Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Umfrage

Weiß jemand eine Quelle für die Noten vom "Alpenglühn"?

Ja, schreib mich an unter...
0 (0%)
Nein
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 0

Autor Thema: - Die Kreislerianer-Karte -  (Gelesen 62196 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #75 am: 13. Juni 2004, 17:42:31 »
Nein, das ist doch dann gerade der Sinn des Kreislertreffens, dass sich San dann mal wieder mit dra treffen kann (und meinetwegen auch Bas mit tian - da muss man nur aufpassen, dass es keine Basdra gibt...)

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #76 am: 13. Juni 2004, 18:17:24 »
Hehe, das wär bestimmt ein gar lustig Geschöpf, dieses Basdra.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #77 am: 13. Juni 2004, 18:53:42 »
Nicht auszuhalten.


Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #78 am: 13. Juni 2004, 21:13:55 »
Ein Basdra halte ich ziemlich ür unwahrscheinlich :-) Es gibt ja nicht mal ein Rodra ;-)
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #79 am: 14. Juni 2004, 07:45:48 »
@Stroganoff

Wann ergänzt du die Karte? 8)
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Katinka Koschka

  • Mitglied
  • Beiträge: 474
  • Bluntschlis: 0
  • Who puts 50 t of sh*t on the Foreign Office roof
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #80 am: 14. Juni 2004, 08:47:58 »
Quote (selected)
Genau. Und ick bin een Balina.
Jetzt.
:D


Übrigens kenne ich keinen echten Berliner, der beim Berlinern "Balin" sagt. ??? Nicht mal mein alter rixdorfer Großvater, ein echtes Berliner Original...alle sagten immer eher "Bällin" oder "Böllin"
;)
Apripi -das heißt- apropos, Halli halli hallo

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #81 am: 14. Juni 2004, 08:56:51 »
Heissen nicht irgendwelche Laberln (Frikadellen) auch Berliner? Ach nein, das waren Krapfen. ;D



...und Donuts sind dann Berliner ohne Hirn?
« Letzte Änderung: 14. Juni 2004, 08:57:59 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #82 am: 14. Juni 2004, 12:21:26 »
Nein, Berliner, bei denen das Hirn ausrinnt.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #83 am: 14. Juni 2004, 12:27:48 »
Wieso? Krapfen haben ausrinnendes "Hirn" wenn man auf der falschen seite reinbeisst (wahre Krapfenprofis wissen das) aber Donuts haben ja ein Loch in der Mitte?

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #84 am: 14. Juni 2004, 12:32:53 »
Krapfen, Donuts,...Berliner: Ich denke alle haben ein Loch in der Mitte.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #85 am: 14. Juni 2004, 12:39:19 »
Das erinnert mich an den Versuch eines Heiratsantrages. Leider weiß ich nicht mehr woher ich die Geschichte hab. Da stopfte wohl der Kerl einen Ring in den Berliner (Krapfen, Pfannkuchen) und wollte sein Schätzchen überraschen. Sie biss rein, fraß den Ring und den Rest kann man sich ja denken...

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #86 am: 14. Juni 2004, 13:14:55 »
Ein Berliner bzw. Krapfen ist kein Pfannkuchen. Pfannkuchen sind Palatschinken.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #87 am: 14. Juni 2004, 16:51:22 »
Nein: Die großen, mit Marmelade oder Pflaumenmus gefüllten Krapfen heißen überall "Berliner", außer in Berlin. Da nennt man sie "Pfannkuchen". Pfannkuchen heißen hier deshalb Omelette oder Eierkuchen, was man auch außerhalb Berlins versteht.
Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Analoges Beispiel: Pariser heißen in Paris auch anders.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #88 am: 14. Juni 2004, 17:06:33 »
Dass die Palatschinken/Pfannkuchen in Berlin Eierkuchen heißen, weiß ich. Aber woher nehmt ihr Berliner bitte die Logik, dass deshalb die Krapfen/Berliner in Berlin Pfannkuchen heißen?
Naja, aber mich wundert nix mehr. In Köln gibt's auch den "Halben Hahn", und ich dachte, dabei handelt es sich um ein Hähnchen. Dabei ist das irgendwas anderes.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #89 am: 14. Juni 2004, 18:01:29 »
Jeder Berliner ist ein Krapfen, aber nicht jeder Krapfen ist ein Berliner. Und ein Omelett ist in meinen Augen etwas anderes als ein Pfannkuchen. Im Pfannkuchen ist Mehl drin, das Omelett besteht nur aus Ei. Wie ein Rührei. Letzteres wird allerdings kaputt serviert, das Omelett sollte nach Möglichkeit ein stabiler Fladen sein.
« Letzte Änderung: 14. Juni 2004, 18:46:45 von Bastian »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #90 am: 14. Juni 2004, 18:08:18 »
Und in Holland heißt das Meer "Zee" und der See "Meer". Es ist zum Verzweifeln.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #91 am: 14. Juni 2004, 18:13:42 »
Quote (selected)
Und in Holland heißt das Meer "Zee"


Ja das war vielleicht ein Mist: Vorgestern steigen wir alle auf's Fahrrad: 2 große Fahrräder und 2 kleine Fahrräder. Is ja kein Problem in Holland, weil alles voller Fahhradwege ist und man mit Fahrrädern dort auch im Fahrradstau stehen kann. Wir wollten ans Meer und fahren da so lang, immer an Schildern vorbei, auf denen "Kattwijk op de Zee" oder so ähnlich stand. Wir fahren da immer dran vorbei, weil wir wollten ja nicht an einen See, sondern ans Meer. Nach 2 Stunden waren wir wieder am Ausgangspunkt angekommen, kein Meer gesehen, aber mein Hintern war ein Palatschinken  ;)

@Andrea: "Halve Hahn" ist in Kölle Käse mit Unmengen Zwiebelringen und Salzstangen drauf.
« Letzte Änderung: 14. Juni 2004, 18:15:05 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #92 am: 14. Juni 2004, 18:35:10 »
Äh, Dagmar: Wie kann man diese(n) Riesensee verfehlen??
Katwijk aan zee, Anm. d. Ned.
« Letzte Änderung: 14. Juni 2004, 18:37:18 von Bastian »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #93 am: 14. Juni 2004, 18:39:47 »
 ;D Ich kann alles verfehlen, hast Du 'ne Ahnung.  ;D
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #94 am: 14. Juni 2004, 21:22:59 »
Tjaja..das sind so die sprachlichen Verwirrungen.
Wisst Ihr übrigens, warum die Frankfurter Würstchen hier in Ösiland Frankfurter heissen, und in Germanien Wiener?

Weil sie ein wiener Fleischhauer (Metzger) erfunden hat (natürlich ein Jud) und der hiess blederweise Herr Frankfurter.

Aber eine Palatschinke eierkuchen zu nennen, wo doch höchstens ein bis zwei Ei- GELB in det Janze sind - das ist schon die Übertreibung des Tages. ;)

Und in Holland heissen Drogen Verdoofingsmiddel (sicher nicht ganz richtig geschrieben aber so spricht mans aus) - und das ist dann doch wieder ganz passend...
« Letzte Änderung: 14. Juni 2004, 21:24:46 von sandra »

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #95 am: 14. Juni 2004, 23:54:32 »
Und in einem Musikaliengeschäft in Amsterdam sah ich einmal ein Klavier mit einem Schild "verkocht". Ich brauchte eine ganze Weile, um zu kapieren, dass das wohl "verkauft" heißen soll.

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #96 am: 15. Juni 2004, 15:22:02 »
Update! \o/

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #97 am: 15. Juni 2004, 16:30:44 »
Du Bösie, du  ;) - du hast Dagmar komplett vergessen, und dass ich in Berlin bin ist Dir auch wurscht... :-*

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #98 am: 15. Juni 2004, 17:28:58 »
 :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #99 am: 15. Juni 2004, 17:43:59 »
Und ich bin tatsächlich schon drauf?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli: