Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht"  (Gelesen 3555 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht"
« am: 26. Februar 2005, 20:24:38 »
Irgendwie ist mir grade danach etwas neu entstehen zu lassen und etwas altes zu begraben. vielleicht gelingt es mir trotz all dem thor.

Hmm falls der Begriff "Sehnsucht" zu mainstream ist werd ich mir was anderes überlegen

Sehnsucht - nach all dem was war
Sehnsucht - nach deiner Gefahr
will dich in meine venen beissen
die schmerzen fühlen,
die meine sehnsucht verheissen
und doch einmal
nur für mich
dich ganz und gar an mich reissen

Sehnsucht - warum nicht wieder
Sehnsucht - nie wieder - NEIN
doch, aber warum
darum
weil andere, die schlachten führen
an meinen mar'jonettenzügen rühren
und ich dem, ganz und gar ergeben
beginne links das bein zu heben
um leidvoll in den krieg zu ziehen,
meine liebe - zu begehen
in dein kleines zimmer zu wehen
und ganz ergeben sein, auf knien.

OK - versuchts mal weiter ;D
Aber ich glaube damit ist es zum scheitern verurtheilt... aber wenn alles klappt es wie schuberts polirhythmische Variation III aus dem Rosamundeimpromptus.


:-*

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #1 am: 27. Februar 2005, 11:01:40 »
Das Problem ist: für mich ist das fertig. Es fehlt nichts mehr.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #2 am: 27. Februar 2005, 18:12:55 »
hmm stimmt

man könnte zwar noch einige impressionen zusammenkratzen - aber die würden es wahrscheinlich nur schlechter machen...

und jetzt "bei licht" muss ich sagen, dass ich es zu kitschig finde...

außerdem hat es den makel viel zu wollen, aber den eigenen ansprüchen nicht zu gefallen... es will viel, ist aber nichts.

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #3 am: 27. Februar 2005, 22:13:16 »
Ach Maexl, kann ich gut verstehen. Ich schreibe den ganzen Nachmittag schon an einem Text - und jetzt ist es viel zu düster geworden und der Refrain ist irgendwie holprig und gefällt mir sowieso nicht. Was besseres will und will mir nicht einfallen - seufz.
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #4 am: 28. Februar 2005, 01:37:38 »
Versuch's doch mal, GANZ in eine andere Richtung zu denken - also völlig anderes Thema zu wählen, oder den Sprecher der Zeilen zu verändern - zb erst in der ich-sicht, dann im Refrain in der die-andern-sicht oder so.
Mir hilft das jedenfalls meistens. ich überlege mir, was es für verwandte Themen gibt, die aber nicht direkt im Zusammenhang stehen. zB ein Lied über die Unbeweisbarkeit von jeglichem Leben und tun - und im Refrain dann dass für jemanden trotz allen Bemühungen ein Liebesgefühl kein Grund für Bewegung ist - weil man Liebe auch nur schwer beweisen kann.
Weisst du, wie ich das meine?

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #5 am: 28. Februar 2005, 15:16:42 »
 :-*

Das mit dem Wechsel der Perspektive hatte ich schon zwischen Strophen und Refrain. Sehr guter Tip aber, die 2. und 3. Strophe (die gefallen mir nämlich nicht) aus GANZ anderer Themenperspektive zu schreiben. Da mache ich mich nochmal dran.

Mein Hauptproblem ist, dass ich an einer Zeile des Refrains sehr hänge (immer wenn ich's umstelle, gefällt es mir nicht mehr so gut). Wenn ich es so lasse, brauche ich aber einen Reim auf "Tänzer" - gibt's nicht, suche seit gestern, keine Chance (so blöde Sachen wie "Schwänzer" und "Begrenzer" kann ich nicht brauchen). Jetzt bin ich dabei auszuprobieren, wie's ist, wenn es sich eben nicht reimt.

Sauarbeit so ein Text  :o
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Maexl

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1301
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #6 am: 28. Februar 2005, 15:22:40 »
na dann gib uns doch mal den text - damit wir mitreden können  ;)

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #7 am: 28. Februar 2005, 18:48:35 »
Du könntest evtl bei unsauberen Reimen suchen: Sentenzen, Interferenzen, Differenzen...sowas (oder Fenster, oder: immenser) das kann man dann mit der Betonung irgendwie mildern.

Oder innenreime: konsequent-sehr ...(nächste Zeile weiter)
aber DAS ist dann erst verkwulzt.
Aber: kannst Du statt Tänzer nicht etwas anderes finden?


                         
« Letzte Änderung: 28. Februar 2005, 18:51:10 von sandra »

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #8 am: 28. Februar 2005, 18:58:45 »
Ah, das macht mich jetzt aber auch neugierig... Dagmar?  :-* magst du den Text mal schicken oder posten? Auf der anderen Seite kann ichs auch verstehen, wenn man ein ungelegtes Ei nicht gaanz öffentlich zur Ansicht stellt. Sonst zeigs halt, wenns fertig ist.

Hier eine leise Andeutung auf ein Ei, das ich gerade versuche durchs enge Loch zu drücken. Es wird wahrscheinlich den Titel haben "Offenes Buch". Und es soll darum gehen, dass die Figur ein offenes Buch ist, in das jeder schreiben darf... Vermutlich geht es um ein Kind, aber das ist mir noch nicht ganz klar. Es könnte auch eine Nummer skurriler werden...
« Letzte Änderung: 28. Februar 2005, 19:02:14 von Bastian »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #9 am: 28. Februar 2005, 19:16:11 »
Das ist eine echt geile Idee. Da ist viel drin. Toller Gedanke, gratuliere!!

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #10 am: 28. Februar 2005, 19:27:24 »
Oh, danke schön! es biete sich einige Analogien und Bilder an zwischen Leben und Buch, aber es ist gar nicht so leicht, die Waage zu halten. Sonst wird es zu leicht kitschig oder eben auch verkopft. Aber ich arbeite dran...

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #11 am: 28. Februar 2005, 23:27:05 »
Ich möchte so gerne jetzt mal eigene Stücke - bin das covern zwar nicht völlig leid, aber immer nur die Sachen von anderen singen, ist mir auf Dauer zu wenig.

Das Ei ist höchstens 1/3 raus. Ich möchte es erst fertig machen - es soll mein Baby sein. Ich geb's Euch danach sowieso sehr gerne und freu' mich dann auf Eure Rückmeldungen.

Ich mach' immer noch mit dem Refrain rum. Jetzt suche ich ein Synonym für Tänzer. Mit den unsauberen Reimen bin ich eher unglücklich. Der Refrain steht zwar mittlerweile auch mit dem Tänzer, aber ich probiere halt noch herum, ob ich's noch verbessern kann.

Außerdem hirne ich daran herum, ob ich eine Geschichte erzähle, dann braucht's eine Wendung, die mir gerade nicht einfällt  ;). Oder aber drei verschiedene Geschichten mit dem gleichen succus.

Auch eine leise Andeutung auf mein Ei: "Zahn der Zeit" heißt die Nummer.

Und Basti: Da bin ich aber auch sehr neugierig auf Dein Ei - hört sich sehr gut an :-*
« Letzte Änderung: 28. Februar 2005, 23:27:58 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #12 am: 28. Februar 2005, 23:51:31 »
Na, dann drück das Ei erst mal ganz raus. Ist eh kein Anblick, wenns nur zu einem Drittel rausguckt :D. Der Kakapo hat gesprochen...

Ah, vielleicht ist er gar kein Tänzer sondern ein Spieler?
« Letzte Änderung: 01. März 2005, 01:01:08 von Bastian »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #13 am: 01. März 2005, 01:06:27 »
Nee passt leider nicht.  :P
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #14 am: 01. März 2005, 01:07:13 »
Oder ein Charmeur?

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #15 am: 01. März 2005, 01:12:42 »
Oder Österreicher?

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #16 am: 01. März 2005, 01:17:15 »
 ;D ;D ;D ;D

Ihr seht mich laut lachend auf dem Sofa sitzen. Ihr seid sehr sehr süß! Ich hab' Euch furchtbar lieb  :-* :-* :-*
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #17 am: 02. März 2005, 09:16:26 »
Glänzer, Bekränzer, Schulschwänzer, Scharwenzer, Kredenzer,  Referenzer, könnt's er, verschönt's er, kennt's er, verpennt's er (oder: verpennt sehr), rennt sehr, etc pp
« Letzte Änderung: 02. März 2005, 09:18:24 von sandra »

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #18 am: 02. März 2005, 22:47:30 »
 :-*
Der Refrain steht mit dem Tänzer - hab' jetzt so einen Überkreuzreim gefunden oder wie das heißt.

Der Text ist fast fertig - ich denke noch am Schluß herum: Die Geschichte bekommt eine Wendung am Schluß, das darf aber weder zu platt noch zu abgehoben noch zu unwahrscheinlich und schon gar nicht kitschig sein. Auch nicht zu moralisch. Und trotzdem Wendung  :P :P Ich suche noch die richtige Story und dann den Teil noch texten.
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #19 am: 05. März 2005, 01:22:47 »
Ich find's ja unglaublich toll, dass Du uns alles so genau erklärst. Jetzt wiss'ma, worum es geht. :P ;D

Offline Andrea

  • Mitglied
  • Beiträge: 2237
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #20 am: 05. März 2005, 02:38:09 »
Zitat:
Ich mach' immer noch mit dem Refrain rum.
Hoffentlich habt Ihr guten Sex. ;D
Zum Licht gehört der Schatten, zum Tag die Nacht. Das musst du dir so oft sagen, bis du es weißt und für selbstverständlich hältst. Dann kannst du nicht enttäuscht darüber sein. Denn leben heißt: Das

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: Neue Gemeinschaftsproduktion: "Sehnsucht&
« Antwort #21 am: 06. März 2005, 01:51:06 »
Nee - war eher ein Boxkampf  ;)

Quote (selected)
Ich find's ja unglaublich toll, dass Du uns alles so genau erklärst. Jetzt wiss'ma, worum es geht.  


::) Sorry - ich hätte vielleicht hier gar nicht davon anfangen sollen, bevor es fertig ist - aber ich hab' ja immer so ein pathologisches Bedürfnis zu erzählen, was ich gerade mache  ;) Ich will unbedingt, dass es mein Baby ist - deshalb dieser vage Unsinn. Es ist aber nahezu fertig: Ich habe die Schlußgeschichte - inspiriert durch eine reale Lebensgeschichte, die ich kenne. Jetzt fehlt nur noch Feilen am Text der letzten Strophe. Und danach gehe ich in Deckung: Vielleicht verreisst Ihr den Text restlos oder lobt ihn in den Himmel, wahrscheinlich irgend etwas dazwischen.
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Wie heißt Georg Kreisler mit Vornamen?:

Gemeinschaftsproduktion "brecht hat recht"

Begonnen von Maexl

Antworten: 46
Aufrufe: 7007
Letzter Beitrag 08. Juni 2004, 22:07:18
von Dagmar
Gemeinschaftsproduktion: "Die Anna"

Begonnen von Sandra

Antworten: 170
Aufrufe: 18461
Letzter Beitrag 18. Februar 2005, 21:30:43
von Dagmar
noten von "sport ist gesund" ?

Begonnen von yogens

Antworten: 8
Aufrufe: 2348
Letzter Beitrag 21. Mai 2004, 13:21:44
von Nilepile