Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin - 18.10.05  (Gelesen 18744 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin - 18.10.05
« am: 10. Oktober 2005, 13:53:09 »
Quote (selected)
Lieber Eric,
Dienstags ist im "Nachtschwärmer" Musikertreffen und Jam-Session. Aber ich könnte ja versuchen, mein Charmäntelchen überzustreifen und die "Haus-" und Stadtteilmusiker" bitten, sich doch für DEIN Kreisler-Treffen etwas zurückzunehmen. Ansonsten können wir uns auch sicherlich woanders treffen und im Schadé (gleich in der Nähe vom "Nachtschwärmer") steht auch ein Klavier. Das Team dort ist auch sehr offen und herzlich.  

Liebe Angel, das klingt doch gut mit der Jammingsession! Da hätte ich gar kein Problem damit, wenn sowas zeitgleich läuft. Wenigstens werden wir da von Schlagern verschont und vielleicht gibt's ein bisselchen Inspiration... Also ich fänd's nett, war nämlich noch nie bei sowas dabei. Kannst also dein Charmäntelchen im Schrank lassen, außer du magst es an mir oder Chorgirl oder sonstwem ausprobieren.  ;)

Ach und nochwas: Den Begriff "DEIN Kreislertreffen" möcht ich bitte nie wieder hören.  ;D Ich weiß selbst, dass es doof ist, eine Woche nach dem eigentlichen Treffen in Berlin aufzukreuzen... Es soll aber BITTE BITTE BITTE weder mein, noch dein Kreislertreffen werden, sondern "unseres". Für alle die kommen können. Vielleicht gibt's ja gleich noch einen Inspirationsschub für einen von uns. (oder alle)

Angel, lass uns nicht so viel Action machen in Berlin, ich bin derzeit zahnfleischgeherisch veranlagt und würde eine gemütliche Runde äußerst begrüßen.  :-*

Eric.
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2005, 21:11:02 von theaterfreek »

angel

  • Gast
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2005, 22:56:15 »
Hi Eric,

is ja jut, ich werde Dir auch nie wieder narzisstische Koketterie nachsagen, obwohl ich meine,  a bissele davon braucht oder hat ein in der bürgerlichen Gesellschaft sozialisierter und arbeitender Künstler einfach bzw. (einfacher) Mensch ... *zwinkergrins*

Küßchen zurück


Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2005, 23:16:03 »
 ;D ;D Dann hätten wir das ja auch geklärt.  :-* Bist ein Schatzi (Und das mit Charmäntelchen  ;))

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2005, 23:34:24 »
 [smiley=old_mata.gif] "Schatzi"  ???????????:P Lässt Du Dir das so einfach gefallen, Angel?  ;D

angel

  • Gast
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2005, 00:14:46 »
Quote (selected)
[smiley=old_mata.gif] "Schatzi"  ???????????:P Lässt Du Dir das so einfach gefallen, Angel?  ;D

Eric hat "Schatzi" doch nur narzisstisch-kokett "gemeint"! Oder doch nicht?  [smiley=old_mata.gif]  (1)

Falls er jedoch tat-sächlich Frauen in den Po kneift, dann muß er bei seinem Besuch im "Nachtschwärmer" mit dem Film "Zur Sache, Schätzchen" vorlieb nehmen, wird demnächst mit Uschi Glas verkuppelt und spielt dann die männliche Hauptrolle neben ihr in dem Film "Das Hähnchen in meinem Körbchen"

(1) Sachdienliche Hinweise diesbezüglich bitte via pm  an mich.  [smiley=old_cool.gif]
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2005, 04:48:18 von angel »

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2005, 10:21:04 »
 [smiley=laugh.gif] ;D [smiley=laugh.gif] ;D [smiley=laugh.gif]
Die Vorstellung, Eric Pokneifend bei irgendwelchen Blondies ist ....prustkicherbruhaha.

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #6 am: 11. Oktober 2005, 11:35:49 »
Na klasse, sehr erbauend was ihr mir alles zutraut.  :P

(Könnte man aber schonmal auf einen Versuch ankommen lassen, der Inge Meysel (Oder war es Uschi Glas) in die Pobacke zu zwicken...  ;) )
------------so, genug gelästert ihr Schatzis. Wird Zeit, dass ihr mal ein wenig Respekt zollt, schließlich bin ich jetzt Moderator hier und somit eine Respekts- und Vertrauensperson *brüst*  ;)  ;D  :P
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2005, 11:40:59 von theaterfreek »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2005, 12:57:05 »
Na das wird aber mühsam mit der Inge Meysel: Haste denn schon einen Spaten organisiert? ;D
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

angel

  • Gast
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #8 am: 11. Oktober 2005, 13:29:38 »
Eric schafft es auch ohne Spaten, sich seinen Respekt zu untergraben.  [smiley=old_cool.gif]

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2005, 14:29:17 »
Das kann schon sein  ;), aber die Meysel in den Po zu zwicken...
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #10 am: 11. Oktober 2005, 16:18:58 »
Hoffentlich bricht er sich dabei keinen Fingernagel ab.  ;D
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #11 am: 11. Oktober 2005, 16:35:42 »
Ich möchte euch verwarnen, zurück zum Thema bitte!  ;D ;D ;D

http://www.festival-of-lights.de/

Ich hab grad durch Zufall und zu meiner riesigen Freude festgestellt, dass dieses Festival ja grad in Berlin läuft. Schaut euch die Homepage mal an, da gibt es einen kleinen Vorgeschmack.
Da bin ich ja mal gespannt wie das aussieht, wenn berlin so hübsch illuminiert ist.  :)

Da müssen wir im Rahmen des Kreislertreffens unbedingt einen kleinen Illuminationsrundgang machen durch Berlin. Das wird bestimmt hübsch.

Wollen wir es auf die "tagesordnung" mit setzen?


angel

  • Gast
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #12 am: 11. Oktober 2005, 20:56:38 »
Eric

Ich kann nicht soviel Lichtdome in Berlin anschauen. Ich bekäme sonst den Drang, Polen zu erobern.

Von wem ist das?


Was hat Eventheischerei und Massenkitsch mit dem Thema Kreisler zu tun?

War/ist das nur eine (Vor-)Geschmacks-Frage?

« Letzte Änderung: 12. Oktober 2005, 00:55:14 von angel »

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #13 am: 11. Oktober 2005, 21:06:20 »
Sorry ich hab kein Wort verstanden von dem, was du schreibst. Ob das was mit Kreisler zu tun hat? Nein. Ja und? Muss es? Langsam hab ich den Eindruck, dass ich irgendwas falsch mache bezüglich unseres Treffens.
Warum nicht so ein Berliner Highlight (im wahrsten Sinne) angucken? Wenn wirklich alles mit Kreisler zu tun haben muss bei so einem Treffen, dann verzicht ich drauf. Schließlich will ich nicht nur das Bier trinken dürfen, das Kreisler auch mag und seine Lieblingsspeisen essen.

Mein Gott... Lass uns mal nicht so kleinlich sein.

Weiß nicht, ob ich weiter antworten sollte auf deinen Beitrag, angel. Ich lass es mal bleiben.  :-/

PS: Langsam versteh ich wie es gemeint war. Antwort: Thema hieß nicht "Kreisler", sondern ~TREFFEN!
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2005, 22:31:25 von theaterfreek »

angel

  • Gast
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #14 am: 11. Oktober 2005, 21:33:11 »
Eric,

was willst Du? Gestern schriebest Du noch: "Angel, lass uns nicht so viel Action machen in Berlin, ich bin derzeit zahnfleischgeherisch veranlagt" und heute machst Du einen auf illuminierten Sturm und Drang.


Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #15 am: 11. Oktober 2005, 21:37:27 »
Tut mir Leid, ich find das entspannend. Und wenn schonmal sowas in Berlin ist wenn ich da bin, dann lass ich mir das nicht entgehen.  :P  Dann bleibst halt beim Ernst...  ;)

Ergänzung: Ich entschärfe alle gegen angel gesagten Einwände :-*
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2005, 21:46:46 von theaterfreek »

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #16 am: 11. Oktober 2005, 22:04:12 »
Och mennu angel, sieh das doch nicht so eng! So war das doch nicht gemeint, natürlich möcht ich dich treffen. Das is doch gar keine Frage.Sag doch einfach: Ich hab keinen Bock auf diesen Illuminationsquatsch und aus ist. Dann sag ich halt: Gut, dann machen wir halt was anderes. Hör halt einfach auf, für mich mitzudenken.

Was soll an dem Programm auffällig sein? Berlin ist abends bei Dunkelheit eine Woche lang beleuchet / illuminiert. Was soll man da im Programm beachten?

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Kreislertreffen II
« Antwort #17 am: 11. Oktober 2005, 23:39:25 »
Was ist denn jetzt los? Hast DU gelöscht oder bin ich der Schulidge und hier mit meinen Tastern und Drückern durcheinander gekommen? Solltest du deinen Beitrag gelöscht haben, angel, find ich das ziemlich blöd. Denn: Dann sieht keiner mehr durch. Was ich z.B. geantwortet hab scheint gar keinen sinn mehr zu machen.

angel

  • Gast
Re: Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin
« Antwort #18 am: 12. Oktober 2005, 00:24:53 »
Was ist Sinn und Sinnlichkeit?

Ich empfinde Dir gegenüber gerade sehr viel Unsinn.

Der ganze Thread ist doch versch(r)oben und verrückt !  :D

Will sich nicht noch doch jemand hier einen Preis verdienen und erraten, von wem der Spruch in #12 stammt?
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2005, 00:50:16 von angel »

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin
« Antwort #19 am: 12. Oktober 2005, 01:00:33 »
Quote (selected)
Was hat Eventheischerei und Massenkitsch mit dem Thema Kreisler zu tun?  
 
War/ist das nur eine (Vor-)Geschmacks-Frage?
Sei doch nciht spiessig, Angel. Wenn's ihm halt Spass macht....

Übrigens, apropos Massenkitsch: In der Schweiz - konkret: in Zürich - haben Sie beim Auftritt von GK mitgeschunkelt.

Kitsch liegt immer im Auge des Beschauers.

Übrigens: Mein erster Gedanke, als ich das über Berlin im Licht gelesen habe: "Jetzt versucht Berlin so auszusehen, wie Wien das ganze Jahr."  Dort können sie nämlich ihre Bauten ziemlich gut beleuchten und tun das auch ausgiebig. Und es ist echt schön!!
Sie werden's hier aber nicht hinkriegen, allein schon deshalb, weil die Bauten zu weit auseinander liegen....

angel

  • Gast
Re: Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin
« Antwort #20 am: 12. Oktober 2005, 01:22:46 »
Quote (selected)
Kitsch liegt immer im Auge des Beschauers.

Dann sind Blinde vor Kitsch gefeit? Oder nehm' ich das jetzt zu wörtlich?

Ich HÖRTE am Freitag auf dem Kreisler-Treffen der Akteure (von dem Hintergrund"kitsch" möcht ich absehen) leider auch "Kitsch".  Es ging dabei um eine reloadete Version des Weber(-Fluch-)Liedes von Heinrich Heine, was auch Andrea nicht sonderlich gefiel.
Oder muß ich, müssen wir, die Rezeptoren unserer Netzhaut mit reloaden, damit wir den Kitsch darin einfangen und "ver-weben" (für Basti: *ver* bitte hier als Negativum interpretieren) können?
 
Aber ggf. haben Benjamin und Adorno ja doch recht und es existiert gar keine Kultur/Kunst und auch kein Kitsch mehr, sondern nur noch "Kulthurindustrie" samt Markt?

Aber dann kann auch kein Kitsch mehr im Auge des Beschauers liegen, sondern wir sind alle nur noch Verblendete... ?

Bin ich spießig? Ich habe Angst vor den Spießern! Es ist noch nicht allzu lange her, daß die Berliner Polizei mußte mich mit Matze aus einem Lynchpogrom von deutschen Spießern herausknüppeln mußte. Ich weiß, was "Spießer" sind und wie Spießigkeit sich auswirkt. Diese "Spießer" haben uns nur vorgeworfen, daß wir weniger spießig sind als sie, weil wir keine Kinder prügeln und keine Frauen vergewaltigen.

Mit ihnen könnte ich niemals zusammen in ihrer Spaßgesellschaft "schunkeln" und werde es auch nie tun, sondern sie werden mich weiterhin ebenso vom Hocker des Bier-Ernstes reißen, wie der Schmalz"kitsch"-Schlager von Roy Black...


@ Basti

bezügl. "Warum?": Röslein und Gerten paßt beides.
"Röslein ohne Dornen" mehr auf die geduldigen Frauen und Gerten (der Zucht und Züchtigung und die auf Frauen einpeitschen) eher auf Männer.

Auch hier im Forum dürfen Rosen keine Dornen tragen.

Doch ich werde weder die Rezeptoren meiner Netzhaut reloaden, noch meine Dornen abstreifen. Denjenigen, die eher den Gerten huldigen, mögen Rosen MIT Dornen durchaus als "spießig" erscheinen. Ich stehe jedoch dazu.  Und: ich bin dann auch nicht spießersatzbedürftig.

Autofahrer bin ich übrigens auch nicht. Ich habe noch nicht einmal einen Führerschein, wie all die "Spießer" *g*
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2005, 04:23:02 von angel »

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin
« Antwort #21 am: 12. Oktober 2005, 01:23:05 »
Woody Allen.  [smiley=old_tongue.gif]

angel

  • Gast
Re: Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin
« Antwort #22 am: 12. Oktober 2005, 01:27:51 »
Quote (selected)
Woody Allen.  [smiley=old_tongue.gif]

Ja! *freu*

findet sich auf dieser Seite:

http://home.mayn.de/gerald/woody.html

Hast Du Dir das ergoogelt?
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2005, 03:50:48 von angel »

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin
« Antwort #23 am: 12. Oktober 2005, 10:34:29 »
Also, zunächst mal: ja, Du siehst das zu wörtlich. Wie überhaupt ich zunehmend den Eindruck bekomme, dass Dir ein bissel "Fuzzy logic" gut anstehen würde, wenn ich das mal so sagen darf.

Spiessertum goes both ways. Die Leute, die um's Verrecken zum Beispiel (zum Beispiel!!!!) Krawattenträger ablehnen, oder Countrymusikhörer, oder wasweissich sagen: Haus, zwei Kinder, Hund, Auto - das sind Menschen, die sind Spiesser - die sind ganz genauso spiessig, wie die, die sagen: trägste Dreadlocks, will ich mit Dir nix zu tun haben.

Ich rede hier nicht von Toleranz, sondern von offener Neugier auf die Dinge hinter den Bildern.


obwohl, Countrymusik... :P    ::)
 ;D





Übrigens:
Quote (selected)
bezügl. "Warum?": Röslein und Gerten paßt beides.
"Röslein ohne Dornen" mehr auf die geduldigen Frauen und Gerten (der Zucht und Züchtigung und die auf Frauen einpeitschen) eher auf Männer.  
Persönlich finde ich das ziemlichen Quatsch. Kreisler spricht hier von der BIEGSAMKEIT. Das hat mit Rosen nix zu tun. Und das mit Gerten - der Zucht -  und Männlein und Weiblein........hm....Freud schau runter.
Aber bitte, tu wie Du glaubst: Es ist DEIN Lied, während Du es singst.
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2005, 10:41:14 von whoknows »

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Kreislertreffen II / 2te Auflage Berlin
« Antwort #24 am: 12. Oktober 2005, 11:08:45 »
Quote (selected)
obwohl, Countrymusik... :P    ::)
 ;D

Ich hör' die.    
Howdy!   8-)

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):

Kreislertreffen I

Begonnen von Lanie

Antworten: 120
Aufrufe: 11019
Letzter Beitrag 29. November 2004, 16:54:32
von Bastian
Kreislertreffen II

Begonnen von Maexl

Antworten: 234
Aufrufe: 34490
Letzter Beitrag 10. Oktober 2005, 13:53:09
von Eric