Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[Heute um 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]


Unterwegs in Hamburg von Heiko
[22. Oktober 2017, 20:46:26]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Textanfrage  (Gelesen 2428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Leitner

  • Mitglied
  • Beiträge: 21
  • Bluntschlis: 0
Textanfrage
« am: 27. Juli 2006, 22:13:59 »
Hallo

Einige GK-Lieder habe ich nur auf Audio-Casette; und eine ist mir im Auto abhanden gekommen.
Wer kann mir den Titel oder den kompletten Text dieses Songs übermitteln, von dem ich nur einige Wortfetzen in Eribnnerung habe:
(Beginn)   Ja wer sagt denn daß ich..........nur weil ich einen Revolver trag..................(Schluß)..dann kriegt ihr auch Revolvewr so wie ich.

Danke im Vorasus !

Offline whoknows

  • Mitglied
  • Beiträge: 1911
  • Bluntschlis: 0
Re: Textanfrage
« Antwort #1 am: 27. Juli 2006, 22:17:16 »
Das ist das Kapitalistenlied. Ist auf der "Purzelbäume" Platte, glaube ich.
Kannst du Dir sicher hier im Werkverzeichnis runterladen. :)

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Textanfrage
« Antwort #2 am: 27. Juli 2006, 23:58:31 »

1975 - Preiser Records
CD BestNr. P 93255, noch erhältlich

1       Das Lied von der Wirklichkeit             
2       Danse macabre             
3       Am Totenbett             
4       Eine kleine Gutenachtmusik             
5       Kapitalistenlied             
6       Schnitzler in Hollywood             
7       Das Beste             
8       Nebenan             
9       Wenn's nicht wahr ist             
10       Der Beamte             
11       Sonntagsspazier             
12       Beobachtung             
13       Gnädige Frau             
14       Zufall auf den Wiesen             


Kapitalistenlied

Ja, wer sagt denn,
daß ich auch wirklich schießen muß,
weil ich heutzutag
einen Revolver trag'?
Ja, wo seht ihr denn da einen Zusammenhang,
weil ich "Hände hoch!" von euch verlang?
Nein, ich liebe euch,
und ich schieß' nicht gleich,
warum habt denn ihr
so schrecklich Angst vor mir?
Ich bin Mensch und Christ,
und ein Revolver ist
kein Zeichen von Gewalt,
wenn ich ihn halt'.

Ja, wer sagt denn,
daß ich auch jemand töten muß,
wenn ich überdies
zufällig wirklich schieß?
Sagt mir, wer von euch das für eine Drohung hält,
wenn die Kugel fliegt und jemand fällt.
Nein, ich liebe euch,
und ich töt' nicht gleich,
warum habt denn ihr
so schrecklich Angst vor mir?
Ich bin Mensch und Christ,
und ohne Zweifel ist
ein Mord für mich sehr mies,
auch wenn ich schieß.

Ja, wer sagt denn,
daß ich nicht eure Freiheit will,
weil ich ohne Haß
die Tür verrammeln laß?
Wieso seht ihr das Haus als ein Gefängnis an,
weil nur ich nach draußen gehen kann?
Das ist kein Arrest,
ich halt' niemand fest.
Warum habt denn ihr
so schrecklich Angst vor mir?
Ist die Tür versperrt,
bleibt ihr unversehrt,
ja ihr alle seid
in Sicherheit.

Ja, wer sagt denn,
daß ich nicht euer Bestes will,
wenn ich Geld verprass'
und euch was lernen lass'?
Habt ihr einmal die Schule hinter euch gebracht,
könnt ihr sehen, wie fröhlich Arbeit macht.
Nein, ich liebe euch,
und ich mach' euch reich.
Nicht charakterlich,
und nicht so reich wie mich.
Aber reich genug,
seid nicht superklug,
und begnügt euch gleich,
dann seid ihr reich.

So kommt Stein auf Stein,
seht ihr endlich ein,
daß ich dazu auch
einen Revolver brauch?
Warum ich ohne Haß
die Tür verrammeln laß,
und wenn nötig dann
auch schießen kann?

Und wenn ihr das erst einseht, seid ihr frei.
Dann wählt ihr auch die richtige Partei.
Dann laßt ich meine Sache nicht im Stich.
Und dann kriegt ihr Revolver so wie ich.

Offline alibumbo

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Textanfrage
« Antwort #3 am: 21. Juni 2007, 21:10:32 »
das find ich ja supi ;-)

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: Textanfrage
« Antwort #4 am: 22. Juni 2007, 10:51:16 »
Ich auch.  :) :-/  ???

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli: