Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[Gestern um 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Gestern um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Heute in Ö1  (Gelesen 3557 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline joelli

  • Mitglied
  • Beiträge: 130
  • Bluntschlis: 0
Heute in Ö1
« am: 02. November 2003, 15:01:31 »
Für jene, die den Radiosender Ö1 empfangen können:
Heute 22:05
Contra
Böse Lieder mit neuen Untertönen
Tim Fischer singt Kreisler, Jörg Martin Willnauer spielt Kreisler

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #1 am: 02. November 2003, 15:43:18 »
Einer von euch weiß doch sicher, wie man UKW-Radiosender digital oder analog auf den Rechner aufnehmen kann um es ins mp3-format zu bringen, nicht wahr?

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #2 am: 02. November 2003, 22:56:16 »
Ohja, bitte!! ich hab das genau eine Stunde zu spät gelesen - und wie der WILLNAUER Kreisler spielt, DAS hätte mich echt interessiert...

Offline joelli

  • Mitglied
  • Beiträge: 130
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #3 am: 03. November 2003, 10:48:25 »
Ich hab's auf eine normale Audiokassette aufgenommen, aber wie ich das in den Blechtrottel reinbring, weiss ich wirklich nicht.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #4 am: 03. November 2003, 12:10:19 »
Heb die Kassette mal gut auf. Wenn es noch etwas Zeit hat (halbe Jahr) kann ich das Ding vielleicht digitalisieren. Ich digitalisiere z. Zt. meine restlichen LPs.

Das Tape ist leider defekt. Aber wenn die LPs durch sind kommen meine Kassetten und dann wird das Ding repariert. :-/
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #5 am: 04. November 2003, 01:02:30 »
@ joelli: Wie war's denn? Erzähl mal!

Offline Johannes

  • Mitglied
  • Beiträge: 131
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #6 am: 05. November 2003, 02:35:42 »
Kann es sein, daß der GK in Ö bzw. beim ORF (in heutiger Zeit) insgesamt mehr bzw. regelmäßiger gewürdigt wird als in der BRD? Trotz der negativen Ereignisse beim ORF früher (Stichwort Zensur...). Zumindest habe ich den Eindruck. Mein erstes und letztes GK-Radio-Hörereignis in Berlin war am Muttertag *nachdenk:* 2001, es wurden Ausschnitte (!) aus "Mütterlein" gespielt, was demnach keinen direkten Bezug zu GK hatte. An seinem 80. wurde in manchen deutschen Radiosendern sein Geburtstag erwähnt *ohooo!* (da war ich gerade mit dem Auto samt Radio in diversen Sendegebieten unterwegs), aber in den deutschen TV-Sendern war damals nüschte, auch nichts in den Dritten TV-Programmen, die ja so ein bißchen für Kultur zuständig sind. 3SAT liegt glaube ich ziemlich weit vorne in D. In Ö hör oder seh ich immer wieder mal was von ihm bzw. über ihn abseits irgendwelcher Feier- und Gedenktage. Die Ö1-Geburtstagssendung vom 13.7.2002 fand ich richtig gut.

Genießen bei Ö1 ein paar Leute Narrenfreiheit und spielen "unbeobachtet" Musik ihrer Wahl? Oder spielen sie nur die harmlosen Lieder plus den alten Blödelkram (=gewisse Lieder aus den 50er Jahren) und mein Eindruck liegt voll daneben?

Als Tip:
Man kann sich beim ORF Audio- und Videokassetten von ORF-Sendungen aufnehmen lassen, was allerdings schön teuer ist (Tel.: +43-(0)1-87070340). Die Aufnahme einer Folge der "Heißen Viertelstunde" (vermutlich ca. 15 Min.) kostet 36 Europiepen (von sechs Folgen hat der ORF noch die Rechte). 50 Minuten Video kosten 86 Euro und Audiokassetten glaube ich 20 Euro. Also günstiger - und netter - ist es, wenn jemand eine Sendung privat aufnimmt und man/frau sich dann austauscht.
Heimat bist Du großer Söhne - auch die Töchter man erwähne.

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Heute in Ö1
« Antwort #7 am: 05. November 2003, 10:47:14 »

Zum 80. Geburtstag waren mehrere Features in deutschen Radiosendern, waren teils recht gut.
(Dank der dunkelblauen Dille!  :) )

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #8 am: 05. November 2003, 11:17:59 »
Ich glaube, seit er schon lange nciht mehr in Österreich lebt, hat der das Schicksal von vielen seiner Art: Im Ausland muss man geehrt werden, und nciht in Österreich leben, dann wird man als Österreicher gefeiert. Ausserdem ist er schon alt, und was glaubt Ihr, wie sehr er plötzlich Österreicher wird, wenn er (G*tt behüte!) stirbt.
Aber es stimmt, dass Ö1 ein bisschen geschützte Baustelle ist, da sind die Redakteure noch ein klein wenig interessanter und intelligenter und nicht ganz so feig wie im restlichen ORF - es wird allgemein als "Intellellen-Sender" gesehen, und daher angenommen, es hört eh kaum jemand zu...
Überhaupt haben wir uns zwei Inseln bewahrt: FM4 und Ö1 sind beide immer wieder äusserst interessant zu hören...

Offline joelli

  • Mitglied
  • Beiträge: 130
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #9 am: 05. November 2003, 12:48:48 »
Zunächst zur Sendung vom letzten Sonntag: Von Tim Fischer war "Zu leise für mich", "Geben Sie acht!" und "Kreuzworträtsel"zu hören, also alles Lieder, die eigentlich für Frauen geschrieben sind. Aber mit seiner nicht gerade ganz tiefen Stimme und jedenfalls originellen Arrangements macht der Kerl das meiner Meinung nach ganz gut.
Jörg Martin Willnauer kommt aus Heidelberg, beherrscht ergo den Wiener Dialekt nicht wirklich. Und was singt er? "Tauben vergiften", "Der guate oide Franz", "Am Totenbett", also Dialektlieder. Klavierspielen kann er, singen auch ein bisschen, aber das Wienerische wird ihm wohl fremd bleiben.

Kreisler und Österreich, wo ich mein ganzes 30jähriges Leben Radio höre: Ich habe ihn glaube ich 3mal im Radio gehört, also statistisch in 10 Jahren wieder. Und wenn er stirbt :-[, wird er wohl der persönliche Freund sämtlicher Kultupolitiker gewesen sein, der Stadtpark wird in Georg-Kreisler-Park umbenannt,...

Offline Georg

  • Mitglied
  • Beiträge: 140
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #10 am: 05. November 2003, 14:12:31 »
Ich habe ihn schon einmal, allerdings auf Bayern 2, gehört. Die Sendung dauerte 1 Stunde und war ein Mitschnitt aus seinem Abschiedskonzert. (Hab' ich auf Kassette.)

:)
Georg

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #11 am: 05. November 2003, 15:16:47 »
Der willnauer lebt doch seit 20 Jahren in Graz? Oder verwechsel ich den? ich hab vor kurzem eine Sendung mit ihm gemacht, da klang er garnicht deutsch? Aber auch nciht "gut" ;) Nur, bei diesen Nummern "fährt die Eisenbahn drüber" soll heissen, so schlecht KANN man die ganricht machen, dass sie nicht ankommen.
Und bei Tim Fischer, naja, "zu leise für mich" gibt es in Männer und Frauen-Version - aber ich hab bei TF das Problem, dass ich ihm Lieder, die wirklcihe menschliche tiefe brauchen, und da gehört "zu leise" dazu, nicht wirklcih abkaufe. Geben sie 8 ist easy, Kreuzworträtsel stell ich mir ziemlich nett vor, von ihm - kenn es aber nciht - gerade WEIL er keine Frau ist, denke ich, das kann sehr süss sein, wenn das heute eine Frau singt, klingt es viel zu altmodisch, finde ich.

Offline Johannes

  • Mitglied
  • Beiträge: 131
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #12 am: 24. November 2003, 22:19:54 »
Den Ö1 kann man unter
http://oe1.orf.at/
live hören (angeblich gibt es ein spezielles Ö1-Internetangebot seit heute; ich hab' keine Ahnung, ob das stimmt).
Die fälligen Rundfunkgebühren müssen von Ausländern (z.B. Deutschen) auch aus dem Ausland überwiesen werden und können nicht mit GEZ-Gebühren verrechnet werden.  ;D
« Letzte Änderung: 27. November 2003, 22:39:27 von Johannes »
Heimat bist Du großer Söhne - auch die Töchter man erwähne.

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Ö1 Webradio
« Antwort #13 am: 25. November 2003, 03:50:42 »
Tatsaechlich!!!
Genialer Tip! Danke!  :D :D :D
Tadelloser downstream - ich bin baff  :o

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #14 am: 25. November 2003, 11:18:19 »
Hey, ist ja toll. Jetzt kann man mich im Internet hören! *angeb* (Ich mach ja regelmässig Sendungen da... )
Ö1 ist ein ziemlich guter Sender, finde ich, aber man muss gezielt hören - dazwischen gibt's auch immer wieder fade Sachen. Aber zB Diagonal am Samstag ab 17°° ist ne echt kluge Sendung... Oder contra, oder RadioKolleg ....gibt's echt viel, was wirklcih fein ist. Wenn man jetzt Deutschlandradio auch übers Netz kriegen kann, simma versorgt mit kluger Unterhaltung....

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #15 am: 25. November 2003, 12:21:28 »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Heute in Ö1
« Antwort #16 am: 25. November 2003, 19:56:15 »
*sprachlos sei* danke schön!

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):

Sandra heute im Dritten

Begonnen von Maexl

Antworten: 1
Aufrufe: 1718
Letzter Beitrag 04. Februar 2004, 20:25:40
von joelli
Heute leider Konzert - Johannes Glück und Florian Stanek

Begonnen von Peter Silie

Antworten: 1
Aufrufe: 754
Letzter Beitrag 09. Februar 2017, 05:05:06
von Peter Silie