Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Kennzeichnung der Feiertage im Kalender  (Gelesen 1658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Kennzeichnung der Feiertage im Kalender
« am: 31. Mai 2004, 03:07:28 »
In einer gemütlichen Runde sprachen wir darüber, dass im deutschen und österreichischen etc. Kalender nur die christlichen Feiertage eingetragen sind. Weiß jemand, ob es einen Kalender gibt, in dem die Feiertage aller Glaubensrichtungen und der Nationalfeiertage sämtlicher Nationalitäten aufgelistet sind?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kennzeichnung der Feiertage im Kalender
« Antwort #1 am: 31. Mai 2004, 11:42:44 »
Im Netz kann man sich für den PDA einen immerwährenden jüdischen Kalender runterladen.
Aber Du hast Recht, bei diesen Dingen ist leider nicht viel los - allein schln, wenn man bedenkt, wie ausgrenzend hier im dezember agiert wird...

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Kennzeichnung der Feiertage im Kalender
« Antwort #2 am: 31. Mai 2004, 17:05:43 »
Genau darum ging es. Wir wissen alle viel zu wenig über andere Religionen, und so ein Kalender, in dem ALLE Feiertage drin stünden, wäre wenigstens mal ein Denkanstoß für die, die das sonst nicht interessiert. Wir haben überlegt, sowas machen zu wollen: Eine Übersetzerin und eine Graphikerin tun sich jetzt zusammen, um das - in langsamen Schritten, weil sie ja auch viel zu tun haben - zu gestalten. In einem solchen Kalender sollten dann auch mehr Infos zur jeweiligen Bedeeutung des Feiertages vermerkt sein. Es ist für uns wichtig, ob es sowas schon gibt, denn dann kann man sich die Arbeit sparen, oder ob man das Projekt verwirklichen kann.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kennzeichnung der Feiertage im Kalender
« Antwort #3 am: 31. Mai 2004, 17:11:24 »
Also, ich hab so was Ausführliches noch nie gesehen -  Ich finde's eine TOLLE Idee!!! Wenn der dann auch noch genügend Platz bietet, um die Termine einzutragen, so dass man den Kalender auch gebrauchen kann, nicht nur chic an die Wand hängen -  ich würde auch ein Programm vorschlagen, dass man sich runterladen kann für den PDA - das wär toll, denn dann hat's nicht mehr sowas von "Zeigefinger" sondern ist ein ganz normaler Gebrauchsgegenstand, der so ganz hintenrum auch irgendwie erweiternd wirkt.

...öh..."hintenrum erweiternd?" - Also, SO hab ich das nicht gemeint  ::)

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Kennzeichnung der Feiertage im Kalender
« Antwort #4 am: 31. Mai 2004, 17:21:13 »
Hinten 'rum erweitern :-)...
Nein, aber, ja, genau das haben wir alles gestern diskutiert. Im Internet muss es den Kalender dann auch geben. Was heißt eigentlich PDA?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kennzeichnung der Feiertage im Kalender
« Antwort #5 am: 31. Mai 2004, 19:26:17 »
Palm digital Assistant. Ein digitaler ewiger Handkalender mit  Reinschreiben aller Termine und Telefonbuch und Spielen und  Büchern manchmal auch Telefon und Kamera und und und. Palm heisst Handfläche. Sind auch so Handtellergross, die Dinger und ich finde sie TOLL. (sabber)
« Letzte Änderung: 31. Mai 2004, 19:30:42 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Kennzeichnung der Feiertage im Kalender
« Antwort #6 am: 31. Mai 2004, 19:30:36 »
Äh dann gibt's den jüdischen Kalender aber nur in diesem Gerät, oder haben die auch eine Seite, wo man sich den runterladen kann? Verstehe Bahnhof.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Kennzeichnung der Feiertage im Kalender
« Antwort #7 am: 31. Mai 2004, 19:32:20 »
Ja. Man kann ihn sich runterladen, und man kann ihn direkt auf den Palm downloaden. http://www.hagalil.com/kalender/index.htm
« Letzte Änderung: 31. Mai 2004, 19:34:07 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Kennzeichnung der Feiertage im Kalender
« Antwort #8 am: 31. Mai 2004, 20:15:26 »
Danke! Eine informative Seite. Sie ist sogar blindenkompatibel.
Den Kalender habe ich mir runter geladen und weiß schon wieder nicht, wo er sich gespeichert hat :-). Kann man denn wirklich zu blöd sein, um seine eigenen Downloads wiederzufinden? Ja, ICH kann. :-).
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):