Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Die Medien (und was ihnen so einfällt)  (Gelesen 1354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Die Medien (und was ihnen so einfällt)
« am: 14. September 2005, 23:46:03 »
Wäre doch auch mal ein interessanter thread.
ich hatte überlegt, ob ich das auch unter "Witz des Tages" posten könnte....
Aus orf.online:
Quote (selected)
Eine neue Form von Reality-Shows wird in Kroatien getestet: Statt Menschen dienen dort Schafe als Hauptdarsteller. Zuschauer können auf http://www.stado.org  rund um die Uhr das Sozialverhalten der Tiere in einem Gehege beobachten und per Abstimmung entscheiden, welches das Gehege verlassen muss.

Bisher traf es "Nevinka", "Stasa" und "Veselka". Dem Bericht einer Tageszeitung zufolge könnten sie nun im Kochtopf landen. Unter den verbliebenen vier Schafen kann sich derzeit "Josip" die größten Hoffnungen auf den Hauptpreis machen. Dem Gewinner winkt zwar kein Geldpreis, ihm wird aber ein Gedicht gewidmet.

"Immer mehr Menschen - gerade solche, die an Reality-Shows teilnehmen - werden in jeder Situation wie Schafe dargestellt", begründeten die Organisatoren den Sinn des Projekts


Und der letzte Satz ist der Wesentliche... ::)
« Letzte Änderung: 14. September 2005, 23:47:03 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Die Medien (und was ihnen so einfällt)
« Antwort #1 am: 16. September 2005, 01:59:42 »
Und den Schafen ist wurscht, ob sie raus fliegen oder gewinnen. Die haben den Menschen was voraus. ;D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Lanie

  • Mitglied
  • Beiträge: 187
  • Bluntschlis: 0
Re: Die Medien (und was ihnen so einfällt)
« Antwort #2 am: 21. September 2005, 14:48:56 »
Ich stell mir das unheimlich langweilig vor.  ;D

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Die Medien (und was ihnen so einfällt)
« Antwort #3 am: 21. September 2005, 15:04:49 »
Aber aus den Schafen könnte man Wurscht machen  ;D
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Die Medien (und was ihnen so einfällt)
« Antwort #4 am: 21. September 2005, 17:33:39 »
>...<


gelöscht, wegen Verletzung der Forumshumorregeln.
Mod.


(An dieser Stelle stand ein menschenverachtender, aber vor allem: total berechenbarer Scherz von mir. Ich finde das muss nicht sein.)
« Letzte Änderung: 21. September 2005, 17:36:32 von Bastian »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Die Medien (und was ihnen so einfällt)
« Antwort #5 am: 21. September 2005, 19:24:48 »
hihihi  ;D - ich sag's dann auch nicht.
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Die Medien (und was ihnen so einfällt)
« Antwort #6 am: 22. September 2005, 07:06:04 »
Feigling  ;D
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline kampmann

  • Mitglied
  • Beiträge: 298
  • Bluntschlis: 0
Re: Die Medien (und was ihnen so einfällt)
« Antwort #7 am: 07. Januar 2006, 22:23:44 »
hier fand ich was sehr interessantes - von einer Linguistin:

http://www.idealingua.com/netzblueten.html

viel Spaß beim Lesen. Ist köstlich ... sicher was für Sandra mit ihren Spießchen (zum Aufspießen)

Happy reading ...
Ein Außenseiter, der sehr neugierig ist!

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli: