

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #8 am: 03. Juli 2005, 01:35:49 »
Korrekt, und zwar in Döbeln oder Freiberg (kI)  ;D

Hmm, das Problem steht. Vieleicht sollten wir einfach alle Mann zusammentragen, die kommen wollen. Dann bilden wir aus deren Wohnorten heraus eine Mitte. Am Besten man trifft sich in einem Ort, der von der Infrastruktur her (Bus, Bahn, Auto, Hotels) einfach allen passt und annähernd in der Mitte aller liegt.

Tja, ihr merkt... Gar nicht so einfach, fast unmöglich. Wenn ich aber mal mit geflügelten Worten sprechen dürfte: "Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg."

Sich bei einem Konzert zu treffen ist ja gar keine schlechte Idee. (Sandra, Dagmar, Andrea... Immer raus mit den Daten).

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #9 am: 03. Juli 2005, 01:04:13 »
Quote (selected)
Korrekt, und zwar in Döbeln oder Freiberg (kI)


An mir liegt es sicher nicht! Warten wir mal ab - vielleicht wird das ja was. Für ein Kreisler-Treffen liegt das allerdings etwas weit vom Schuß.
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Suse

  • Mitglied
  • Beiträge: 158
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #10 am: 03. Juli 2005, 09:51:02 »
Also, ich bin dabei, wobei es bei mir oft Terminprobleme gibt. Aber das geht anderen ja wohl genauso. Also vielleicht etwas auf Lücke setzen und versuchen ein Treffen hinzukriegen, auch wenn dann z.B. ich nicht kann. Gleichzeitig eine Oper (oder ein Konzert) zu lauschen fände ich großartig. Bin so neugierig! :) :D
Vielleicht klappt´s ja auch optimal und alle, die wollen,  können. 8)

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #11 am: 03. Juli 2005, 10:27:02 »
Na, eric, vielleicht gibt's ja eine Location in Döbeln, wo sie gerne ein Brecht, Kreisler oder Eberl Konzert buchen wollen? ;)

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #12 am: 03. Juli 2005, 10:39:01 »
Hm, also in Döbeln ist es schwierig. Das habe ich mit der Dagmar schonmal durchgekaspert. Aber in dem an uns angeschlossenen Theater in Freiberg vielleicht. (@Dagmar: Was ist aus deiner Anfrage denn geworden? Hast du schon geschrieben?). Das  Döbelner Theater wird ab Oktober umgebaut. Das letzte dort stattfindende Ereignis sind die Amateurtheatertage 2005, bei denen ich auch in einer winzig kleinen Rolle im Musical "The Secret Garden" zu sehen sein werde. Zu dieser Zeit beherbegen wir als Jugendtheater sowieso schon einige Leute im Freizeitzentrum Töpelwinkel. Das heißt, vom Prinzip her wäre das eine Möglichkeit, da mal nachzufragen. Vielleicht haben sie auch noch ein paar Betten für einige Kreislerianer frei... Ihr müsstet euch aber dann mit Jugendherbergsstil zufriedengeben. Prinzipiell ist die Einrichtung dort sehr schön, das würde sich als Treffpunkt bis jetzt vielleicht gar nicht so schlecht machen. Besonders die Leiziger, Berliner und Bayern haben da einen recht kurzen Anfahrtsweg.

Sagt mal, ob euch das passen würde wegen der Unterbringung in einer Art Jugendherberge. Die Theatertage dauern vom 14. bis 16. Oktober 2005. Wenn wir uns in der Kürze der Zeit einigen würden, dort ein Treffen zu veranstalten, müsste ich das recht flott wissen. Schließlich sind wir Gastgeber (also das Jugendtheater, in dem ich spiele). Hoffentlich sind noch Kapazitäten frei. Ansonsten..., ihr habt hoffentlich nichts gegen Zelten???  ::)
« Letzte Änderung: 27. März 2006, 18:09:47 von theaterfreek »

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #13 am: 03. Juli 2005, 15:33:16 »
ich seh schon, ihr wollt mich nicht dabei haben  ;D

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #14 am: 03. Juli 2005, 15:40:40 »
Hm, nein Maexl. Ganz bestimmt nicht. Du hättest sicherlich mit den weitesten Weg - immerhin knapp 650 Kilometer - Die Ecke des Ruhrgebietes wäre für unsere westdeutschen Freunde (auch recht viele) idealer. Das wäre aber für mich nicht zu organisieren, weil ich dorthin nat. keine Kontakte weiter habe. Hmm, wie machen wir denn das? Vielleicht solten wir ein Treffen im Osten Deutschlands und eines im Westen Deutschlands machen? Ist aber auch blöd. *grml*

Passt auf, wir machen das so: Jeder, der an einem Treffen interessiert ist schreibt jetzt hier rein, dass er kommen würde. (Erstmal zeitlich unabhängig). Dann schauen wir mal, wo der beste Treffpunkt wäre.

Andererseits wäre es für dich, Maexl, sicherlich per Zug auch zu schaffen, zu den Amateurtheatertagen zu kommen  ;)

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #15 am: 03. Juli 2005, 16:46:29 »
Quote (selected)

Passt auf, wir machen das so: Jeder, der an einem Treffen interessiert ist schreibt jetzt hier rein, dass er kommen würde. (Erstmal zeitlich unabhängig). Dann schauen wir mal, wo der beste Treffpunkt wäre.


hier, ich! aber nicht diesen Monat....

verbunden mit einem Auftritt von Andrea, Dagmar oder Sandra und vielleicht einer schönen theateraufführung am tag danach oder so... (Bonn war schön *schwelg*)
« Letzte Änderung: 03. Juli 2005, 16:47:18 von Maexl »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #16 am: 03. Juli 2005, 17:34:51 »
Ja, ich denke auch, das sollte mit irgendeinem Event im kreislerschen Sinne verbunden werden. Einer guten Show, einem tollen Cabaret -
vor allem aber denke ich: ALLE werden wir nie zusammenkriegen, denn Zeit ist ein knappes Gut....

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #17 am: 03. Juli 2005, 18:05:01 »
Klingt fast so, als wolltest du auch kommen?  ;)

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #18 am: 03. Juli 2005, 22:01:21 »
Von WOLLEN ist hier nicht die Rede. Es geht zuerst mal um's KÖNNEN

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #19 am: 03. Juli 2005, 22:11:23 »
Hm, wie gesagt... Mir geht es zuersteinaml darum zu wissen, wer kommen WILL. Dann wird anhand dessen eine ideale Lokalität herausgesucht und ZUM SCHLUSS gemeinsam mit den Interessierten ein Termin abgestimmt.
So hab ich mir das gedacht.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #20 am: 03. Juli 2005, 22:54:44 »
*kicher* ja, so stellt sich der kleine Maxl (no pun intended) die grosse Welt vor. Und in fünf Jahren treffen wir uns dann.
Aber bitte, probieren geht über Studieren.

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #21 am: 03. Juli 2005, 22:57:31 »
Quote (selected)
Passt auf, wir machen das so: Jeder, der an einem Treffen interessiert ist schreibt jetzt hier rein, dass er kommen würde. (Erstmal zeitlich unabhängig). Dann schauen wir mal, wo der beste Treffpunkt wäre.

Ja, klasse! Ich bin interessiert! Aber meistens so grässlich immobil. Also der beste Treffpunkt wäre natürlich Berlin, das ist doch klar. Gell, Sandra?

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #22 am: 03. Juli 2005, 23:05:36 »
Im Prinzip habt ihr recht, dass Berlin der beste Treffpunkt wäre. Da ist ja kultutrell eine Menge los. Da ließe sich sicherlich eine Veranstaltung finden, die im kreisler'schen Sinne als Event des Treffens durchgehen würde.
Also ich könnte bequem nach Berlin kommen. Außerdem haben wir da ja eh Sandra, Choirgirl, Johannes, Katikalein und nat. Nilepile. In näherer Reichweite wäre da: Stroganoff, Bassmeister, grex, atelo, lanie, ich.
Wer könnte noch nach Berlin kommen?

Hm, klingt vernünftig. Dagmar würde im Notall bestimmt bequem nach Berlin fliegen können, falls sie kommen will.

Suse, was ist mit dir? Bochum ist nat. ein Stückchen weg von Berlin, würdest du das schaffen? Oder Maexl, du hast einen weiten Weg. Aber ALLE werden wir wohl eh nicht unter einen Hut bekommen.

Also suche ich mal nach einer geeigneten Veranstaltung in Berlin, um ein Datum vorschlagen zu können. @Berliner unter den Kreislerianern: Gibt es in nächster Zeit irgendwelche kulturellen Highlights in Berlin, die im Sinne des Forums interessant sein könnten???
Übrigens: Es bleibt zu überlegen, ob es wirklich Sinn mach´t, da nun extra auf eine bestimmte Veranstaltung zu warten, denn Kreislersche Programe sind rar in Deutschland und Tim Fischer zum Beispiel wird, wie ich euch kenne, eher zur allgemeinen Abschreckung dienlich sein  ;D
« Letzte Änderung: 03. Juli 2005, 23:44:35 von theaterfreek »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #23 am: 04. Juli 2005, 01:13:57 »
@Eric: Freiberg ist raus - ich habe aber noch keine Antwort - kI

Quote (selected)
Dagmar würde im Notall bestimmt bequem nach Berlin fliegen können, falls sie kommen will


Von fliegen können kann da keine Rede sein, eher von bezahlen können. Aber klar - wenn der Termin rechtzeitig steht, kann ich früh genug nach einem Billigflug gucken. Daran wird es wahrscheinlich nicht scheitern.

Terminlich wird es wohl eher schwierig - wie ja schon diverse Versuche in der Vergangenheit gezeigt haben. Prinzipiell waren wir ja alle immer ganz begeistert, wenn es um ein Kreislertreffen ging. Der konkrete Termin ist dann das Problem - und die Entfernungen. Das gilt für mich in jedem Fall. Also prinzipiell Kommen gerne, konkret muss ich gucken, ob ich kann.

Ich finde, wir gehen alle zu Tim Fischer - das ist doch eine äußerst anregende Geschichte für die allgemeine Diskussion - hähä, das wird lustig  ;D
« Letzte Änderung: 04. Juli 2005, 01:14:43 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Suse

  • Mitglied
  • Beiträge: 158
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #24 am: 04. Juli 2005, 09:33:18 »
Berlin ist tatsächlich nicht gerade ein Vorort von Bochum, aber durchaus erreichbar (dann könnte ich vielleicht sogar mal meinen Bruder besuchen). Da gab oder gibt es doch so Kreisler- Abende auf einem Schiff. Eine Kollegin von mir war ganz angetan davon. Und wenn es grausig sein sollte, wir kommen bestimmt auf unsere Kosten   :P ;D

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):

Kreislertreffen I

Begonnen von Lanie

Antworten: 120
Aufrufe: 11016
Letzter Beitrag 29. November 2004, 16:54:32
von Bastian
Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin - 18.10.05

Begonnen von Eric

Antworten: 70
Aufrufe: 18743
Letzter Beitrag 07. Mai 2006, 18:28:55
von whoknows