Register
Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Notenarchiv  (Gelesen 23284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Notenarchiv
« Antwort #50 am: 06. März 2004, 19:05:20 »
Oho! Es gibt also eine zweite Fassung des "Zirkus". Waere ja interessant zu erfahren, wie die klingt. Herr Tolk, bitte melden!  :D

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Notenarchiv
« Antwort #51 am: 06. März 2004, 22:14:16 »
Ich find diese Infos auch ziemlich interessant - danke Euch! Habe es (via unserem gemeinsamen Agenten) mal an Georg weitergeleitet, ich mein, wenn es da mehr dieser Unsauberkeiten gibt, dann entgeht ihm ja doch ein kleiner haufen Geld....

Offline Peter Silie

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
  • Bluntschlis: 0
  • A technicolor dream being cream. Puff!
Re: Notenarchiv
« Antwort #52 am: 07. März 2004, 04:20:10 »
Aeh...wieso Unsauberkeiten?
Hat halt wer eine Musik auf GKs Text  komponiert und bei der GEMA angemeldet. Ob man dafuer die Zustimmung des Autors braucht, weiss ich jetzt nicht. Wenn ja, dann hat er sie von GK erhalten, sonst haette die GEMA die Werkanmeldung nicht akzeptiert.


Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Notenarchiv
« Antwort #53 am: 07. März 2004, 10:32:24 »
naja, mag sein - ich glaube aber eher, dass da ein Fehler vorliegt. Ausserdem: die Musik zu den Schmetterlingen sollte in jedem Fall auch einzeln angemeldet werden. Ich kann ja eh nix machen, aber ich kann's ihm ausrichten lassen, dass das so da steht - und was er dann damit anfangen will, ist sein Bier.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Notenarchiv
« Antwort #54 am: 30. April 2004, 15:18:24 »
hm tut sich nix mehr

schade

da müssen wir wohl doch auf Notentausch umstellen. Ich wäre dafür ein eigenes Forum einzurichten in dem man Stücke feilbieten kann.

wie wäre sowas?

Jeder macht nen Thread ^^ auf mit ner Liste von Stücken.

Und gemeinschaftlich entstandene Stücke können auch besprochen werden.


Maexl
« Letzte Änderung: 30. April 2004, 20:07:07 von Maexl »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Notenarchiv
« Antwort #55 am: 30. April 2004, 16:26:20 »
Quote (selected)
Jeder macht nen Threat auf mit ner Liste von Stücken.


Das ist lustig! Ich will nicht klugscheissen, aber Threat mit hartem T heisst "Drohung" , hihi.

Nur so nebenbei.

Aber, viel wichtiger: sowas sollte vielleicht doch eher über die Kurznachrichten erfolgen, da es glaube ich strafbar sein kann, wenn man geschützte Noten zur Verbreitung weitergibt. Oder so.
Bin nciht ganz sattelfest im Urheberrecht..... aber es scheint mit, dass der SebKra ein bissel Zores gehabt hat mit seiner Seite, weil da Noten getauscht wurden....

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Notenarchiv
« Antwort #56 am: 16. April 2007, 18:07:23 »
Quote (selected)
Aeh...wieso Unsauberkeiten?
Hat halt wer eine Musik auf GKs Text  komponiert und bei der GEMA angemeldet. Ob man dafuer die Zustimmung des Autors braucht, weiss ich jetzt nicht. Wenn ja, dann hat er sie von GK erhalten, sonst haette die GEMA die Werkanmeldung nicht akzeptiert.

Natürtlich braucht man die Einwilligung  des Autors (genau wie bei Übersetzungen).
Das blöde ist ja bei Aufführungen, daß dort nur der Titel und der Komponist genannt werden. Wenn das dann nicht eindeutig ist, kriegt der falsche die Kohle (gut, ist ja mittlerweile zu vernachlässigen, früher war das immerhin ca. 1 DM pro Titel, heute ist es nur noch richtiges Geld, wenn das Stück innerhalb eines Monats in allen GEMA-Regionen aufgeführt wird).
Auch das übrigens eine Möglichkeit einer Tauschbörse: Selbstaufführer aus verschiedenen Bundesländern "tauschen" Lieder (die allerdings nur auf dem GEMA-Bogen auftauchen) und kriegen dafür mehr GEMA-Kohle pro Aufführung.

didi fischer

  • Gast
Telefonbuchpolka
« Antwort #57 am: 25. November 2011, 15:05:00 »
Hallo!

Ich bin ein Clown, der ins Spital zu Senioren geht und eine Dame dort wünscht sich die Telefonbuchpolka. Ich habe zwar schon Klaviernoten (ohne Text) gefunden, da ich aber Gitarre spiele (im Spital Ukulele) wäre ich sehr denkbar falls Du eine Version mit Akkorden hättest.

Ich kann das zwar auch selber, aber ich weiß wieviel Arbeit das ist (ich brauche da locker 3 Tage dafür)

Ich würde der Dame im Spital auch sagen, von wem die Noten sind :0)

liebe Grüße
didi

Offline Dorian

  • Mitglied
  • Beiträge: 513
  • Bluntschlis: 0
Re: Telefonbuchpolka
« Antwort #58 am: 26. November 2011, 01:26:29 »
Quote (selected)
Hallo!

Ich bin ein Clown, der ins Spital zu Senioren geht und eine Dame dort wünscht sich die Telefonbuchpolka. Ich habe zwar schon Klaviernoten (ohne Text) gefunden, da ich aber Gitarre spiele (im Spital Ukulele) wäre ich sehr denkbar falls Du eine Version mit Akkorden hättest.
didi
Ich habe eine solche Version nicht, aber, ich sollte das in 3 Stunden hinkriegen. Allerdings müsstest du dich ein paar Tage gedulden.

Offline Burkhard Ihme

  • Mitglied
  • Beiträge: 931
  • Bluntschlis: 2
  • Erschienen im November 2017: COMIC!-Jahrbuch 2018
Re: Telefonbuchpolka
« Antwort #59 am: 26. November 2011, 21:51:30 »
Quote (selected)
Hallo!

Ich bin ein Clown, der ins Spital zu Senioren geht und eine Dame dort wünscht sich die Telefonbuchpolka.
Aber sicher die Version von Peter Alexander!

David Kaiser

  • Gast
Re: Notenarchiv
« Antwort #60 am: 05. Juni 2012, 12:47:45 »
Hallo ihr Lieben,
ich bin gerade über dieses Forum gestolpert und bin ein totaler Neuling.
Ich besitze durch meine Tätigkeit als Pianist eine recht große Sammlung von Kreisler Noten.
Wer Interesse an einem Tausch hat, dem sende ich gern meine Liste zu.
info@davidkaiser.de

Derguate,alteFranz

  • Gast
Re: Notenarchiv
« Antwort #61 am: 07. Juni 2012, 18:44:09 »
Falls jemand von euch an dem Titel "Ich hab ka Lust" interessiert ist, diesen habe ich gerade auf ebay gesehen.

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/georg-kreisler-ich-hab-ka-lust/65949849

Das Vorführmaterial sieht sehr vielversprechend aus. :D

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli: