Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[Gestern um 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Gestern um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")



Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Guntram
« am: 17. März 2005, 13:16:40 »

Schön das sich Maexl sorgen ums Werksverzeichnis macht, aber dem Werksverzeichnis gehts ganz gut auch wenn z. Zt. nicht viel übers Forum läuft.

In letzter Zeit sind wieder ein paar unbekannte Singles dazu gekommen die neu aufgetaucht sind. Ich habe das Wörterbuch eingearbeitet und die Menüstruktur etwas angepaßt.

Also freut euch aufs nächste Update, das bald kommt.  :D :D :D :D :D
Autor: Dagmar
« am: 15. März 2005, 20:02:06 »

Ähm - sorry. Wir waren bei Sandras Konzert im Pantheon in Bonn usw usw.  ;) Näheres siehe Termine.
Autor: Maexl
« am: 15. März 2005, 19:41:32 »

*grml*... so wenig los - egal, bin ab morgen in berlin... also schreibt gewaltig, dass ich was zu lesen bekomme, wenn ich sonntag heim komme.
Autor: Maexl
« am: 08. März 2005, 16:02:47 »

achso...das weil der cowboy sich nicht an nordkorea ran traut.
das mit den bomben war klar... mein beitrag war losgelöst von allem vorherigen...
Autor: Sandra
« am: 08. März 2005, 09:48:41 »

Ich hab das mit den Geschäftsbeziehungen auf Libyen bezogen, dass der Gaddafi deswegen klein beigegeben habe.
Autor: Maexl
« am: 08. März 2005, 01:41:51 »

und was sind waffen denn bitte
auch nichts anderes als diplomatie... und waffengeschäfte gibts ja seit eh und jeh...
und kriege sind ja auch nur diplomatie mit anderen mitteln... trotz ultima ratio *grrr*

:'(
Autor: Sandra
« am: 08. März 2005, 01:18:57 »

Du verwechselst da was. Da werden keine Geschäftsbeziehungen in Aussicht gestellt, sondern Bomben.
Scheint zu funktionieren. Die olle Menschenrechte- und let's-talk-first - Maxime hat offenbar ausgedient.
Autor: Maexl
« am: 07. März 2005, 21:07:52 »

na, wo kann man sich denn sonst noch sicher fühlen? die haben immerhin inzwischen Atomwaffen und liefern dich nicht sofort wie z.B. Gadafi alias Lybien bei in Aussicht gestellten Geschäftsbeziehungen aus.  :-[
Autor: Bastian
« am: 07. März 2005, 21:01:46 »

Das machen wir. Ich freu mich schon auf die Nordkoreanischen Strafbehörden...  ;)
Autor: Maexl
« am: 07. März 2005, 20:55:31 »

Ock, wir gehen in den Untergrund  ;D
setzen uns dann vor den deutschen Strafbehörden in hmm Nordkorea ab  :D und frönen unserer Leidenschaft... vorher stehlen wir Strogs Server, dann können wir im Forum dank außländlischem Recht über die nächsten Vergehen debattieren...  :)

:-*
Autor: Bastian
« am: 07. März 2005, 20:30:16 »

Davon gibts ja auf gkif recht viel... Der Krause schien ja nicht so recht an Datenaustausch interessiert zu sein, sonst würd ich ihn fragen, ob er seine "Sekundärliteratur" zur Verfügung stellt. Und die Konkret- Interviews sind ja auch copyrighted... hm, was macht man da?
Autor: Sandra
« am: 07. März 2005, 10:53:30 »

Fotosammlung? Coverfotos? Interviews&zeitungsberichte&Kritiken?
Autor: Maexl
« am: 07. März 2005, 06:23:03 »

hmm, dann andere vorschläge?
Autor: Bastian
« am: 07. März 2005, 01:30:54 »

Hm, schwierig wegen Urheberrechten, denk ich.
Autor: Maexl
« am: 06. März 2005, 14:20:52 »

irgendwie schade, dass es nix mehr zu tun gibt hier... entweder wir suchen ein neues Aufgabenfeld, von Dingen, die noch unbedingt ins Werksverzeichnis kommen müssen oder wir machen ein neues Projekt.

in bin für letzteres unter dem Thema Kreisler-Digitalisierungen... da die Platten beinahe alle bereits  digitalisiert wurden meine ich, dass es dort nur um bessere Aufnahmen geht (habe noch einige einzelne Songs, bei denen offenbar andere Kreislerfans bessere original-Platten zum aufnehmen hatten....) aber hauptsächlich interessieren mich Video-Mitschnitte....

wie wäre es mit sowas?