Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Schon wieder ein Interview  (Gelesen 3051 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Schon wieder ein Interview
« am: 20. Juli 2005, 16:10:35 »
Hier ein Link zu einer BR- Seite. Ich bin mir nicht sicher, ob dieses Interview schon irgendwo genannt ist. Es liest sich wie jedes andere Kreisler- Interview, das ich bis jetzt gelesen hab. Vielleicht lese ich aber auch immer das selbe Interview, und merke es nicht.

Wie dem auch sei, wenn ihr auch meint "jetzt ist mal gut mit diesem Interview", dann sagt mir Bescheid, und ich lösche es wieder.

Da: http://www.br-online.de/alpha/forum/vor0311/20031123_i.shtml
« Letzte Änderung: 20. Juli 2005, 16:11:22 von Bastian »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #1 am: 20. Juli 2005, 21:41:36 »
Es wurde vor ziemlich langer Zeit gesendet.
Ich beklage bei derlei Interviews immer, dass sie, wenn sie dann Lieder spielen, eben doch wieder tauben vergiften und Wien ohne Wiener spielen - anstatt etwas, dass vielleicht das bebildert, was GK live erzählt, oder etwas moderneres.
Das scheint mir dann doch immer wieder das Feigenblatt zu sein: man interviewt ihn, und feiert ihn - aber wirklich wahrnehmen tut man ihn dann doch wieder nicht.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #2 am: 21. Juli 2005, 07:01:18 »
Das ist das Interview über das ich vor einiger Zeit geschrieben habe, wurde irgendwann Anfang des Jahres auf BR-Alpha wiederholt.
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #3 am: 22. Juli 2005, 17:10:06 »
Tja, ich habs geahnt. Jetzt müsste ich es löschen, wenn ich meiner vollmundigen Ankündigung folgen will. Aber ich sags euch: Ich bringe es nicht übers Herz folgerichtigerweise eure Beiträge ebenfalls zu löschen.  :'( Was bin ich nur für eine Memme von Mod. Also, wenn ihr meint, ich solls tun, dann schreibt doch kleine Beleidigungen in eure Beiträge rein. Das tät's mir erleichtern.  :D Sonst lass ichs eben stehen.
« Letzte Änderung: 22. Juli 2005, 17:10:47 von Bastian »

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #4 am: 22. Juli 2005, 17:15:35 »
Ich hatte es noch nicht gelesen, also lass ruhig drin ...

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #5 am: 22. Juli 2005, 17:17:57 »
OK, hast Recht. Dann beleidigt mich eben weiterhin so subtil, dass ich es nicht merke.  ;) :-*
« Letzte Änderung: 22. Juli 2005, 22:30:31 von Bastian »

Offline Suse

  • Mitglied
  • Beiträge: 158
  • Bluntschlis: 0
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #6 am: 23. Juli 2005, 08:06:07 »
Hier die ultimative Verbalinjurie:
Danke für den Hinweis auf das Interview, ich hatte es bis dahin, auch wenn es älter ist, noch nicht gelesen. Habbich jetzt nachgeholt.
Hoffe, Du kommst mit dieser Schmähung klar.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #7 am: 23. Juli 2005, 09:19:29 »
Also, ich hätte es nicht ganz so hart gesagt, aber im Grunde, Suse hast Du Recht.
Allerdings:  Habbich!!!! Das finde ich schon ein bissel überspitzt.
« Letzte Änderung: 23. Juli 2005, 09:22:43 von sandra »

Offline Suse

  • Mitglied
  • Beiträge: 158
  • Bluntschlis: 0
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #8 am: 23. Juli 2005, 20:22:53 »
Stimmt Sandra,
ich hätte sogar fast geschrieben: Habbich getz nachgeholt
Nur gut, daß da doch noch ein wenig Hemmungen vorhanden waren. Wer weiß, wattat sons gegebn hätte. Wenn man mal grad so am ruminjurieren dran is....

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #9 am: 27. Juli 2005, 03:26:33 »
ad Interview:

Immerhin nennen sie ihn nicht Kabarettist.

Was will man eigentlich mehr?
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

Offline Nase

  • Mitglied
  • Beiträge: 578
  • Bluntschlis: 0
Re: Schon wieder ein Interview
« Antwort #10 am: 27. Juli 2005, 03:28:21 »
"Bleiben wir bewusstseinserweiternd zu Haus" kannte ich ja noch gar nicht! Hat das wer?
Nur eins, mein Bester; in der Welt ist es selten mit einem Entweder-Oder getan; die Empfindungen und Handlungsweisen schattieren sich so mannigfaltiglich, als Abfälle zwischen einer Habichts- und eine

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Wie heißt Marie Galetta mit Vornamen?:

Gesucht: Fängts schon wieder an

Begonnen von luselusen

Antworten: 0
Aufrufe: 1091
Letzter Beitrag 05. Januar 2013, 14:15:12
von luselusen
Ich glaub, es wird wieder Zeit

Begonnen von Sandra

Antworten: 26
Aufrufe: 5165
Letzter Beitrag 16. Dezember 2004, 07:41:03
von Andrea
Es wird alles wieder gut , Herr Professor

Begonnen von Fmaj7

Antworten: 9
Aufrufe: 3326
Letzter Beitrag 27. März 2013, 20:56:28
von Bastian