Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: (Liedtext) Was Hänschen nicht lernt  (Gelesen 843 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Johannes

  • Mitglied
  • Beiträge: 131
  • Bluntschlis: 0
(Liedtext) Was Hänschen nicht lernt
« am: 10. Juli 2004, 23:54:28 »
Liedtext

Was Hänschen nicht lernt

(LP "Mit dem Rücken gegen die Wand", 1979)


Ich habe einen Gatten namens Hänschen,
so süß, so schön, so gut, so stark, so klein.
Er sagt, ich bin sein liebes dummes Gänschen.
Ansonsten fällt ihm selten etwas ein.
Er ißt, er trinkt, sieht fern und arbeitet fleißig
und auch der Fußball interessiert ihn natürlich sehr.
Er könnte noch viel dazulernen, oh, das weiß ich,
aber lernen will er nun und nimmermehr.

...

Drum: Was Hänschen nicht lernt, lerne ich schon gar nicht.
Was Hänschen nicht will, das findet auch nicht statt.
Zum Beispiel, wenn ich ihn nach Liebe frag
am Sonntag und am Donnerstag.
Am Sonntag klappt es niemals, aber am Donnerstag geht es glatt.
Das bring ich jetzt auch meiner Tochter bei,
damit auch sie so glücklich sei,
wenn sie in ein paar Jahren dann ihr eigenes Hänschen hat.
« Letzte Änderung: 03. November 2010, 21:00:36 von Bastian »
Heimat bist Du großer Söhne - auch die Töchter man erwähne.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:

(Liedtext) Das Kabarett ist nicht tot

Begonnen von Johannes

Antworten: 0
Aufrufe: 977
Letzter Beitrag 23. November 2003, 13:36:41
von Johannes
(Liedtext) Wenn die Natur nicht wär

Begonnen von Dorian

Antworten: 0
Aufrufe: 799
Letzter Beitrag 27. August 2004, 16:35:33
von Dorian
(Liedtext) Wir konnten es nicht

Begonnen von Dorian

Antworten: 0
Aufrufe: 859
Letzter Beitrag 30. August 2004, 15:28:42
von Dorian