Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Andere Interpreten  (Gelesen 50592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Andere Interpreten
« Antwort #75 am: 27. September 2005, 08:48:07 »
Ist das nicht sowieso ein typisches Problem mit Berlin? So viele Künstler ziehen dorthin, wegen der großen weiten Welt. Und irgendwann stellen sie mit Schrecken fest: "Ich bin ja nur noch in Berlin!"


Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Andere Interpreten
« Antwort #76 am: 27. September 2005, 08:53:35 »
Also gewissermaßen eine Provinz für sich?

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #77 am: 27. September 2005, 09:36:37 »
Ich glaube, das ist in Berlin nicht anders, als in anderen grossen, sich selbst liebenden Metropolen. Es gibt in München, Wien, NY, Paris und eben auch in Berlin Künstler, die sind in ihrer Stadt weltberühmt, und aussen kennt sie keiner. Der Rest von Deutschland ist halt regional selbstbespiegelnd, Der Ruhrpott zB. Oder der Bonner Raum. Überregional bekannt wirst Du im Moment eh nur noch durch das Fernsehen - und da kommt man eigentlich nur rein, wenn man ein gewisses Niveau unterschreitet.
Alle, die ich heute in Deutschland kenne, die nicht nur regional bekannt sind - und NICHT durch das Fernsehen, die wurden schon vor 20,30 Jahren bekannt. Wasweissich, Günter Grass oder so. Gegenbeispiele erwünscht.


Ich kenn übrigens viele, die sind in Berlin leer, und dafür in anderen Städten aktiv und relativ bekannt - leben aber in Berlin. Denis Fischer, bei dem wir ja waren, ist meines Wissens in Hamburg (oder war's Bremen?) Lokalmatador. Da isser irgendwo am Theater.
« Letzte Änderung: 27. September 2005, 09:38:10 von sandra »

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Andere Interpreten
« Antwort #78 am: 27. September 2005, 11:38:09 »
Quote (selected)
(oder war's Bremen?)


In Bremen ist das, sandra. Er hat dort in der Schwankhalle eine Show "Denis Fischers Ficken vor der Kamera". Klingt etwas gefährlich, zugegebener maßen.  :o

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #79 am: 27. September 2005, 12:57:26 »
Was Ihr alle prüde seid, hier in Deutschland. Gestern musste ich bei einem Radiointerview hören, wie "frech" der titel "Schwanzersatz" ist, was ist das hier? Neues Biedermeier? ;D ::)

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Andere Interpreten
« Antwort #80 am: 27. September 2005, 13:08:02 »
Fischer wird den Titel schon extra so gewählt haben, damit wir erschrecken als prüde Deutsche. Ist ihm ja auch gelungen, offensichtlich.

In Österreich hätte das nat. gar keinen Effekt, da ist man ja nicht prüde, nein nein nein.  ;D

Was sind wir doch für ein prüdes Volk.  ;)

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Andere Interpreten
« Antwort #81 am: 27. September 2005, 13:08:15 »
 ;) ;) ;)

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #82 am: 27. September 2005, 13:50:42 »
Du lachst - aber in Österreich lockt das niemanden mehr dazu, irgendwas zu sagen. Spätestens seit dem Hype um "shoppen und ficken" nicht mehr.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Andere Interpreten
« Antwort #83 am: 27. September 2005, 14:41:36 »
Das mag sein. Aber wieso schreiben sie dann solche Lieder, die sie z.B. "Schwanzersatz" o.ä. nennen? ::)

Verstehe einer diese Ösis...
« Letzte Änderung: 27. September 2005, 15:24:12 von Bastian »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #84 am: 27. September 2005, 15:29:56 »
Der, der das geschrieben hat, isch doch ein Schwizer. ;D
Und was umfasst "shoppen und ficken"? Gehen die Ösis jetzt neuerdings in die Kärntner Straße shoppen und ficken gleichzeitig?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Hokus_pokus

  • Gast
Re: Andere Interpreten
« Antwort #85 am: 27. September 2005, 17:10:38 »
Hallo Andrea! Das Theaterstück "Shoppen und ficken" von Mark Ravenhill wird in Deutschland seit einigen Jahren erfolgreich aufgeführt. Daraus ist bereits eine Geschäftsidee entstanden: Fickverbot-Shop d.h. Shoppen statt ficken! (Vielleicht wurde zu oft gleichzeitig) - Zum Thema Künstler in Berlin. 30 Personen bei Denis Fischer ist keine Seltenheit. Am Sonntag waren es nicht mehr (der große Bruder war auch im Publikum). Am Montag hat die Vorstellung im Tränenpalast mit Nessi Tausendschön nicht stattgefunden. Die restlichen Tage werden für 5 € plus Vorverkaufsgebühr bei Hecktiket angeboten. Keine guten Aussichten für die Sangeskunst. Bin auf das Chansonfestival im Ballhaus Mitte gespannt.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #86 am: 27. September 2005, 22:38:58 »
Stimmt. Und der Schwanzersatz dreht sich ja nicht um irgendwas, was mit Prüderie zu tun hat, sondern ist gegen Angeber und Möchtegernmachos gerichtet.

Und eben, ich denke mir: Die Radiostationen sind prüder, als ihr Publikum - die traun sich einfach nciht, was Otto normalverbraucher schon längst nicht mehr kratzt...

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #87 am: 28. September 2005, 06:42:01 »
Die Schere im Kopf!  :-/

Was macht mein Chef mit mir wenn ich das Lied spiele?

Wobei, die Zeiten wo die Radiomoderatoren auch die Musik ausgesucht haben sind glaube ich vorbei. Früher habe die auch ihre eigenen Platten von zu Hause mitgebracht und gespielt. Aber das Publikum kriegt heute nur noch die Top10 rauf und runtergenudelt.
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #88 am: 28. September 2005, 10:41:12 »
Na sie spielen es schon, aber nur wenn es deutlich genug zensiert ist. Diese ganzen Stücke in der letzten Zeit, die in jeder Zeile 7 Mal "fuck" drin hatten, haben sie sehr wohl gespielt, aber nur in der zensierten Version. Lassen wir mal beiseite, dass das lächerlich ist, denn es ist nun mal so wie es ist. Immerhin wurden die fuck-Nummern teilweise große Hits.
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #89 am: 28. September 2005, 12:40:18 »
Naja, ich tröste mich damit, dass der Schwanzersatz dann halt in ein paar Jahren ein Surprise-hit wird. ;D

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #90 am: 29. September 2005, 11:09:18 »
Quote (selected)
Mach' ich - in 3 Wochen, bitte erinnert mich nochmal daran. Im Moment habe ich keinen Kopf dafür -nicht böse sein  :-*


*erinner*

- sorry, hatte es total vergessen.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #91 am: 29. September 2005, 12:03:51 »
Ähmmm?  :o Ich finde das nicht mehr wieder hier: An WAS sollte ich denn erinnernt werden?
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Andere Interpreten
« Antwort #92 am: 29. September 2005, 15:20:12 »
Quote (selected)
@Maexl: Den Gaukler kann ich Dir als MP3 und live-Mitschnitt vom Konzert mailen. Nur zum privaten Gebrauch natürlich  :) Ernstl hat ihn mir für das Konzert überlassen. Ich frag' ihn noch mal, aber ich denke, dass wird nicht ein Problem sein, dass ich Dir "meinen" Gaukler schicke.


Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #93 am: 13. Oktober 2005, 18:48:06 »
achja, du wolltest es mir glaube ich nochmal schicken, dagmar? (mir gefällt dieser harmonische Gang - erinnert mich immer leicht an glass: f-moll, As-Dur, Des-Dur, As-Dur, C-Dur usw.)

was anderes: kennt dies hier jemand: http://cgi.ebay.de/Berlin-2-x-20-10-der-erotische-Georg-Kreisler-Comedy_W0QQitemZ7187420672QQcategoryZ55386QQrdZ1QQcmdZViewItem  ?

Offline Eric

  • Mitglied
  • Beiträge: 1176
  • Bluntschlis: 0
  • Theaterfreeek!
Re: Andere Interpreten
« Antwort #94 am: 13. Oktober 2005, 19:22:34 »
Aber natürlich, das habe ich mir vor 2 Monaten mit der Sandra zusammen in Berlin angeschaut. Kritik findest du unter Kreislerinterpreten -> "in Berlin" - dort ab Beitrag #8  ;)
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2005, 19:25:32 von theaterfreek »

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #95 am: 27. Oktober 2005, 18:06:18 »
Weil unser aller Herr Bast schon wieder zu moderat ist, möchte ich hier schon kundtun, dass der Auftritt in Düdo - dem Vernehmen nach, ich konnte LEIDER nicht dabei sein, ein [highlight]Riesenerfolg[/highlight] war. Hütte war voll, Publikum gab standing ovations, sogar Herr Bast schien relativ zufrieden - und das heisst was.
ich hab bis jetzt immer nur hin und wieder in den Genuss einer Darbietung von Kreislerschen Chansons von Basti kommen können - aber ich kann Euch versichern: Der Mann kann was.

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #96 am: 28. Oktober 2005, 00:01:28 »
Schön. Vielleicht lässt er uns ja irgendwann mal teilhaben. ::)

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #97 am: 28. Oktober 2005, 11:16:25 »
Da kann ich Dir nur Recht geben - und vor allem den leicht grummelnden Unterton und die nachdrückliche Aufforderung unterstreichen.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #98 am: 28. Oktober 2005, 23:17:02 »
[highlight]EIN RIESENHOCH AUF BASTI!![/highlight]
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr sehr!! Sehr sehr schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Darüber bin ich wirklich ziemlich traurig! Aber ich bin riesig stolz, dass Basti mit mir spielt! Es ist einfach wirklich genial mit ihm: Du singst und wenn Basti spielt, dann fängst Du an zu fliegen! Im Ernst und ohne jeden Schmuh!!!
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2005, 23:18:53 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Andere Interpreten
« Antwort #99 am: 29. Oktober 2005, 00:30:48 »
Zitat:
ich
bin riesig stolz, dass Basti mit mir spielt!
Für mich ist es wahnsinnig, mit Basti zu spielen, weil man, während man singt, weiß, er stellt sich auf das ein, was man gerade macht. Ich weiß genau, wenn ich mal draußen bin, holt er mich wieder rein. Basti spielt auch in verschiedenen Variationen, d.h., es kann sein, dass ein Lied wieder ein paar neue Facetten gekriegt hat, die vor ein paar Tagen noch nicht da waren.
Aber nun zu meinen Eindrücken von Bastis Konzert:
Die Hütte war voll. Es war nie zu unruhig. Klar wurde geredet, aber dezent. Die Leute haben aufmerksam zugehört. Die MOderationen erste Sahne, die Lieder haben gut zusammen gepasst. Meist hat Basti richtig fein interpretiert. Hin und wieder klang ein Lied mehr gesungen als interpretiert. Aber das mag auch daran liegen, dass er sich ja auch noch auf dieses anstrengende Klavier einstellen musste. Das Klavier im "Abraxas" scheint wohl ein paar Macken zu haben. Aber es klingt nicht so, dass man es nicht gerne hören würde. Äh, was für ein Satz. Ich kann hier schon wieder nicht mitlesen, deshalb kommen so komische Sätze raus. Das Programm war fast zu lang, aber auch diejenigen, die an Stellen lachten, an denen es keinen Grund zum Lachen gab, haben sich amüsiert.
Basti, es war einfach wirklich schön, dir zuzuhören. Vor allem in Sachen Moderation kann ich noch sehr viel von dir lernen. Ich habe deine Moderationen genossen.
Schade, dass Ihr alle gefehlt habt. :-)
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:

andere Interpreten

Begonnen von Guntram

Antworten: 18
Aufrufe: 7396
Letzter Beitrag 21. Juni 2006, 12:53:57
von Guntram
Andere KI - Analyse

Begonnen von Guntram

Antworten: 4
Aufrufe: 2595
Letzter Beitrag 24. Januar 2006, 11:22:54
von Guntram