Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Umfrage

Weiß jemand eine Quelle für die Noten vom "Alpenglühn"?

Ja, schreib mich an unter...
0 (0%)
Nein
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 0

Autor Thema: - Die Kreislerianer-Karte -  (Gelesen 62213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #150 am: 03. Juli 2004, 16:02:02 »
Quote (selected)
und er hat mich gebeten, vorne dran in seinem Heimatort noch so einen Kleingig zu hängen, in irgendeinem Cafe...oder war's ein Kulturzentrum? hab ich vergessen.


Im Alten Rathaus. Schöne Location. War allerdings noch nicht drin. http://www.hattingen.de/kultur_veranstaltungen/frame_index_veranstaltung_liste.php?kulturbuero=1&id=3
« Letzte Änderung: 03. Juli 2004, 16:06:50 von Dorian »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #151 am: 03. Juli 2004, 18:31:02 »
 :-*

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #152 am: 08. Juli 2004, 01:22:42 »
Wer begleitet dich denn da?
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #153 am: 08. Juli 2004, 10:27:37 »
Rainer Neumüller. Den kennst Du.
Jochem ist nur noch am 5. August in Friedrichshaven, Bodensee. Und auf der CD.
Aber Rainer mausert sich ziemlich!!!

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #154 am: 08. Juli 2004, 11:19:10 »
Aha, dann ist Jochem also jetzt wirklich in seinem neuen Job so eingespannt, dass Rainer ihn "ablöst". Aber wenn du selber sagst, dass Rainer sich mausert, dann klingt das, als wär's okay für dich.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #155 am: 08. Juli 2004, 13:32:46 »
Das nennt sich: unterscheiden können, was sich ändern lässt, und was nicht - und die Weisheit zu haben, letzteres zu akzeptieren  ;)
Naja. Es ist schon ganz okay. Es ist natürlich immer was anderes mit Jochem. Spannender. Aber dafür auch nciht zu zuverlässig, denn es fällt ihm ja immer was neues ein, und manchmal ist das anstrengend. Dafür: Jochem ist ja noch dazu ein besonders lieber und enger Freund, da sind Tourneen schon heiterer - er und Roger zusammen sind wie zwei Pubertierende Jungs - da hat man schon SPass....

Aber Rainer ist ja ein sehr guter Pianist, ausserdem hat er sich alles rausgeschrieben, was es auf improvisierten Aufnahmen von Jochem gab, und die guten Sachen spielt er einfach nach... Also, man kann überhaupt nicht klagen!!!
Er ist -- wie soll ich sagen: er ist enorm zuverlässig, und das ist auf der Bühne ja auch angenehm.

Und Jochem ist der genialische - und das entdecken eben auch andere Leute - ich freu mich ja sehr für ihn, denn er wird sicher als Dirigent grosse Karriere machen!
Rainer ist dafür der Leiter des Friedrich Gulda Instituts - das ist auch kein Lercherlschas, wie man so schön sagt...
« Letzte Änderung: 08. Juli 2004, 13:34:24 von sandra »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #156 am: 08. Juli 2004, 19:57:55 »
Quote (selected)
Lercherlschas,


Was ist das - ein Lecherlschas?
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #157 am: 08. Juli 2004, 20:18:51 »
Ihr Klettermaxln habts Wörter, die koana net vasteh'n tuat. I denk an Lercherlschas lasst si grob translatier'n als "Fliagnschiss" "Kinkerlitzchen" oder schlicht "nix". Also: "koa Lercherlschas" meint: "Des ist doch aa wos" Oder "'s ist nicht nix". Oba ätymologisch doherleit'n konni's a net. Sáándra, du bist doch hier des Lexikon. Los mi doch hier net so hoibschlau doherred'n... ....:mata:
« Letzte Änderung: 09. Juli 2004, 02:50:42 von Bastian »

Offline joelli

  • Mitglied
  • Beiträge: 130
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #158 am: 08. Juli 2004, 20:19:45 »
Quote (selected)
Was ist das - ein Lecherlschas?


Nun eine Lerche ist ein winziges Vögelchen. Wenn selbiges nun eine Flatulenz ablässt, ist das wichtig?
Oder Blunzen?

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #159 am: 08. Juli 2004, 20:30:57 »
Aah, danke Joelli. Jetzt hab ich auch ganz deutlich die "Etymologie" vor Augen. Das Lercherl war ja klar, aber...  ;D ;D ...manchmal muss man es nur laut aufsagen...
« Letzte Änderung: 08. Juli 2004, 20:33:32 von Bastian »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #160 am: 08. Juli 2004, 22:24:07 »
Hääää?

Also:

Ein Lecherlschas lässt eine Flatulenz oder eine Blunzen (oder ein Blunzen?) ab und das ist nicht wichtig.

Aha  ???

Dahahis vehahirstehahih ihahich nihahicht (Als Kinder hatten wir so eine Geheimsprache, die ging so  ;))
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #161 am: 08. Juli 2004, 22:40:56 »
Das cha scho sii. Aber das nützt di nüüt, wänn du die angere nid verschtasch. 'S Lercheli isch das wo furzt. Häsch's etz begriffe?

        und DA^ furzt's
« Letzte Änderung: 09. Juli 2004, 02:46:17 von Bastian »

Offline joelli

  • Mitglied
  • Beiträge: 130
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #162 am: 08. Juli 2004, 22:41:44 »
Noamoi, langsam zum Mitschreiben:

Eine kleine Lerche beliebt, sich mittels eines Darmwindes zu erleichtern. (=Lercherlschas)

Blunzn (=Blutwurst), bei hiesigen Heurigen sehr beliebtes Antikotzmittel.

Beides sind also unerhebliche Dinge. Leiter des Gulda Instituts zu sein, ist das Gegenteil.

Hast es jetzt?

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #163 am: 08. Juli 2004, 23:15:40 »
 ;D

Jepp!
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #164 am: 09. Juli 2004, 01:41:33 »
Lercherlschas = Lerchenpfurz, also der Pfurz einer kleinen Lerche - eigentlich ist die Baby-Lerche damit gemeint - Schaß - heißt im übertragenen Sinn Honiglecken. Also hat Joelli das schon richtig vermeldet. Habts ihr's jetz'?
« Letzte Änderung: 09. Juli 2004, 01:51:49 von Andrea »
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #165 am: 09. Juli 2004, 08:36:38 »
HONIGLECKEN? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #166 am: 09. Juli 2004, 16:08:42 »
Du hast natürlich recht. Nach Stunden fällt mir auf, dass "Kein Honiglecken" in diesem Kontext nicht stimmt. Es müsste eigentlich hm im übertragenen Sinn ... Gibt's dafür überhaupt was im übertragenen Sinn?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #167 am: 10. Juli 2004, 03:20:47 »
Ameisenpfurz.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #168 am: 10. Juli 2004, 09:46:24 »

Sowas meinte ich natürlich nicht. Aber - na gut.  :D ;D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #169 am: 10. Juli 2004, 11:22:41 »
Du meintest sowas wie "nicht von der Hand zu weisen" weiss schon.
Aber ich war gestern nacht nicht so ernsthaft eingestellt... :-*

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #170 am: 10. Juli 2004, 12:01:01 »
Ach ja. Das war's.
Naja, mich wundert, dass du heute Nacht überhaupt noch irgenwie warst - schriftlich unterwegs meine ich. -
:D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #171 am: 10. Juli 2004, 12:25:32 »
War ich das? ::) ;D

Offline Johannes

  • Mitglied
  • Beiträge: 131
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #172 am: 13. Juli 2004, 23:01:18 »
Quote (selected)
ausserdem: Graz!!! ....obwohl, come to think of it: Besser als Bonn ist's allemal.


Wieso machen sich denn so viele Leute über Bonn lustig? Das ist doch eine ganz nette Stadt - immerhin die Geburtsstadt von Ludwig van Beethoven, den viele Österreicher für einen waschechten Wiener halten.  ::) ;)
Heimat bist Du großer Söhne - auch die Töchter man erwähne.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #173 am: 13. Juli 2004, 23:20:04 »
Ach Johannes - ich liebe Dich  :-* :-*
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: - Die Kreislerianer-Karte -
« Antwort #174 am: 13. Juli 2004, 23:59:49 »
So wie die Deutschen gerne Freud und Mozart auf ihre Fahnen heften ;)
Naja, Beethoven hat immerhin relativ schnell gewusst, nur noch seine eigene Musik zu hören ;D vor allem: Damals war Bonn noch nicht Ex-Hauptstadt... ;)

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):