Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Der Lobeshymnen-Thread  (Gelesen 3806 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Der Lobeshymnen-Thread
« am: 29. Mai 2004, 23:55:01 »
Ich finde es wichtig, schwer arbeitende Leute bei der Stange zu halten. in Amerika zwingen die Gewerkschaften die Konzerne ja dazu, dass jeder Mitarbeiter einmal feierlich zum "Arbeiter der Woche" gekürt werden muss, aber das soll ein ernster Thread werden...  :o

Ich meine, man sollte gewisse Ehrungen für Leute vergeben, die sich besonders im Forum hervortun, indem sie sich irgendeine Arbeit zum Gemeinwohl aufbürden.

Meine 2 ersten Vorschlagskandidaten:

Maexl -  für seinen unermüdlichen Einsatz im Texte herausschreiben.

Guntram - für sein nicht minder unermüdliches Engagement im Werkeverzeichnis!

Es sei ihnen gedankt!
« Letzte Änderung: 29. Mai 2004, 23:55:44 von Nase »
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #1 am: 30. Mai 2004, 02:22:56 »
Ich stimme sofort zu. (also schon zwei Stimmen für die Beiden) und nominiere noch:
Basti
für seinen bösen&trockenen Humor, und die Fähigkeit, so ziemlich alles nicht ganz ernst zu nehmen.

Und dann finde ich noch Nilepileist zwar erst ziemlihc kurz dabei, hat aber schon einige höchst interessante Facetten und threads eröffnet, was auch Ehre zeitigt.

Und schliesslich finde ich, wir sollten überhaupt alle einander nominieren.
Damit keiner übrig bleibt.
« Letzte Änderung: 30. Mai 2004, 02:23:12 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #2 am: 30. Mai 2004, 06:30:59 »
Abgesehen davon, dass ich auch dafür bin, alle zu nominieren, würde ich Stroganoff für die sorgfältige technische Abwicklung dieses Forums und sowieso den Moderatoren für ihr Engagement gern mal einen riesengroßen Blumenstraus übers Netz schicken wollen, der so einzigartig riecht, dass er überall auffällt und zur Weiterverbreitung des Forums dient.
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #3 am: 30. Mai 2004, 11:28:54 »
Ja aber, ja aber...
Dass Stroganoff unser Oberboss ist und überhaupt der Hauptjuror und so, das weiss doch eh jeder!
Kann man denn die Jury auch nominieren?

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #4 am: 30. Mai 2004, 11:41:01 »
Quote (selected)
Und dann finde ich noch Nilepileist zwar erst ziemlich kurz dabei, ...
Einspruch!!! Unter den "Top15 der Poster" bin ich, abgesehen von Strog, derjenige mit dem frühesten Registrierungsdatum! Davon abgesehen gibt die Liste ja klar darüber Aufschluss, wem der 1. Platz als Blumenabwurfstelle gebührt: Sandra!

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #5 am: 30. Mai 2004, 11:42:47 »
Oh danke schön. Na, wenn das so ist...
Bleibt Ihr zwei gerade mal eben hier:
Sandra, ich danke Dir im Namen aller hier anwesenden für Dein echtes Interesse an anderen Leuten und dem was sie tun. Auch hier im Äthernetz. Das ist ein Zug an Dir, den ich tief bewundere. Im Übrigen ist Dein Humor auch nicht gerade feucht... :D

Andrea, Dir sei Dank für viele Denkanstöße. Mich hast Du oft zum Denken angestoßen, wie auch ich dich schon einmal angestoßen habe, haha! Sorry, manchmal passiert mir das :-[ ich habs noch nicht verarbeitet. Auch Du bist offen an anderen Menschen interessiert und zeigst es hier im Forum. Ich hör dich auch oft lachen...

Ohne Euch und all die anderen wäre dieses Forum ein reiner Parkplatz.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #6 am: 30. Mai 2004, 12:26:20 »
 :-[ :-*
Ich sag's ja. Diesen Thread sollte man umbenennen in Selbstbeweihräucherungs-thread.

Sagen wir's doch einfach wie es ist: Wir sind ja alle sooooo cool!!! :D :D :D

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
HaRe: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #7 am: 30. Mai 2004, 13:01:49 »
Ha! Genau das war meine Intention. Eigentlich machen wir uns ja nur bewusst, WAS wir da aufgebaut haben. Und jetzt, wo ich eure ganzen Beiträge lese, schäme ich mich ehrlich dafür, dass ich die Neunominierungen nicht gleich selbst genannt habe.  :)

Aber dafür will ich jetzt Dagmar erwähnen, natürlich nicht nur für ihre fachliche Kompetenz  ;), sondern auch für die offene und menschliche Art, aus ihrem Leben zu erzählen.
« Letzte Änderung: 30. Mai 2004, 13:02:45 von Nase »
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #8 am: 30. Mai 2004, 14:47:26 »
Es gibt hier glücklicherweise niemanden, den wir für seine Dummheit nominieren könnten. Ist doch klasse, dass es einen "Fleck" auf der Erde gibt, wo niemand dumm ist, wo niemand dabei ist, der uns ein Dorn im Computer sein könnte, weil er einfach dumm ist.
Und: Stellt euch vor, es gäbe einen Duftstoff, den nur wir verbreiten könnten (unser Markenzeichen sozusagen), den außer uns niemand identifizieren könnte... Ich geb ja zu, die Idee ist nicht ganz von mir. Denke gerade an "Panaroma" von Tom Robins. Alle, die mit der Geschichte in Zusammenhang standen, hatten im Laufe der Zeit eine rote Beete vor der Tür oder sonstwo. Vier verschiedene Stories in verschiedenen Zeit-Epochen, die, so scheint's überhaupt nicht zueinander passen, und am Schluss stehen sie miteinander in Zusammenhang. Geiles Buch.
Naja, und wenn wir übers Internet einander riechen könnten, das wär ja auch nicht schlecht (vielleicht manchmal schon, je nachdem, wie's gerade wo riecht).
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #9 am: 30. Mai 2004, 16:55:01 »
Ach herrje *lauf rot an*.

Ich nominiere

Nase

für seine Anna - Komposition

und - nochmal mit meiner zweiten Stimme

Sandra

für ihrer außergewöhnliche Art und Hilfsbereitschaft!

Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #10 am: 30. Mai 2004, 17:20:14 »
Quote (selected)
Ach herrje *lauf rot an*.

Ich nominiere

Nase

für seine Anna - Komposition

und - nochmal mit meiner zweiten Stimme

Sandra

für ihrer außergewöhnliche Art und Hilfsbereitschaft!



dito;

und nat. Guntram für das beim hoffentlich späten ableben gks komplette Werksverzeichnis

achja und basti für die hilfreichen erläuterungen zu songs mit akkordzeichen ^^

und nat. alle anderen für die anregenden gespräche und hoffentlichen virtuellen "Freundschaften" ^^

hoffe niemanden vergessen zu haben.

achja, danke nase für die nominierung, die texte schreibe ich recht gerne raus, weil ich hoffe, dass sie evtl. mal einem interpreten helfen können.

Maexl

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #11 am: 30. Mai 2004, 17:48:31 »
Quote (selected)
wo niemand dumm ist, wo niemand dabei ist, der uns ein Dorn im Computer sein könnte, weil er einfach dumm ist.  



naja..... (*vielsagend schau*) es gibt schon einen Menschen, der/die hier ab und zu vorbeischaut, den/die ich aber sowas von nicht mehr goutiere....

dumm, weil böse. Bösartig. Unfair...ach, ich will garnicht anfangen....

Aber bitte - das ist EIN Mensch in einer solchen Ansammlung von witzigen, warmherzigen, neugierigen Menschen - sowas findet man selten!!!
« Letzte Änderung: 30. Mai 2004, 17:49:15 von sandra »

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #12 am: 30. Mai 2004, 18:11:29 »
besagter mensch tut allerdings in letzter zeit nur noch informieren, nicht streiten ^^

Maexl

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #13 am: 30. Mai 2004, 19:51:14 »
Ftimmt.

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #14 am: 30. Mai 2004, 20:04:32 »
Seufzend wankt man unter so viel Glück.
Wie pariert man nur den ganzen Segen,
der auf uns herniederprasselt? Regen
ist das nicht mehr. Das – mein Gott, wie drück

ich's nur aus? Ist Wasserfall, ist Flut,
warme Dusche. Ach, auf allen Wegen,
die ich einschlug', stürzt sie uns entgegen,
einem Stausee gleich, der lang geruht,

Bis der Damm brach. Lobesmassen
treiben uns in immer höh're Zonen,
wo um Ruhmestempel Feuer flammen.

Und uns Kreisler-Jünger liebend fassen:
„Hier! Geruht in diesem Haus zu wohnen!“
Anbetend brechen wir vor uns zusammen.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #15 am: 30. Mai 2004, 21:15:42 »
Nilepile für seinen unbändigen Schaffensdrang.

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #16 am: 30. Mai 2004, 21:21:12 »
Zu viel des Weihrauchs für den Dichter,
Zu hoch des Lobes Überschwang!
Gebührt es doch nicht mir. Wie fang
Ich mein Geständnis an? - Viel schlichter

Sind meine Verse meist. Ich reime
Auf Regionalliga-Niveau
Und klaute hier bei Gernhardt. So!
Doch Basti ging mir auf den Leime.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #17 am: 30. Mai 2004, 23:09:30 »
Trotzdem:
Nilepile
für den Satz: anbetend brechen wir vor uns zusammen.

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #18 am: 31. Mai 2004, 02:22:02 »
Quote (selected)
Trotzdem:
Nilepile
für den Satz: anbetend brechen wir vor uns zusammen.

Nilepile: Wie brichst du vor dir zusammen :-)?
Das müsste, wenn man's nämlich genau nimmt, heißen, voreinander zusammen. Aber ich glaub, das war ja die Pointe ;-). Stand ich eben auf der Leitung?
@Sandra:
Die Eigenschaft, die du mit Dummheit meinst - auf ... bezogen -, fällt für mich unter eine andere Kategorie.
« Letzte Änderung: 31. Mai 2004, 02:48:12 von Andrea »
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #19 am: 31. Mai 2004, 21:15:15 »
Quote (selected)
Anbetend brechen wir vor uns zusammen.


;D Gefällt mir sehr das Bild!

Ein Lob auf

Nilepile
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #20 am: 01. Juni 2004, 08:38:44 »
Ich bedanke mich mal bei allen die mir so viel helfen.

Maexl, Johannes, Sandra ............................

Viel Lob auch für Andrea und Dagmar, seit sie im Forum sind ist hier deutlich mehr los als vorher.

Aber genug.

Jetzt geht jeder noch mal auf´s Klo und dann reiten wir los. ÄHHH ich meine diskutieren wir weiter.

;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #21 am: 05. Juni 2004, 01:49:47 »
Ah!   :D Schön zu sehen wie sich das da entwickelt. Nach 1 wöchiger Absenz  freue ich mich wieder vertraute Stimmen zu lesen.
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #22 am: 05. Juni 2004, 16:43:42 »
Eine Nominierung für Bastian,
wegen seiner stets pointierten Smielies. Wo hast du die immer her?
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #23 am: 05. Juni 2004, 18:07:43 »

Offline Nilepile

  • Mitglied
  • Beiträge: 225
  • Bluntschlis: 0
Re: Der Lobeshymnen-Thread
« Antwort #24 am: 05. Juni 2004, 19:28:44 »
Aha!

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli: