Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")



Antworten

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Wieviel ist zwei mal zwei? (Wort):
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Guntram
« am: 24. Februar 2007, 10:37:09 »

Danke, für den Hinweis
Autor: Dunkelblaue Dille
« am: 24. Februar 2007, 09:37:38 »

Quote (selected)
DONNA BIANCA UND DON PEDRO (Text und Musik) Große Oper in 8 Minuten Bronner/Martini/Lembke/Chor

Nicht weinen, Guntram :-) Der Text zu obiger Nummer steht in dem GK-Buch "Ich weiß nicht, was soll ich bedeuten" (Artemis Verlag, 1973, S.21-25)
Autor: Guntram
« am: 23. Februar 2007, 21:41:54 »

Ich hab noch zwei neue Titel (Nummern) von GK sie sind aus dem Programm "Dachl überm Kopf" und GK steht als Verfasser im Programmheft. Hier bin ich sicher wir werden davon nie die Texte rauskriegen weil keine Aufnahmen existieren.  :'(

DONNA BIANCA UND DON PEDRO (Text und Musik) Große Oper in 8 Minuten Bronner/Martini/Lembke/Chor

ÖSTERREICHISCHE STERNSTUNDEN IM SCHULFUNK (Text, keine Musik, vermutlich Sketch) Bronner/Haenel/Martini/Qualtinger/Sklenka/Merz in 15 Rollen vermutlich das anze ensemble außer Kreisler.

Er stand bei dem Programm übrigens überhaupt nicht auf der Bühne. Das Lied "Beim Heurigen" stammt auch aus dem Programm, aber das kennen wir.  ;)