Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[Gestern um 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Gestern um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: witzige Fehler  (Gelesen 35805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
witzige Fehler
« am: 09. Mai 2004, 23:56:08 »
Heute komme ich drauf, dass manche Leute die witzigsten Fehler runterschreiben, bei den Liedern.
Zum Beispiel statt: "Macht mir dampfende Kompressen" - "macht ihr Dampf in den Kompressen"...
ich hab schon sehr lachen müssen.
Auch beim Lied über Garnichts stehen ein paar enorm witzige Verhörer, wenn ich mich richtig erinnere.

Jetzt kann ich natürlich nicht alle Texte durchgucken, ob auch alles stimmt - aber vielleicht hat ja noch wer was gefunden?

Offline Georg

  • Mitglied
  • Beiträge: 140
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #1 am: 10. Mai 2004, 15:09:38 »
Ich habe früher beim Taubenvergiften bei der Stelle "Den die Mare, die zahlt as Zyankali" immer "Denn die Mare die salzt se an Karle"  verstanden ;D  ;D  ;D  ;D

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #2 am: 10. Mai 2004, 16:55:22 »
Bist Du Dir sicher, das das so richtig ist? ::)

Offline Georg

  • Mitglied
  • Beiträge: 140
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #3 am: 10. Mai 2004, 19:06:42 »
Was meinst du?

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #4 am: 10. Mai 2004, 19:17:32 »
Ich denke es ist eine Mali, oder Marli(e)... Je nach r- Aussprache, oder nicht. Dann reimt es sich auch auf das Gift...
« Letzte Änderung: 10. Mai 2004, 19:31:50 von Bastian »

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #5 am: 10. Mai 2004, 19:31:01 »
ich plädiere für Mali als afrikanischer name, auch wenn für einen wiener marlie (vielleicht Marliese)  wahrscheinlicher wäre

Offline Georg

  • Mitglied
  • Beiträge: 140
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #6 am: 10. Mai 2004, 19:45:53 »
 :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X :-X
Sorry ihr habt natürlich recht. Blöd von mir :-[

:)

Georg

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #7 am: 10. Mai 2004, 19:53:01 »
Quote (selected)
Sorry ihr habt natürlich recht. Blöd von mir :-[


Achwas, niemals. Passiert mir bei Kreisler auch ab und an.
Dass ich einfach zu wenig verstehe ist z.B. der einzige grund, warum ich "Ewiges Wien" noch nicht getextet habe.

Maexl

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #8 am: 10. Mai 2004, 20:18:04 »
He, Georg. Kopf hoch! Mir passiert das doch auch laufend... Es war doch genau der richtige Thread ;D

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #9 am: 10. Mai 2004, 21:27:57 »
Ausserdem ist "salzt si an Karli" ziemlcih unschlagbar!!

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: witzige Fehler
« Antwort #10 am: 11. Mai 2004, 10:41:16 »
Ist nicht Mali eine Abkuerzung von Amalie? Es gibt doch die beruehmte Mali-Tant. Ich denke das ist die Tante Amalie.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #11 am: 11. Mai 2004, 14:35:38 »
Was ist die Mali-Tant? Irgendwas in Wien, das weiß ich, aber wos?

Offline joelli

  • Mitglied
  • Beiträge: 130
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #12 am: 11. Mai 2004, 15:25:46 »
Die Mali-Tant ist fürchterlich zerstritten mit der Jetti-Tant, obwohl sich die beiden doch so ähnlich sind.
Kreisler hat übrigens ein Lied über sie geschrieben, da heisst sie Frau Schmidt.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #13 am: 11. Mai 2004, 15:40:58 »
Die Mali-Tant ist, so wie die Sissi-Tant einfach ein Synonym. Soweit ich weiss.
Natürlich kann es auch locker ein Lokal geben, dass so heisst, es gibt auch ein Lokal namens Mizzi-tant.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #14 am: 11. Mai 2004, 21:09:37 »
Also mal zurück zum Thema: Ist kein Fehler, den ich gefunden habe, sondern: den habe ich selber gemacht - war aber superwitzig:

Ich singe Brecht-Sachen in so einer Kulturkneipe, tralala tralala. Dann kommt die Seeräuber-Jenny (ich bin super textschwach generell, da ja schon auf dem Weg zur Vergreisung). Ich habe das Lied angesetzt und denke dabei (weil ich ja wegen der Vergesslichkeit so schissig bin), an den Song, der danach kommt (Surabaya Johnny). Dann singe ich:

"Und sie geben mir eine Pfeife und ich bedanke mich schnell"

(aus den Augenwinkeln sehe ich Susanne, meine Pianistin, schon so komisch loswackeln, wie früher in der Kirche als Kind, wo man so 'nen Kicheranfall kriegte, aber still sein mußte)

Ich singe weiter:

"und sie sehen meine Lumpen und das lumpige Hotel
Nimm doch die Pfeife aus dem Maul Du Hund"

(da merkte ich den Fehler, weil's nicht hinkam mit der Melodie, und ich auch dacht "komisch, wieso reimt sich das denn nicht?")

Susanne hat sich nicht mehr beherrschen können und laut losgeprustet - wir haben dann 'nen Gag draus gemacht. Es waren viele mir vertraute und persönlich bekannte Leute im Publikum, und wir haben wahnsinnig gelacht.
« Letzte Änderung: 11. Mai 2004, 21:12:07 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Georg

  • Mitglied
  • Beiträge: 140
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #15 am: 11. Mai 2004, 21:13:45 »
 ;D
Da wär ich gern dabei gewesen.  :D

:)

Georg

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #16 am: 11. Mai 2004, 21:54:56 »
Ach, sowas ist doch schön. Zumindest fürs Publikum. es erinnert mich an einen Auftritt mit meiner allerallerersten Band. Damals war ich sechzehn oder so.

Ort: ein Kindergarten
Anlass: Grillfest "für Groß und klein"
Unsere Sängerin hatte alles vorbereitet und schien sehr sicher. Sie hub an: "Meine Damen und... äh ... Herren! Wir heißen sie herrlich wilkommen zu..." und da fing sie an zu lachen, und gab sich kurz darauf betont cool indem sie weiterredete: "Egal, wir fangen einfach an."::)  Sie grinste kurz zu mir rüber und sagte: "Unser erster Timmel..." Und da hats mich verrissen, ich rannte ins Haus zum Kartoffelsalat und musste mich erst mal ausschreien. Das Konzert blieb schlecht.
« Letzte Änderung: 11. Mai 2004, 23:40:17 von Bastian »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #17 am: 11. Mai 2004, 23:23:28 »
 :D :D :D

Wir heißen Sie herrlich willkommen - das ist ja superschön - werde ich mir gleich mal merken!
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #18 am: 11. Mai 2004, 23:24:42 »
Mach keinen Fehler! Nachher hast Du's auch drauf!!

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #19 am: 11. Mai 2004, 23:29:04 »
Aber wenn man das herrlich so richtig überpointiert betont: Herrrrrrrrrrrrrrrlich - isses nicht so 'ne schlechte Idee.
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #20 am: 11. Mai 2004, 23:29:45 »
hmm evtl. auch nicht, sie schwärmt ja von ihrem selektiven gedächnis

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #21 am: 12. Mai 2004, 01:01:34 »
Nee  :) nich wirklich - bringt mich echt oft in arge Probleme
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #22 am: 12. Mai 2004, 01:25:59 »
Topsy ist bis heute von ihrem Jahrhundertealten Versprecher begeistert: Ich nehm seit gestern Aufpitschpullen...

Und berühmt ist auch "erreicht den Hof mit Not und Müh-
in seinen Armen das Kind war......hi."

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: witzige Fehler
« Antwort #23 am: 12. Mai 2004, 01:33:31 »
"Aufpitschpullen" - wunderbar. Drück ihr mal einen dicken Bus auf die Kacke!

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: witzige Fehler
« Antwort #24 am: 12. Mai 2004, 01:59:28 »
Theaterstück in der Abendschule fürs Abi "Die Leiden des jungen Werters": Während der Proben durfte meine Hündin Anschi  immer ohne Leine herumlaufen. Und dann kam die Aufführung. Anschi saß in der ersten Reihe. Ich hatte eine kleine Nebenrolle, weiß nicht mehr welche und was ich gesagt habe. Aber die Hauptrolle sagte: "Des bringt doch ka Vich um." Und Anschi: "Huuuuiuiuiu." Und sie hörte nicht mehr auf zu winseln, weil ich hinterm Vorhang stand und sie zu mir wollte.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?: