Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: witzige Fehler  (Gelesen 35842 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #25 am: 12. Mai 2004, 08:38:30 »
Im GK-Lied Text "Einmal im Mai" steht "Iss doch Salz oder Senf oder Creme"
Statt "Salz oder Senf oder Kren" (=Meerettich in Ösiland)

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #26 am: 30. Mai 2004, 21:52:23 »
Ha, jetz' hab ich auch einen Schönen:
In sebkras Version vom "Leisten" steht:
"...ich füll mein Danner Ibn-Fass... "

Was immer auch "Danner Ibn" sein soll, blieb mir bis heute völlig schleierschwanz. Google bleibt in solchen Sachen gewohnt cool und schreibt:"...Ann Koury-Danner , Ibn'ata Allah Al-Iskandari , Ahmad Ibn Muhammad...usw usf"

Sowas ähnliches hatte ich schon befürchtet. Bis mir in den Sinn kam, dass ich selbst immer "Danaiden" herausgehört hab. Wieso vertraue ich dann auf andere Herausschreiber...    ... und siehe da, mein Lexikon hat genauso recht wie ich.

Danaiden: Die fünfzig (!) Töchter des Danaus. Und diese fünfzig Töchter der Danaus sollten die ebenso fünfzig Söhne des Ägyptus heiraten. Dummerweise brachten die ca. fünfzig Frauen ihre ca. fünfzig Männer in der ersten Nacht um und wurden danach selbst ihrer ca. fünfzig Leben erleichtert. Ca fünfzig, weil die Hypermnestra ihren Lynceus wohl nicht umgebracht hatte, folglich blieb auch sie am Leben.

Lange Rede, langer Sinn: Jetzt kommt der Clou. Die ca. fünfzig Danaiden wurden dazu verdannert im Tartaros Wasser in ein großes Fass zu schütten. Dieses Fass hatte aber keinen Boden- und schon war eine typische Altgriechenstrafe erfunden (siehe Sisyphos, Tantalos...).
Und auch ein sehr bekanntes deutsches Sprichwort dürfte seinen Ursprung in der Geschichte der ca. fünfzig Danaiden haben.

Vielleicht ist es ein alter Hut, ein sehr alter sogar. Aber ich kannte die Geschichte nicht.
« Letzte Änderung: 30. Mai 2004, 21:53:21 von Bastian »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #27 am: 30. Mai 2004, 22:21:19 »
Ah, ich hab noch einen schönen Verhörer. In Anlehnung an die Versprecher auf der ersten Threadseite:
Ja, ich habe ein Livealbum von Supertramp (Konzert in Paris, 1979). Vor fünf- sechs Jahren, als ich noch in der Altstadt von Düdo wohnte, hab ich diese Platte häufig aufgelegt. Ich hatte ein großes Zimmer mit Fenstern, die bis zum Boden gingen. Drunten war belebte Fußgängerzone. Und die linke Box stand direkt am Fenster.

Ich glaube am Anfang von "Breakfast in America", da schreit irgendeine Dame im Publikum laut und deutlich: "Bastiie!?!" Aus der besagten linken Box. Ich bin über Monate hinweg- sicher zwanzig Mal- zum Fenster hingerannt, habs aufgerissen, und rausgebrüllt: "Jaa?!!" Und immer glotzten die Leute verständnislos zu mir hoch.

Und das alles wegen einer Frau, die mich vor 25 Jahren in Paris gerufen hat...
« Letzte Änderung: 30. Mai 2004, 22:22:18 von Bastian »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #28 am: 30. Mai 2004, 23:11:59 »
 :D

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #29 am: 31. Mai 2004, 01:23:53 »
Quote (selected)
Ah, ich hab noch einen schönen Verhörer. In Anlehnung an die Versprecher auf der ersten Threadseite:
Ja, ich habe ein Livealbum von Supertramp (Konzert in Paris, 1979). Vor fünf- sechs Jahren, als ich noch in der Altstadt von Düdo wohnte, hab ich diese Platte häufig aufgelegt. Ich hatte ein großes Zimmer mit Fenstern, die bis zum Boden gingen. Drunten war belebte Fußgängerzone. Und die linke Box stand direkt am Fenster.

Ich glaube am Anfang von "Breakfast in America", da schreit irgendeine Dame im Publikum laut und deutlich: "Bastiie!?!" Aus der besagten linken Box. Ich bin über Monate hinweg- sicher zwanzig Mal- zum Fenster hingerannt, habs aufgerissen, und rausgebrüllt: "Jaa?!!" Und immer glotzten die Leute verständnislos zu mir hoch.

Und das alles wegen einer Frau, die mich vor 25 Jahren in Paris gerufen hat...



ouh ja, das kenn ich. mit kürzren namen (Max) is das noch viel häufiger *grml* manchmal glaube ich, dass ich bei immer den selben stellen in der musi durch die geschlossene tür gerufen werde ^^

Maexl

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #30 am: 04. Juni 2004, 16:33:17 »
Kennt ihr auch das Weihnachtslied, in dem es heißt: "Marie, die reine macht"? So habe ich es jedenfalls früher verstanden.
Legendär ist ja übrigens die schöne Ansage des Radiosprechers (komischerweise taucht die hier in dem thread noch nicht auf, oder ich habe sie übersehen):
"Sie hörten die h-mess-Molle, äh, die h-moss-Melle, äh, die h-moll-Messe von Johann Sebaldrian Bach - ich häng mich auf!"
« Letzte Änderung: 04. Juni 2004, 16:33:49 von Nilepile »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #31 am: 04. Juni 2004, 17:52:03 »
Der ist super.
Im tiefsten Winter im Januar 2003 sagte im SWR3 die Wetterfee: "...im Schritt -6 Grad!", was mich denn doch zu einem Songtext veranlasste, der aber noch nachgebessert werden muss.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #32 am: 04. Juni 2004, 18:01:28 »
Berühmt ist auch: "sie sahen soeben den Krimi "Das Loch" - und jetzt sehen sie "Mainz wie es singt und lacht""

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #33 am: 04. Juni 2004, 18:22:33 »
hehe, analog dazu leg ich auch noch einen nach: Schiffahrt auf dem Rhein. Und die Fremdenführerin sagt: "Gleich kommt das Binger Loch, und danach zeig ich ihnen Mainz."

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #34 am: 04. Juni 2004, 18:24:10 »
Quote (selected)
Marie, die reine macht

Sehr schön. Ist so ähnlich wie "Gottes Sohn Owi lacht"

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #35 am: 04. Juni 2004, 18:26:31 »
Ach komm', noch einen:

Otto Fröhliche &
Udo Selige

Stand früher an unserer Klingel  ::)
« Letzte Änderung: 04. Juni 2004, 18:26:51 von Bastian »

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #36 am: 04. Juni 2004, 21:14:48 »
Quote (selected)
"Mainz wie es singt und lacht"
Die schönsten Witze sind doch immer wieder die, die man nach zweimaligem Lesen bereits als unwitzig abgetan hat (ich zumindest). Naja, ein drittes Mal kann man's ja noch lesen...hoppla!

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #37 am: 04. Juni 2004, 21:17:21 »
Und zu Otto und Udo passt auch noch die kleine Irene, die den Anfang der Weihnachtsgeschichte wie folgt rezipierte:
"Es begab sich aber zu der Zeit, da Irene Landbriefträger in Sibirien war, ..."
(Wie das im Original heißt, schaut ihr jetzt aber gefälligst mal selber nach!)

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #38 am: 05. Juni 2004, 01:15:18 »
urgh. Da muss man aber christliche Weihnachtsgeschichten kennen...

dieselbe Sprecherin, übrigens, so geht die Fama, sollte man die Nussknacker ansagen, und ein techniker hat mit ihr vor der Sendung geblödelt, sie möge nicht aus Versehen Nusskacker sagen.
Und sie sagte: "Sie hören jetzt die Nussknacker-suite (hämischer blick zum Techniker) von Peter Illitsch Tscheisskovsky."

Aber das schönste, was ich je sah, war eine CD, auf deren Aufdruck stand (ich schwöre, dass das stimmt!!)
Wolfgang Amadeus Mozart: Fötenkonzerte
« Letzte Änderung: 05. Juni 2004, 01:15:46 von sandra »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #39 am: 05. Juni 2004, 01:45:42 »
Achtung, brandaktuell: Soeben sprach der Nachrichtenmoderator: "Der Papstbesuch George Bushs wurde von einer Demonstration von hunderten von Kriegsgegnern überschattet."

Hä?!

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #40 am: 05. Juni 2004, 01:54:50 »
...ganz wie der legendäre ö1-Ansager der die britische Garde mit Bärenmüllfetzen ausstattete.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2004, 01:55:06 von Nase »
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #41 am: 05. Juni 2004, 01:08:39 »
Und womit wollte er sie ursprünglich ausstatten?
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #42 am: 05. Juni 2004, 01:14:24 »
nunja, vielleicht hilft dir das weiter, die Typen dort stecken in einer besonderen Flitter-uniform und tragen dazu Mützen aus Bärenfell.
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #43 am: 05. Juni 2004, 01:18:17 »
Ja, es hilft mir weiter. :D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #44 am: 05. Juni 2004, 01:46:10 »
Quote (selected)
"Der Papstbesuch George Bushs wurde von einer Demonstration von hunderten von Kriegsgegnern überschattet."


Ähh? Ich versteh' nicht ganz, was daran unklar ist? Der Bush besucht den Papst (um die Differenzen wegen der Einmarschierung im Irak zu klären). Dieser Besuch von dem Bush wird davon 'überschattet', dass hunderte von Kriegsgegnern demonstrieren (das ist komplett gelogen übrigens. Es sind nach Angaben der Organisatoren 150.000 Demonstranten. Seit der Berlusconi-Zeit hat es Tradition bekommen, die Angaben der Anzahl Demonstranten nach unten zu korrigieren. Deshalb lautet die offizielle Angabe 50.000)
« Letzte Änderung: 05. Juni 2004, 01:46:39 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #45 am: 05. Juni 2004, 02:26:38 »
Man sagt ja auch nicht: Der Tod meiner grauslichen Großmutter wurde von der Geburt meiner Tochter überschattet...  ;)

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #46 am: 05. Juni 2004, 10:20:39 »
Und was, wenn man Kinder nicht mag?

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #47 am: 05. Juni 2004, 16:36:27 »
 :) Du warst wieder einmal schneller als ich, Sandra!
« Letzte Änderung: 05. Juni 2004, 16:36:43 von Nase »
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #48 am: 05. Juni 2004, 16:49:01 »
Na, dann sagt man: "Nicht nur, dass Oma endlich hin ist, ihre Kinder krieg ich auch noch..."
« Letzte Änderung: 05. Juni 2004, 16:52:17 von Bastian »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #49 am: 05. Juni 2004, 23:51:41 »
Quote (selected)
Man sagt ja auch nicht: Der Tod meiner grauslichen Großmutter wurde von der Geburt meiner Tochter überschattet...  


Oh Gott! Ich steh' wirklich und ohne Scheiß echt oft auf der Leitung. D a n k e  f ü r ' s  e r k l ä r e n - oh' Mann - MIR muß man jeden zweiten Witz erklären - dummerweise muß ich auch MEINE Witze jedem zweiten erklären - tja...  ;D
« Letzte Änderung: 05. Juni 2004, 23:52:19 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?: