Georg Kreisler Forum Georg Kreisler (2010)
Mit freundlicher Genehmigung
© Axel Hegmann

* Willkommen

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Hast du deine Aktivierungs E-Mail übersehen?

Letzte Beiträge

Witz des Tages von steffan
[17. November 2017, 23:15:17]


Fernseh-, Radio-Termine von h-j-urmel
[17. November 2017, 00:55:30]


Zwei alte Tanten Textinterpretation? von h-j-urmel
[14. November 2017, 12:29:00]


Comics (& Graphic Novels) von Burkhard Ihme
[13. November 2017, 21:01:42]


Heute Abend: Lola Blau von Burkhard Ihme
[02. November 2017, 12:50:21]

Herzlich willkommen im Georg Kreisler Forum!

Das Georg Kreisler Forum ist dem Werk des Satirikers, Dichters und Komponisten Georg Kreisler gewidmet. Das Georg Kreisler Forum ist ein Fanprojekt, Sie sind also herzlich eingeladen, Informationen zu Georg Kreisler beizusteuern und an den vielfältigen Diskussionen - auch weit über Georg Kreislers Werk hinaus - teilzunehmen.

"Wenn sich wer öffnet, mach' ich doch nicht zu. Noch einmal frag ich: Was sagst Du?" (Georg Kreisler, "Was sagst Du?")


Autor Thema: I hab a Mädele  (Gelesen 3041 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Georg

  • Mitglied
  • Beiträge: 140
  • Bluntschlis: 0
I hab a Mädele
« am: 12. Juli 2003, 22:06:36 »
Hi, hat jemand die Noten von diesem Lied?
:)
Georg

Martin

  • Gast
Re: I hab a Mädele
« Antwort #1 am: 13. Juli 2003, 18:44:51 »
Die hätt ich auch ganz gern.

martin

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: I hab a Mädele
« Antwort #2 am: 20. Juli 2003, 03:44:05 »
Sandra, wenn du willst, dann faxe sie mir einfach. Ich kann sie dann ja bei Bedarf einscannen und sie (mit deiner Erlaubnis?) den anderen Forenmitgliedern, die sie haben wollen schicken.

Meine Faxnummer habe ich dir an deine angegebene eMail-Adresse geschickt.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: I hab a Mädele
« Antwort #3 am: 20. Juli 2003, 17:49:58 »
Ich hab sie leider nicht.

Offline Stroganoff

  • Mitglied
  • Beiträge: 459
  • Bluntschlis: 0
Re: I hab a Mädele
« Antwort #4 am: 20. Juli 2003, 18:33:16 »
Hmm, irgendwie ist mein Beitrag im falschen Thread gelandet.

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Ein gutes Lied zum Raushören lernen
« Antwort #5 am: 25. November 2003, 01:37:27 »
Ich weiß ja nicht, welches Instrument Du spielst, lieber Georg. Solltest du ein Klavier zur Hand haben, versuch mal die Akkorde herauszuhören, der Rest ist grad bei diesem Lied nur eine Frage der Phrasierung. Die Noten habe ich auch nicht, ich denke aber dass dieses Lied "heraushörbar" sein sollte. Ich versuchs mal grob ausm Kopf:

Intro:
dm gm A7 dm (die Dichter....   bis... das Neue)
Bb A7 C F (...flexibel)
D7 gm C F (...gemacht hat)
Bb A7 Bb C (...Treue)

Die Strophen bestehen aus einer Mischung aus F, G, C, D7, gm und etwas Bbm mit C im Bass, wenn ich nicht irre. Die Reihenfolge variiert natürlich, aber viel mehr Akkorde kommen da nicht vor.

Ach ja:
F7 E7 am E7 am
(sobald ich bleiben will...  bis ...renn' hinaus)

Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen. Wenn ich mir das so ansehe sieht es aus wie aus der "Mundorgel" kopiert... so banal ist es nun auch wieder nicht. Ich wollte nur nicht jeden einzelnen Ton hinschreiben, ist nur ein kleines Baugerüst, musst Du halt ein bisschen rumprobieren, Gruß,
Basti
« Letzte Änderung: 25. November 2003, 02:15:48 von Bastian »

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: I hab a Mädele
« Antwort #6 am: 25. November 2003, 11:20:49 »
Mein Pianist spielt das auch aus dem Gedächtnis, ist offenbar wirklch leicht. Wichtig ist nur, dass das Klavier nicht zu viel macht, und leichtfüssig bleibt,  auch der Interpret darf sich nicht allzusehr auf die Tragik einlassen, finde ich, sonst wird das Lied zu Gewichtig - und verliert damit an Impact.

Offline Georg

  • Mitglied
  • Beiträge: 140
  • Bluntschlis: 0
Re: I hab a Mädele
« Antwort #7 am: 25. November 2003, 20:22:56 »
Danke Bastian,
ich spiel auch Klavier und werde mal die Akkorde ausprobieren. Der Rhythmus ist hauptsächlich Rhumba, oder?

:)

Georg

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: I hab a Mädele
« Antwort #8 am: 26. November 2003, 19:28:40 »
Ja, wieso eigentlich nicht Rhumba... hauptsache Du machst keien Marsch draus. Aber jetzt ist es ja Dein Lied, und keine Note und kein Lochstreifen sagt Dir wie Du es spielen sollst.
Ich habe als Kind immer meine Noten irgendwo vergessen oder liegengelassen. Weil ich auch heute noch so verdammt vergesslich bin, hab ich keine Noten sondern stecke mir die Lieder lieber direkt in den Schädel. Was man im Kopf hat, kann man nicht vergessen.
Klingt unlogisch, ist es aber auch.

Offline Sandra

  • deaktiviert
  • Beiträge: 1
  • Bluntschlis: 0
Re: I hab a Mädele
« Antwort #9 am: 26. November 2003, 22:29:39 »
Du, der Svatoslav Richter hat deswegen eine Entzündung der Hirnrinde bekommen, weil er sich so viel gemerkt hat. Mein (grenzgenialer!) Pianist (der eigentlich Dirigent ist) Jochem Hochstenbach hat das auch gekriegt, der spielt auch alles auswendig. Sei vorsichtig (smilie eingefügt)!

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: I hab a Mädele
« Antwort #10 am: 27. November 2003, 01:04:30 »
Auweia, aber ich merk mir ja sonst nix, da müsst's ja eigentlich reichen...




...
« Letzte Änderung: 27. November 2003, 12:42:01 von Bastian »

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: I hab a Mädele
« Antwort #11 am: 27. November 2003, 13:03:32 »
Schwillt der Kopf nicht gewaltig an wenn man so viele N oten drin hat oder fängt man irgend wann an von selbst zu singen bis wieder Platz ist? :-*
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Bastian

  • Administrator
  • Beiträge: 3393
  • Bluntschlis: 3
    • Georg Kreisler Forum
Re: I hab a Mädele
« Antwort #12 am: 27. November 2003, 13:16:56 »
Ganz genau, so ist es! Erst schwillt er an, und dann singe ich los. Aber ich hab noch nie ein Lied weggesungen. Vielleicht sollte ichs mal lauter versuchen.

Offline Guntram

  • Mitglied
  • Beiträge: 1458
  • Bluntschlis: 0
Re: I hab a Mädele
« Antwort #13 am: 28. November 2003, 12:35:11 »
Ich hab mir da so eine Art Teekessel vorgestellt.

::) ::) ::)
Träume sind nicht Schäume, sind nicht Schall und Rauch,
sondern unser Leben so wie wache Stunden auch.
Wirklichkeit heißt Spesen, Träume sind Ertrag. Träume sind uns sicher schwarz auf weiß wie Nac

Offline Dagmar

  • Mitglied
  • Beiträge: 1838
  • Bluntschlis: 0
Re: I hab a Mädele
« Antwort #14 am: 15. April 2004, 23:30:14 »
Ich hab' die Noten (mühsam einzeln handgeschrieben)  :-/. Im Tausch gegen was andres geb' ich die gerne raus (bevorzugt im Tausch gegen 'zu leise für mich' - suche ich nämlich händeringend)

Gruß
Dagmar

« Letzte Änderung: 16. April 2004, 17:08:28 von Dagmar »
Je fester dir einer die Wahrheit verspricht, in Programmen und Predigten, glaube ihm nicht. Und geh' zu den Gauklern, den Clowns und den Narr'n: Dort wirst du zwar nix, doch das in Wahrheit erfahr'n.

 

Bei der Schnellantwort kannst du Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen.

Name: E-Mail:
Verifizierung:
Bist Du ein Spambot?:
Schreibe das folgende Wort: Bluntschli:

Drängelnde Notensuche - "Mein kleines Mädele"

Begonnen von Syrien

Antworten: 4
Aufrufe: 1877
Letzter Beitrag 02. Juni 2007, 13:39:38
von whoknows