Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Heute um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]


Unterwegs in Hamburg von Heiko
[22. Oktober 2017, 20:46:26]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: (Liedtext) Sie war liab  (Gelesen 3015 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
(Liedtext) Sie war liab
« am: 01. September 2004, 14:33:23 »
Was man allen alles sagen könnte
Wenn man sagen könnte, was man sagen könnte
Wenn man wissen dürfte, daß schon alle wissen,
Was man sagen könnte oder zeigen
Würden alle allen alles sagen
Würden alle sagen, daß sie alles sagen
Wenn sie wissen dürften, daß schon alle wissen
Was sie sagen könnten oder schweigen

...

Klein ist der Sinn aber groß ist das Wort
Wenn man noch einmal erwachen könnte,
Drüber lachen könnte und was machen könnte
Wie sie alle Dich am liebsten hängen würden
Und Dich drängen würden: "Geh und stirb!"
Und wenn man dann schließlich sterben würde
Und zerfallen würde und verderben würde
Wie dann jeder freudig sich verfärben würde
Und behaupten würde: Sie war liab
« Letzte Änderung: 03. November 2010, 20:36:51 von Bastian »

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #1 am: 01. September 2004, 14:34:49 »
aber ich glaube das "alles" in der 6ten zeile ist auch so vom Georgl gedacht....

Sandra, sind das eigentlich alles bewusste änderungen... ?

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #2 am: 01. September 2004, 16:26:08 »
Öh? bewusste Änderungen? Versteh nicht? Jedenfalls:
Quote (selected)
Wenn man drüber lächeln könnte  


heisst - damit es sich rythmisch ausgeht: Wenn man nur darüber lächeln könnte.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #3 am: 01. September 2004, 17:36:33 »
hurps völlig überhört

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #4 am: 01. September 2004, 18:53:24 »
Aberwas meinst Du mit Änderungen?

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #5 am: 01. September 2004, 20:14:05 »
das was fett gekennzeichnet ist und sich von deinem herrn papa unterscheidet

Maexl

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #6 am: 01. September 2004, 22:20:23 »
Nö. Unterscheidet sich nix. Jedenfalls nix von der ältesten Version.  Ichglaub im Übrigen nicht wirklich, dass diese einzelnen Worte wesentlich sind - vielleicht hat er's nur verwienert - in Deiner Version, ich weiss nicht, was für eine Du hast. Es unterscheidet sich überdies  auch nciht von der Lola Blau.
Vielleicht hat er später was geändert - aber ich zum Beispiel bin ja der festen Überzeugung, dass seit den späten 80ern eigentlich nix so richtig Gutes mehr gekommen ist... und seine Neu- und Umtextierungen, Kürzungen, Musikwiederverwertungen, nur, weil ihm sonst nix mehr eingefallen ist - die find ich zu überwiegenden Teil Schrott. Zumindest im Vergleich mit seinen vorherigen Arbeiten. Sorry, aber das ist nun mal meine Meinung.
« Letzte Änderung: 01. September 2004, 22:22:21 von sandra »

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #7 am: 02. September 2004, 02:06:16 »
nojoa guat... ich hab von ihm aber nie den satz "sie war liab" gehört ^^^ (<< insider Edit: das war übrigens eine anspielung auf das mädchen mit den drei blauen augen... kein vertipper *lol*)

vom herrn professor gibts ja wegem Guntram (und nicht nur wegen dem) auch wieder ne neue fassung.

mädel du machschd arbeit!  ;)
« Letzte Änderung: 02. September 2004, 02:08:41 von Maexl »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #8 am: 02. September 2004, 08:06:02 »
Hehe. Ja, SIE hat er natürlich nciht gesagt. Aber die Topsy hat dafür in Lola Blau auch nicht "er" gesagt ;)
Ähnlich wie meine Fassung von "zu leise für mich" das ist eine Mischung aus Lola und ihm - denn Lola singt  zB"Tralala, so ist das leben" - und das fand ich dann doch zu ...öh...matt.

Im Übrigens sind solche Änderungen auch für Georg selbst marginal - er ändert je nach Laune, Wichtig ist nur, dass es nciht Sinnentstellend ist.
« Letzte Änderung: 02. September 2004, 08:06:44 von sandra »

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #9 am: 02. September 2004, 14:28:09 »
Ist eigentlich 'ne Blindenmacke, genauestens auf kleine Änderungen zu achten. Ich denke, einige hier erfüllen also die besten Voraussetzungen... ;D Sorry!
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #10 am: 02. September 2004, 14:29:07 »
Mir tut das frühe Aufstehen auch nicht gut. ;-)
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #11 am: 02. September 2004, 15:12:17 »
@ Andrea, in der aktuellen C't ist übrigens ein großer Bericht "Internet ohne Ausgrenzung" in dem beschrieben wird wie man Internetseiten Sehbehinderten leichter zugänglich macht... evtl. gibts da auch was auf Heise zum lesen. Aber die zeitschrift ist ein muss für jeden professionellen Webmaster... evtl. liest die der Herr Keiser (?) auch.

Maexl

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #12 am: 02. September 2004, 15:25:49 »
Kannst du bitte mal einen Link zu dieser Zeitschrift - oder besser - genau zum Artikel suchen? Dann wird das eine Rundmail an alle Webmaster, die ich bisher genervt oder noch nicht genervt habe. ;D Das wäre suuuperr. Danke!
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #13 am: 02. September 2004, 15:32:55 »
also den artikel gibt es leider nicht online zu lesen (warum sollten sie auch... ist ja auch aus der aktuellen C't)

zur information steht dort:

1. Ursula Pidun (ghi)
Internet ohne Ausgrenzung
Webseiten für Sehbehinderte zugänglich machen, Teil 1
Praxis,Barrierefreies Web-Design,Internet, Barrierefreiheit, Web-Design, Web-Entwicklung, Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung, Schaffung barrierefreier Informationstechnik, EDV & Recht,Behindertengleichstellungsgesetz
c't 18/04, Seite 186


aber wenn du möchtest scan ich dir den artikel ein und dann schauen wir mal was gewisse OCR-Programme zu verrichten wissen ^^... (würde aber noch 1/2 Tage dauern, bin grad etwas beschäftigt...)

Maexl

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #14 am: 02. September 2004, 15:42:54 »
Super. Danke! Teil II kommt dann auch noch in einer Ausgabe? Oder wie? Wenn ja, dann warte den doch noch ab und scann mir das dann ein, wenn alles erschienen ist.? Oder ist das zu viel Arbeit? Würde ich natürlich auch verstehen...
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: (Liedtext) Sie war liab
« Antwort #15 am: 02. September 2004, 15:56:05 »
ne, schon OK... es wird wohl noch mindestens Teil 2 geben wenn nicht mehr

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

(Liedtext) Samoa

Begonnen von Johannes

Antworten: 1
Aufrufe: 1572
Letzter Beitrag 18. Oktober 2003, 22:33:10
von Johannes
(Liedtext) Ich brauche nichts

Begonnen von Johannes

Antworten: 1
Aufrufe: 1850
Letzter Beitrag 18. Oktober 2003, 22:39:47
von Johannes
(Liedtext) Wo soll die Reise hingehen

Begonnen von Johannes

Antworten: 0
Aufrufe: 1431
Letzter Beitrag 25. Oktober 2003, 21:01:31
von Johannes