Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

"DIE QUADRATUR DES KREISLERS" von h-j-urmel
[08. April 2018, 21:17:01]


Verlosung für 10.April von nicolonius
[05. April 2018, 19:02:28]


Ilja Richter und Barbara Kreisler-Peters von Heiko
[27. März 2018, 12:03:32]


Fernseh-, Radio-Termine von Burkhard Ihme
[07. März 2018, 23:52:59]


Es wird alles wieder gut , Herr Professor von Andrea7
[07. März 2018, 22:46:08]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Eines Tages  (Gelesen 1033 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Eines Tages
« am: 01. September 2004, 08:45:59 »
Eines Tages


Eines Tages wirst Du sagen
Endlich haben wir’s erreicht
Jetzt gibt’s keinen Grund zu klagen
Denn von nun an ist es leicht

...

Stolz wirst Du dann auf mich blicken
Denn Dein Stolz gehört dazu
Und ich werde fröhlich nicken
Wie ich’s schon seit Jahren tu

(Unvertont, unveröffentlicht, Ätsch)
« Letzte Änderung: 03. November 2010, 20:38:35 von Bastian »

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Eines Tages
« Antwort #1 am: 01. September 2004, 12:18:17 »
Wie dick ist der Stapel den du gefunden hast  ??? ;) ;D
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Eines Tages
« Antwort #2 am: 01. September 2004, 12:20:59 »
Ich fürchte drei- Stapel- dick. Ohgottogott.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Eines Tages
« Antwort #3 am: 01. September 2004, 12:24:24 »
Was stöhnst du Basti,

hier werden Sachen zugänglich gemacht die seit über 30 Jahren verschollen sind. das ist für Kreisler Fans ein richtiger Schatz. :D :D
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Eines Tages
« Antwort #4 am: 01. September 2004, 16:29:02 »
Keine sorge, hab nur ein paar - und nachdem die meisten davon noch nicht vertont sind, warte ich noch ein wenig mit Veröffentlchung. 8)

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?: